HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Shumaun
Memories & Intuition

Review
Iron Maiden
Senjutsu

Review
Portrait
At One With None

Review
Life Artist
Lifelines

Review
The Night Flight Orchestra
Aeromatic II
Upcoming Live
Wien 
Statistics
6969 Reviews
844 Berichte
209 Konzerte/Festivals
Anzeige
07.06.2017: "Medusa"-Artworkt, Infos und Torudates. (Paradise Lost)
Paradise Lost - PARADISE LOSTs 15. Studioalbum "Medusa" wird am 1. September über Nuclear Blast erscheinen. Mit diesem neuen Longplayer kehrt der britische Kultact zu seinen Anfängen zurück und liefert das härteste Album der letzten fünfzehn Jahre, das zermalmenden Doom Metal mit Nick Holmes' finsteren Deathgrowls und rauen organischen Klängen verbindet - eine neue Ära der britischen Misere wartet am Horizont!
Das Coverartwork wurde von Branca Studio entworfen und zeigt die berüchtigte Gorgone Medusa aus der griechischen Mythologie mit Giftschlangen als Haaren, die jeden zu Stein erstarren lässt, der es wagt, in ihre Augen zu blicken.

Gitarrist Greg Mackintosh erklärt das Artwork:
"Während wir »Medusa« schrieben und uns klar wurde, worauf die Songs hinauslaufen, mussten wir einen Künstler finden, der unsere künstlerische Richtung ideal visuell umsetzen konnte. Nach einer längeren Suche fand ich Branca Studios. Sie haben ein tolles Auge für Design und ihre moderne Herangehensweise an einen Retrostil passte wirklich zu unserem Album. Ihnen gelang eine farbenfrohe Mischung mit diesem Vintagelook, ohne dabei jedoch das klassische PARADISE LOST Gefühl aus den Augen zu verlieren."

Über die Entscheidung, Medusa als Gallionsfigur für das Album zu wählen, berichtet Sänger Nick Holmes:
"Ich war fasziniert davon, was Medusa neben ihrem klassischen Gesichtspunkt noch für metaphorische Bedeutungen enthält. So funktioniert der Titel auf mehrere Art und Weisen. Aus einer nihilistischen Sicht packte es mich besonders, da auf der Wikipediaseite geschrieben steht: 'Der Versuch nicht in ihre Augen zu blicken, repräsentiert das Verlangen danach, die augenscheinlich deprimierende Realität zu verdrängen, dass das Universum letztendlich bedeutungslos ist'. Den Titel hatten wir somit in der Tasche!"

Kurz darauf bringen PARADISE LOST ihre Labelkollegen und gefeierten US-Doomster PALLBEARER mit auf eine große Europatour, sodass der Abend unter einem wahrhaft finsterem Stern steht.

TOUR with PALLBEARER & SINISTRO

27.09. LUX Esch-SurAlzette - Kulturfabrik
28.09. D Herford - X
29.09. DK Copenhagen - Pumpehuset
01.10. N Oslo - John Dee
03.10. FIN Helsinki - Nosturi
07.10. DK Aarhus - Voxhall
10.10. CZ Brno - Fleda
11.10. SK Bratislava - Randal
13.10. SRB Belgrade - Dom Omladine
14.10. HR Zagreb - Boogaloo
15.10. H Budapest - Dürer Kert
18.10. D Nuremberg - Hirsch
19.10. D Frankfurt - Batschkapp
20.10. D Saarbrücken - Garage
21.10. CH Geneva - L‘Usine
28.10. I Fontaneto D’Agogna - Phenomenon
29.10. D Munich - Theaterfabrik
30.10. CH Pratteln - Z7
03.11. UK London - Electric Ballroom
04.11. UK Leeds - Damnation Festival
06.11. NL Utrecht - Pandora
07.11. NL Tilburg - 013
08.11. D Cologne - Live Music Hall
09.11. D Berlin - Columbia Theater
10.11. D Weissenhäuser Strand / Ostsee - Metal Hammer Paradise (nur PARADISE LOST)
Paradise Lost im Internet
Mehr von Paradise Lost
News
24.04.2020: Netter Trailer zu Anfängen der Band
20.03.2020: Starkes neues Video zum neuen Album
13.03.2020: Neues Album steht vor den Toren
02.09.2017: Düsteres "Until The Grave" Lyric-Video
04.08.2017: Starker Clip zu "Blood And Chaos"
08.07.2017: "The Longest Winter" Lyric-Video.
27.06.2017: Erste "Medusa"-Hörprobe und Tracklist.
27.05.2017: Tourdates mit Pallbearer als Support.
21.04.2017: Doomiges "Medusa" erscheint im Sommer.
04.02.2016: Stellen "Terminal" Live-Videomitschnitt online.
07.10.2015: Fettes Livealbum in edler Verpackung!
20.05.2015: Präsentieren Tourdates für Herbst 2015.
06.05.2015: Stellen wuchtig doomenden, neuen Videoclip vor.
21.04.2015: Bärenstarker Lyric Clip als Vorgeschmack!
20.03.2015: Zeigen uns das "The Plague Within" Artwork.
01.09.2013: Tourdates mit Lacuna Coil und Katatonia.
17.08.2013: Präsentieren "Tragic Illusion 25 (The Rarities)".
20.09.2012: Videoclip zu "Fear Of Impending Hell".
21.03.2012: Super Videoclip zu "Honesty In Death"
14.02.2012: Verschenken neuen Song zum Valentin.
03.02.2012: Albumcover von "Tragic Idol" enthüllt.
28.11.2011: "Tragic Idol" erscheint im April!
30.08.2011: Trailer zur fetten "Draconian Times MMXI" DVD.
16.11.2009: Das Video zu "The Rise Of Denial" ist raus.
10.11.2009: Greg Mackintosch nicht mit auf Tour!
18.09.2009: "Faith Divides Us - Death Unites Us" im Stream!
17.09.2009: Trailer und Infos zum neuen Album.
07.09.2009: "Faith Divides Us – Death Unites Us" Videoclip.
28.08.2009: Noch ein Song online
25.08.2009: Tourdates fixiert
12.08.2009: Videovorbote zu "Faith Divides Us".
27.07.2009: Titeltrack des neuen Albums online.
15.05.2009: Alle Infos zu "Drown In Darkness-The Early Demos".
06.05.2009: Cooler Release für old-school Fans.
16.12.2008: Wollen das ultimative Modern Gothic Werk.
21.10.2008: 20-jähriges Jubiläum mit "Gothic" Re-release.
14.08.2008: 1 Schlagzeuger weniger...
21.05.2008: Neue Bilder der kommenden DVD online.
01.05.2008: Vier neue Hörproben online!
11.04.2008: Neue DVD im Anmarsch.
05.10.2007: Interview online
27.08.2007: Euro Dates fixiert!
24.08.2007: In Requiem - Auf Vinyl
02.06.2007: Charts und Tour!
31.03.2007: Viel neues...
15.03.2007: Vorab Single
03.12.2004: Tracklist für neues Album
08.07.2004: härter denn je?
13.03.2004: Abgnag von Lee Morris
11.02.2004: entert im April das Studio, Release erscheint Ende 2004
09.10.2002: Live für VIVA
20.08.2002: Titel vom Neuen Album
15.08.2002: Album Release
21.07.2002: Legen Albumtitel und Trackliste
09.06.2002: Endproduktion der neuen CD
14.05.2002: Neuer Plattenvertrag
11.04.2002: ReReleases und DVD
21.02.2002: Jetzt ist es offiziell
18.02.2002: Probleme mit der Plattenfirma?
27.01.2002: PARADISE LOST: Pläne für neues Album
18.10.2001: PARADISE LOST schreiben an neuen Songs
Reviews
01.06.2020: Obsidian (Review)
29.08.2017: Medusa (Review)
22.11.2015: Symphony For The Lost (Review)
30.05.2015: The Plague Within (Review)
26.10.2013: Tragic Illusion 25 (The Rarities) (Review)
08.04.2012: Tragic Idol (Review)
24.09.2009: Faith Divides Us – Death Unites Us (Review)
14.12.2008: Gothic (Review)
16.11.2007: Icon (Classic)
06.05.2007: In Requiem (Review)
Shumaun - Memories & IntuitionIron Maiden - SenjutsuPortrait - At One With NoneLife Artist - LifelinesThe Night Flight Orchestra - Aeromatic IIPestilence - ExitivmTodd Michael Hall - Sonic HealingDee Snider - Leave a Scar Dordeduh - HarLiquid Steel - Mountains Of Madness
© DarkScene Metal Magazin