HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort

Registrieren
Suche
SiteNews
Review
Abnormal End
Concept of Identity

Live
10.02.2018
Operation: Mindcrime
JUZ Live Club, Andernach

Review
Nightwish
Decades

Review
Sideburn
#Eight

Review
Long Distance Calling
Boundless
Upcoming Live
Graz 
Wien 
Aschaffenburg 
Berlin 
Chemnitz 
Dresden 
Flensburg 
Frankfurt am Main 
Hannover 
Köln 
München 
Saarbrücken 
Stuttgart 
Pratteln 
Vevey 
Bologna 
Brescia 
Mailand 
Rom 
Prag 
Bratislava 
Ljubljana 
Statistics
6382 Reviews
788 Berichte
276 Konzerte/Festivals
Anzeige
16.05.2014: Verrät die Gäste der Special-Show in Balingen! (Axel Rudi Pell)
Axel Rudi Pell - Verrät die Gäste der Special-Show in Balingen!Am 11. Juli 2014 feiert AXEL RUDI PELL sein 25jähriges Jubiläum als Solo-Künstler mit einem großen, über 3-stündigen Konzert beim Bang Your Head Festival in Balingen. Neben diversen hochkarätigen Gästen wird es auch eine Reunion mit seiner alten Band STEELER geben.

Heute verrät Axel um welche Gäste es sich handelt:
"Dieses Jahr feiern wir das 25jährige Jubiläum meiner Solokarriere: Mein erstes Solo-Album 'Wild Obsession' wurde 1989 veröffentlicht. Um das zu feiern, werden wir beim “Bang Your Head!!!” Festival in Balingen am 11. Juli eine ganz besondere und einmalige Show spielen und das Festival an diesem Tag headlinen!
Es wird alles andere als ein gewöhnlicher Auftritt! Natürlich spielen wir viele Songs der aktuellen ARP-Besetzung mit Johnny Gioeli, Bobby Rondinelli, Ferdy Doernberg, Volker Krawczak und mir selbst, aber das macht nur ungefähr 1/3 der gesamten Show aus... Da in diesem Jahr ebenfalls das 30jährige Veröffentlichungs-Jubiläum meiner ehemaligen Band STEELER ansteht (das erste Album erschien 1984), werden wir uns noch einmal in Originalbesetzung zusammentun ( Peter Burtz, Tom Eder, Jan Yildiral und die beiden Bassisten Roland Hag und Volker Krawczak), um ein paar Songs für Euch zu spielen. Die Reunion wird es nur an diesem einen Tag geben, und sie wird eine exklusive und einmalige Sache sein!

Außerdem werden einige ehemalige AXEL RUDI PELL Mitglieder da sein, und wir verkünden stolz, dass die beiden Sänger Rob Rock und Jeff Scott Soto sowie Original-Drummer Joerg Michael auf die Bühne kommen, um bei ein paar älteren ARP-Stücke mitzuspielen!

Und als wäre das noch nicht genug... LOL..., habe ich noch weitere musikalische Gäste und Freunde eingeladen, um mit uns zusammen ein paar Coverstücke zu spielen. Ich bin wirklich stolz, die folgenden Gäste - in keiner bestimmten Reihenfolge - ankündigen zu können:


Graham Bonnet (ex- Rainbow, -MSG, -Alcatrazz),

Joe Lynn Turner (ex- Rainbow, -Deep Purple, -Yngwie Malmsteen)

Doogie White (ex- Rainbow, -Yngwie Malmsteen, Michael Schenker’s Temple Of Rock)

John Lawton (ex- Uriah Heep, -Lucifers Friend)

Tony Carey (ex- Rainbow)

Vinny Appice (ex- Black Sabbath, -Heaven & Hell, -DIO)


Seid dabei bei dieser ganz ganz besonderen Show, die es nur einmal im Leben so geben wird und die mehr als 3 Stunden dauert. Have fun!"
Axel Rudi Pell im Internet
Mehr von Axel Rudi Pell
News
18.02.2018: Weitere "Knights Call"-Tourdaten
09.01.2018: "Knights Call" erscheint am 23.03.2018
31.03.2017: Videoclip zum Duett mit Bonnie Tyler.
22.02.2017: "The Ballads V" und neue Single mit Bonnie Tyler.
23.03.2016: Konzertverschiebungen wegen Viruserkrankung.
04.12.2015: Zeigt Lyric-Clip zu "The King Of Fools".
20.11.2015: 2016-Tourdates mit Show im Komma Wörgl!
06.11.2015: Hartes "Game Of Sins" kommt im Jänner.
11.04.2014: Supporten Deep Purple in Kufstein!
09.04.2014: Veröffentlichen Clip zu "Long Way Tp Go".
25.11.2013: Stellt ersten Songsnippet und Details vor.
21.10.2013: Sticht mit "Into The Storm" in See.
30.07.2013: Kündigt die Tourdaten für 2014 an!
04.03.2013: Teaser zur "Live On Fire" DVD/Doppel CD.
16.01.2013: Bringt saftige Live Compilation CD/DVD.
07.07.2012: Zweiter Teil der "Circle Of The Oath Tour".
15.02.2010: "One Night Live" Trailer online.
11.01.2010: Neue Studioscheibe und Live DVD.
07.10.2008: Höreindrücke von "Tales Of The Crown".
11.03.2002: Live Album und DVD
Reviews
01.05.2017: The Ballads V (Review)
06.01.2016: Game Of Sins (Review)
12.04.2015: Magic Moments -25th Anniversary Special Show (Review)
05.01.2014: Into The Storm (Review)
18.05.2013: Live On Fire (Review)
03.04.2012: Circle of the Oath (Review)
09.05.2010: The Crest (Review)
24.11.2008: Tales Of The Crown (Review)
06.03.2008: Live Over Europe (Review)
06.10.2007: Diamonds Unlocked (Review)
08.09.2006: Mystica (Review)
16.11.2004: The Ballads III (Review)
03.03.2004: Kings And Queens (Review)
15.10.2002: Knights Live (Review)
12.05.2002: Shadow Zone (Review)
Interviews
07.01.2013: Man darf sich von Nichts und Niemanden verbiegen lassen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden...
Abnormal End - Concept of Identity Nightwish - DecadesSideburn - #EightLong Distance Calling - BoundlessVisigoth - Conquerors OathLynch Mob - The BrotherhoodBlack Label Society - Grimmest HitsThe Quill - Born From FireTribulation - Down BelowAnnihilator - For The Demented
© DarkScene Metal Magazin