HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Live
17.11.2018
Powerwolf
Saarlandhalle, Saarbrücken

Review
Accept
Symphonic Terror - Live At Wacken 2017

Review
Idle Hands
Don t Waste Your Time

Review
Idle Hands
Don't Waste Your Time

Review
Septagon
Apocalyptic Rhymes
Statistics
6558 Reviews
815 Berichte
206 Konzerte/Festivals
Anzeige
09.01.2018: "Knights Call" erscheint am 23.03.2018 (Axel Rudi Pell)
Axel Rudi Pell - Das neue Axel Rudi Pell Album "Knights Call" erscheint am 23.03.2018 !

„Ich habe lieber jahrelang konstanten Erfolg als nur ein Hit-Album, an dem mich alle ständig messen.“ Axel Rudi Pell muss es wissen. Immerhin dauert seine Solokarriere beinahe drei Jahrzehnte. Im internationalen Hardrock-Universum ist Pell ein Phänomen. Ein Musiker, der unter dem Radar fliegt, aber keineswegs unsichtbar ist. Ein ehrlicher Handwerker, der eben dieses noch von der Pike auf gelernt hat. Schreibblockaden kennt er nicht, Wellenreiterei mag er nicht. Der alte Werbeklassiker trifft auch auf Pell zu: Da weiß man, was man hat.

Der Nachfolger von "Game Of Sins" (2016 auf Platz 11 der deutschen Charts) heißt "Knights Call" und ist das 17. (in Worten: siebzehnte!) Studioalbum des Gitarristen. Allein diese Tatsache spricht für sich und die Konstanz, mit der er seit 1989 Alben auf den Markt bringt. Alle sind übrigens bei ein und derselben Plattenfirma SPV/Steamhammer erschienen und haben weltweit über 1.5 Millionen Käufer gefunden. Aber das ist kein Grund, sich auf diesem Erfolg auszuruhen. „Warum sollte ich aufhören?“, fragt der 57-Jährige und gibt sich selbst die Antwort: „Solange ich das machen kann, was mir am meisten Spaß macht, bin ich zufrieden.“
Im Prinzip lebt Pell ein Leben, von dem andere nur träumen: Er hat nicht nur sein Hobby zum Beruf, sondern daraus auch gleichzeitig eine Berufung gemacht. Seine Leidenschaft treibt ihn an, er ist ständig auf der Suche nach dem besseren Chorus, der besseren Bridge, dem besseren Solo, dem besseren Song. „Komponieren ist wie vieles im Leben, entweder man kann es oder man kann es nicht.“ Er vertraut sich, aber auch seinem deutsch-amerikanischem Team um Sänger Johnny Gioeli und Drummer Bobby Rondinelli. Und dazu zählt er auch seine Fans. „Das direkte Feedback ist wichtig, Pell nur im Studio wäre langweilig.“

AXEL RUDI PELL 2018 setzt auf mehr Groove, mehr Melodien und mehr Abwechslung. Die Mischung aus Mittelalter-Mystik und Fantasie-Folklore ist nach wie vor vorhanden, aber es wurde hier und da an kleinen Schräubchen gedreht.

Tracklist:

1) THE MEDIEVAL OVERTURE (INTRO) 1:43
2) THE WILD AND THE YOUNG 4:20
3) WILDEST DREAMS 5:43
4) LONG LIVE ROCK 5:34
5) THE CRUSADERS OF DOOM 8:01
6) TRUTH AND LIES 4:48
7) BEYOND THE LIGHT 7:45
8) SLAVES ON THE RUN 5:13
9) FOLLOW THE SUN 5:12
10) TOWER OF BABYLON 9:50

"Knights Call" erscheint am 23.03.2018 über SPV/Steamhammer in den folgenden Konfigurationen:

=> Ltd. DigiPak incl. Poster
=> Jewel Case Clear Tray Edition
=> 2LP Gatefold, 180 g, rotes Vinyl mit schwarzen Schlieren, bedruckte Innentaschen, CD in Stecktasche
=> Download
=> Streaming
=> Ltd. Boxset incl. Limitiertes DigiPak CD (incl. Poster), 2 LP Gatefold rotes Vinyl mit schwarzen Schlieren, Zinn Schädel Becher mit Axel Rudi Pell Logo Gravur, Patch, Sticker, Photokarte, doppelseitiges A1 Poster
Axel Rudi Pell im Internet
Mehr von Axel Rudi Pell
News
14.12.2018: Kleine Jubiläumstour im Sommer 2019
18.02.2018: Weitere "Knights Call"-Tourdaten
31.03.2017: Videoclip zum Duett mit Bonnie Tyler.
22.02.2017: "The Ballads V" und neue Single mit Bonnie Tyler.
23.03.2016: Konzertverschiebungen wegen Viruserkrankung.
04.12.2015: Zeigt Lyric-Clip zu "The King Of Fools".
20.11.2015: 2016-Tourdates mit Show im Komma Wörgl!
06.11.2015: Hartes "Game Of Sins" kommt im Jänner.
16.05.2014: Verrät die Gäste der Special-Show in Balingen!
11.04.2014: Supporten Deep Purple in Kufstein!
09.04.2014: Veröffentlichen Clip zu "Long Way Tp Go".
25.11.2013: Stellt ersten Songsnippet und Details vor.
21.10.2013: Sticht mit "Into The Storm" in See.
30.07.2013: Kündigt die Tourdaten für 2014 an!
04.03.2013: Teaser zur "Live On Fire" DVD/Doppel CD.
16.01.2013: Bringt saftige Live Compilation CD/DVD.
07.07.2012: Zweiter Teil der "Circle Of The Oath Tour".
15.02.2010: "One Night Live" Trailer online.
11.01.2010: Neue Studioscheibe und Live DVD.
07.10.2008: Höreindrücke von "Tales Of The Crown".
11.03.2002: Live Album und DVD
Reviews
29.04.2018: Knights Call (Review)
01.05.2017: The Ballads V (Review)
06.01.2016: Game Of Sins (Review)
12.04.2015: Magic Moments -25th Anniversary Special Show (Review)
05.01.2014: Into The Storm (Review)
18.05.2013: Live On Fire (Review)
03.04.2012: Circle of the Oath (Review)
09.05.2010: The Crest (Review)
24.11.2008: Tales Of The Crown (Review)
06.03.2008: Live Over Europe (Review)
06.10.2007: Diamonds Unlocked (Review)
08.09.2006: Mystica (Review)
16.11.2004: The Ballads III (Review)
03.03.2004: Kings And Queens (Review)
15.10.2002: Knights Live (Review)
12.05.2002: Shadow Zone (Review)
Interviews
07.01.2013: Man darf sich von Nichts und Niemanden verbiegen lassen.
Accept - Symphonic Terror - Live At Wacken 2017Idle Hands - Don t Waste Your TimeIdle Hands - Don't Waste Your TimeSeptagon - Apocalyptic RhymesAria oder Arija - Curs Of The SeasMetal Church - Damned If You DoBloodbath - The Arrow Of Satan Is DrawnMuse - Simulation TheorySubtype Zero - The Astral AwakeningSkeletonwitch - Devouring Radiant Light
© DarkScene Metal Magazin