HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Dark Forest
Oak, Ash & Thorn

Review
Green Carnation
Leaves of Yesteryear

Review
Spirit Adrift
Divided By Darkness

Review
Saitenhiebe
Das Sein Akt 1: Wasser

Review
Horisont
Sudden Death
Upcoming Live
Wiener Neustadt 
Statistics
6081 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Fear Factory - Concrete (CD)
Label: Roadrunner Records
VÖ: 2002
Homepage | MySpace | Facebook
Art: Review
DarkScene
1.0
Voller Euphorie komme ich nach Hause und schmeisse sofort die "neue" Fear Factory CD in die Anlage. Hinter mir sitzt meine Freundin (die ein wirklich großer F.F. Fan ist) und ich setze mich zum Computer, ohne ihr zu verraten wer das im CD-Player ist. Innerlich hab ich mich schon sehr gefreut, wenn sie es erkennt und endlich nach einer viertel Stunde sagt sie: "Was ist das für ein S.....?"!!! Nun ja- meine Enttäuschung war recht groß, doch leider musste ich ihr zustimmen. Das neu-alte Fear Factory Album fällt unter ein großes Motto- VORSICHT ABZOCKE!!! Der Silberling ist schlecht aufgenommen, der Stil ist mit dem heutigen nicht zu vergleichen und die Jungs klingen wie eine Schulband! Nach dem Hören dieser CD war mir klar, warum die meisten dieser "Werke" niemals das Licht der Öffentlichkeit erleben durften- Der Name B-Sides oder Demos, bekommt eine ganz neue Bedeutung!!! Wie sich jetzt raus gestellt hat, sind ja Fear Factory wieder vereint, allerdings ohne Dino. Hm, was soll man von einer Band halten, die sich auflöst- ihre "unreleased Demos" noch auf den Markt wirft um dann eh wieder weiter zu macht. Ich bin der Meinung, dass die Band in der Geschichte des GELD ABZIEHENS unter die Top Ten mit diesem Flopp Album kommt!
Trackliste
  1. Big God/Raped Souls
  2. Arise Above Oppression
  3. Concrete
  4. Crisis
  5. Escape Confusion
  6. Sangre De Ninos
  7. Soulwomb
  8. Echoes Of Innocence
  1. Dragged Down By The Weight Of Existence
  2. Deception
  3. Desecrate
  4. Suffer Age
  5. Anxiety
  6. Self Immolation
  7. Pisschrist
  8. Ulceration
Mehr von Fear Factory
Reviews
08.08.2015: Genexus (Review)
27.05.2012: The Industrialist (Review)
08.02.2010: Mechanize (Review)
07.09.2007: Demanufacture (Classic)
12.09.2005: Transgression (Review)
23.04.2004: Archetype (Review)
08.05.2003: Hatefiles (Review)
News
11.02.2019: Neues "Monolith" Album zum Abschuss bereit
13.04.2016: Starker Videoclip zu "Expiration Date".
27.11.2015: Tourbus-Unfall in München!
08.08.2015: Knallen den "Dielectric" Clip raus!
13.07.2015: Offizielles "ProtoMech" Lyric-Video!
07.07.2015: "The 20th Anniversary Of Demanufacture" Tour.
18.06.2015: Der "Soul Hacker" Lyricclip ist online
12.06.2015: Erster "Genexus" Trailer.
22.05.2015: "Genexus" Albuminfos! VÖ im August!
15.09.2014: Deal und Album bei Nuclear Blast.
23.10.2012: Stellen "The Industrialist" Video online.
20.06.2012: Fette Tour mit Devin Townsend Project.
26.04.2012: Die "Recharcher" Single in voller Pracht anhören!
17.04.2012: "The Industrialist" Trailer online.
08.04.2012: Geiler erster "The Industrialst" Höreindruck.
11.02.2012: Das neue Album scheint im Kasten.
28.01.2012: Geben Titel der nächsten CD bekannt
06.08.2010: Tourbus der Cyber-Metal-Kings in Flammen.
18.07.2010: Neues Video zu "Powershifter"
03.02.2010: Das "Fear Campaign" Video steht bereit.
29.01.2010: Der "Mechanize" Komplettdurchlauf steht bereit.
28.11.2009: "Mechanize" Cover und Trackliste
10.11.2009: "Mechanize" Artwork und Höreindruck.
09.11.2009: Neuer Song "Powershifter"
25.06.2009: Erklärung zur Tourabsage!
22.06.2009: Tour wegen Rechtssreits abgesagt!
09.06.2009: Legendäres Line Up kommt nach Deutschland.
29.04.2009: Karten neu gemischt!
09.04.2009: Lassen’s Burton und Dino wieder krachen?
04.04.2008: Neues Projekt namens "Arkaea".
24.11.2006: und die Gier....
22.07.2005: Neues für die Lauscher!
21.06.2005: Next step "Transagression"
11.05.2005: Im Studio
23.07.2004: Video online
05.07.2004: Statement des Managements
04.07.2004: Auftritt in Aschaffenburg abgesagt
25.03.2004: Song online
20.03.2004: neue CD ab 26.3.
01.02.2004: Reunion
02.05.2003: Frontman ändert Namen des Soloprojektes
05.07.2002: Letzter Studiosong
02.04.2002: Erste Cd nach der Auflösung
15.03.2002: Letzte Aufnahmen
07.03.2002: Aufgelöst!
12.10.2001: Fear Factory veröffentlichen DVD
Dark Forest - Oak, Ash & ThornGreen Carnation - Leaves of YesteryearSpirit Adrift - Divided By DarknessSaitenhiebe - Das Sein Akt 1: WasserHorisont - Sudden DeathAstral Sleep - Astral Doom MusickLord Of Light - MorningstarPretty Maids - Maid in Japan-Future World LiveLethal Steel - Running from the DawnSorcerer - Lamenting of the Innocent
© DarkScene Metal Magazin