HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
KKs Priest
Sermons Of The Sinner

Review
Katatonia
Mnemosynean

Review
Running Wild
Blood On Blood

Review
Addict
Bang Or Die

Review
Unto Others
Strength
Statistics
6241 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Celtic Frost - Monotheist (CD)
Label: Century Media
VÖ: 26.05.2006
Homepage | MySpace
Art: Review
eugn
eugn
(94 Reviews)
9.0
Also gut, man könnte den Schweizern vorwerfen, dass sie sich in der langen Zeit nach der Veröffentlichung der letzten Scheibe zuwenig weiterentwickelt hätten, denn wenn man auch nur die ersten paar Töne von Monotheist durch die Lauscher gedrückt bekommt, stellt man, ohne darüber nachdenken zu müssen, sofort fest, dass es sich hier nur um Celtic Frost handeln kann. Hätten sie wiederum etwas anderes als das Dargebotene gemacht, möchte ich nicht die Fanreaktionen lesen müssen. Also doch eine solide und gute Platte.

Also hab ich auch schon mal kurz und bündig zusammen gefasst, was einen erwartet, wenn er sich das gute Stück im Geschäft seines Vertrauens zulegt. Düstere und teils ziemlich verklemmente Musik, Härte, die nicht probiert durch Schnelligkeit am Instrument zu ihrem Ziel zu gelangen. Einfach Klänge, die dich unter dem Haaransatz packen und in die kalte Dunkelheit mitziehen. Lyrik, die scheinbar aus den tiefsten und verborgendsten Wurmfortsätzen aus der Magen- und Darmgegend herausgezogen wurden und somit ihren Sinn anhand der eindrucksvollen Macht von Bauchgefühlen wunderbar bestätigen. Alles ist kalt und kalt ist alles. In diesem Sinne ein wunderbares Konzeptalbum.

Mehr will ich gar nicht eingehen, mehr kann ein Außenstehender nicht beurteilen. Die Erfahrung muss man selbst machen. Entweder man will, oder man will nicht. Doch das kann jedes Individuum für sich selbst entscheiden.
Trackliste
  1. Progeny
  2. Ground
  3. A Dying God Coming Into Human Flesh
  4. Drown In Ashes
  5. Os Abysmi Vel Daath
  6. Obscured
  1. Domain Of Decay
  2. Ain Elohim
  3. Totengott
  4. Synagoga Satanae
  5. Winter (Requiem, Chapter Three: Finale)
Mehr von Celtic Frost
KKs Priest - Sermons Of The SinnerKatatonia - Mnemosynean Running Wild - Blood On BloodAddict - Bang Or DieUnto Others - StrengthMass Hypnosia - Attempt To AssassinateThyrfing - Vanagandr Sweeping Death - TristesseSober Truth - Laissez Fair, Lucifer!Red Key - Rage Of Fire
© DarkScene Metal Magazin