HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Paradox
Heresy II - End Of A Legend

Review
David Reece
Blacklist Utopia

Review
Stoneman
The Dark Circus (2004-2021)

Review
Beast In Black
Dark Connection

Review
Mastodon
Hushed and Grim
Statistics
6253 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Slayer - God Hates Us All (CD)
Label: Island Records
Homepage | MySpace | Twitter | Facebook
Art: Review
DarksceneTom
DarksceneTom
(3002 Reviews)
7.0
Ehrlich gesagt bringt mich ein neuer Slayer Release schon längst nicht mehr aus der Ruhe. Zu schwach war der Vorgänger "Diabolus In Musica", der bis auf den guten Opener meiner Meinung nach überhaupt nix Sinnvolles gebracht hat. Zu lange sind die Zeitspannen zwischen den Releases. In der Zeit, in der Slayer heute ein neues Album zustande bringen werfen andere Combos gleich mehrere, meist auch bessere Outputs auf den Markt. Trotzdem ist man immer gespannt, ob es den Amis gelingt an ihre alten Stärken zumindest annähernd anzuknüpfen. Das Niveau ihrer Klassiker werden Slayer ja eh nie mehr erreichen können.

Nummern wie der Opener "Disciple", das derbe "God Sent Death" oder Metzeleien wie "New Faith" oder "Payback" haben definitiv das Zeug zu absoluten Hämmern und erinnern an alte Glanzzeiten, auch wenn jeder dieser Songs zumindest teilweise mit sinnlosen Noise Elementen versehen ist, die niemand braucht und die den letzten Funken einfach nicht rüberkommen lassen.
Tracks wie das allerdings schon bekannte "Here Comes The Pain" sind zwar auch sehr modern, gehen mir aber doch sehr gut ins Ohr und wissen aufgrund der coolen Grooves zu begeistern.

Mit dem geilen "Bloodline" ist Slayer aber zumindest ein absoluter Hammer gelungen. Ein Midtempogroover vom Feinsten mit relativ melodischem Refrain. Mit den bisher genannten Nummern kann man in Anbetracht der Umstände sicher leben, wären da nicht einige Totalausfälle wie z.B. "Deviance" vertreten die einfach nur lärmig und sinnlos rüberkommen.

"God Hates Us All" ist ein zweifellos starkes Album und meiner Ansicht nach seit "Seasons In The Abyss" das Beste, das die Band zustande gebracht hat. Müßten sich Slayer nicht mit ihren eigenen Maßstäben messen lassen, könnte man glatt von einem Hammerscheibchen sprechen. Jeder Song klingt (zumindest teilweise) nach Slayer und wären da nicht diese modernen und noisigen Nebengeräusche und Effekte, wäre vielleicht wirklich ein weiterer Klassiker entstanden, denn die Songs sind im Grunde absolute Klasse, extrem hart und definitiv Slayer. Ich bin der Meinung, daß sämtliche Tracks auch ohne dieses Moderne auskommen würden, weit besser rüberkommen täten und dieser Release somit einen wahren Schritt back to the roots dargestellt und weit mehr Freude gespendet hätte.

"God Hates Us All" ist ein cooles und sauhartes Teil, und wenn es nicht von SLAYER wäre, hätte man wohl die Höchstnote geben müssen. All Jene, die auf Slayer Output trendige Einflüsse nicht vertragen wollen, werden das Teil wohl nicht brauchen - wer damit leben kann, soll God Hates Us All mal anchecken.
Mehr von Slayer
Reviews
15.09.2015: Repentless (Review)
25.04.2010: Seasons In The Abyss (Classic)
30.10.2009: World Painted Blood Limited Edition CD+DVD (Review)
30.10.2009: World Painted Blood (Review)
20.07.2008: Reign In Blood (Classic)
04.08.2006: Christ Illusion (Review)
15.11.2004: Still Reigning Dvd (Review)
27.09.2003: War At The Warfield (Review)
News
01.03.2018: Teil 1 der "Early Days" Videoreihe auf Facebook
22.01.2018: Kündigen "finale" Welttournee an
11.01.2017: Veröffentlichen Comicbuch "Repentless #1"
22.11.2016: Cooler 3-teiliger Comicband mit Dark-Horse.
16.03.2016: Zeigen knackigen "You Against You" Clip.
27.01.2016: Gary Holt mit ultracooler Blut-Signature-Gitarre.
11.09.2015: Premiere des "Repentless" Videoclips.
04.09.2015: Auszüge aus "Repentless" Video mit Danny Trejo.
28.07.2015: "Chasing Death" Videoclip via Kerrang!
17.06.2015: Präsentieren das "Repentless" Artwork
02.06.2015: Sammler aufgepasst: "Repentless" kommt als Adler!
17.04.2015: Man höre "When The Stillness Comes".
24.04.2014: Album, Gratis-Song und Deal bei Nuclear Blast!
03.07.2013: Video von Hanneman Gedenkfeier online
01.06.2013: Paul Bostaph ist neuer Drummer
03.05.2013: Robb Flynn verneigt sich tief vor Jeff Hanneman!
03.05.2013: R.I.P. Jeff Hanneman: Am 2. Mai verstorben!
25.03.2013: Sitzt Gary Holt fest im Sattel?
21.02.2013: Setzen Lombardo wieder mal vor die Tür!
03.09.2012: Video und Details zum "Reign In Blood" Rotwein.
20.04.2012: EP im "alten" Stile noch vor dem Sommer.
17.02.2012: Tom Aray über "Lulu"...
06.02.2012: Gehen im März ins Studio.
05.06.2011: Araya wird Ehrenbürger, Aufnahmestopp wegen Hanneman
04.04.2011: Cannibal Corpse Gitarrist erstetzt Hanneman.
16.02.2011: Gary Holt übernimmt für Jeff Hanneman!
06.01.2011: Limitierte ESP Gitarre im "Reign In Blood" Design
20.12.2010: 2011 gemeinsam mit Megadeth nach Europa!
04.11.2010: Videos zur Dimebag Gedächtnis-Show.
02.08.2010: Lombardo philosophiert über die Big4-Tour.
27.06.2010: Schmackhaftes Livematerial vom Sonisphere Sofia.
17.06.2010: Premiere für den "World Painted Blood" Videoclip
14.04.2010: "Beauty Through Order" Videoclip steht online.
08.01.2010: Alle Frühjar-Tourdates für 2010 vorerst abgesagt!
18.11.2009: Mit Megadeth und Testament on the road!
14.11.2009: Euro-Tour ins Frühjahr 2010 verschoben.
01.11.2009: "Playing With Dolls" Bonusvideo online.
30.10.2009: Trailer der "World Painted Blood" Bonus DVD.
29.10.2009: "World Painted Blood" Track by Track Clips.
18.10.2009: ‘Playing With Dolls’ Trailer
12.10.2009: Tom Araya verliert wieder seine Stimme.
10.10.2009: Limited-Edition
28.09.2009: "World Painted Blood" Titeltrack online!
16.09.2009: Enthüllen "World Painted Blood" Coverartwork!
04.09.2009: Megatour mit Metallica, Megadeth und Anthrax?
03.09.2009: "World Painted Blood" Releasedate steht fest
20.08.2009: "World Painted Blood" Tracklist
16.08.2009: "World Painted Blood" kommt im Oktober
27.07.2009: Neue Singel "Hate Worldwide" im Stream!
30.06.2009: Erste Songtitel sind bekannt
05.06.2009: Albumtitel "World Painted Blood" ist raus.
21.05.2009: Die neue Scheibe ist wie "Seasons"!
08.05.2009: Schon im Juli mit Nachschub am Start.
23.03.2009: Die Arbeiten zum Nachfolger laufen.
19.11.2008: Tom Araya mal wieder großkotzig.
06.11.2008: Kerry King zum drohenden Ende der Band?
30.10.2008: Man höre "Psychopathy In Red".
28.10.2008: im Studio!!!!!!!!!
19.07.2008: Araya gegen alternde Headbanger auf der Bühne.
01.07.2008: Unholy Alliance äschert Europa ein
23.06.2008: Kerry King lieber mit Zakk Wylde als mit Slayer?
19.06.2008: Kerry King über "Christ Illusion" Nachfolger.
27.05.2008: Die "Unholy Alliance" Tour legt wieder an!
11.02.2008: Gewinnen Grammy!
08.08.2007: Altersheim awaits!
02.07.2007: Neuauflage von Christ Illusion
11.06.2007: kompletter Download-Gig!!!
13.02.2007: Grammy
31.10.2006: neues Video online
04.08.2006: stream it, baby!!!
04.08.2006: zum Draufsitzen
09.07.2006: und die Christen
07.07.2006: 2 weitere Songs zum streamen!!!!
11.06.2006: Details zum neuen Album
24.04.2006: Bald ist´s so weit!
08.04.2005: Support für die 2 Ö-Termine
02.04.2005: Wien Show im Juni 2005
30.11.2004: Livemitschnitte von `83 zum gratis download
15.07.2004: Reign In Blood als Live-DVD
08.07.2004: drehen die Zeit zurück...
14.06.2004: Europatournee
15.04.2004: & Bam Margera
25.03.2004: für die Füsse!
12.03.2004: Orginal Lineup
07.09.2003: Original Line-Up
06.02.2003: DVD verspätet sich
10.04.2002: Neuer – alter Drummer
06.01.2002: SLAYERS Drummer
Paradox - Heresy II - End Of A LegendDavid Reece - Blacklist UtopiaStoneman - The Dark Circus (2004-2021)Beast In Black - Dark ConnectionMastodon - Hushed and GrimHate - RugiaCrowdown - HorizonNorthtale - Eternal FlameNestor - Kids In A Ghost TownU.D.O. - Game Over
© DarkScene Metal Magazin