HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Out Of This World
Out Of This World

Review
The Tea Party
Blood Moon Risng

Review
Dance With The Dead
Driven to Madness

Review
Exodus
Persona Non Grata

Review
Ereb Altor
Vargtimman
Upcoming Live
Stuttgart 
Pratteln 
Statistics
7012 Reviews
847 Berichte
35 Konzerte/Festivals
Anzeige
17.12.2003: Rhapsody endgültig im Hollywood Fieber (Rhapsody Of Fire)
o.T.Pressetext:
"Christopher Lee wird mit RHAPSODY bei der Produktion für deren neues Album zusammenarbeiten. Für Lee ist die Studioarbeit in Zusammenhang mit Musik kein Neuland, ist er doch selbst ein ausgebildeter Opernsänger.
Neben anderen aus England bekannten Sprechern und Londoner Schauspielern wird Lee den Zuhörer in der Rolle eines Königs durch eine Sage (in der auch Joey De Maio mitspielt) führen, die von den RHAPSODY Gründern Luca Turilli und Alex Staropoli neu komponiert wurde. Als besonderer Gast wird außerdem Lees Tochter Christina Lee in der Rolle einer Prinzessin zu hören sein, was gleichzeitig die erste Zusammenarbeit zwischen Vater und Tochter bedeutet. Das Album wird 10 neue Songs enthalten mit fast 80 Minuten Spielzeit: eine akustische Reise von epischen Songs bis schnellem Metal, ergänzt durch außergewöhnliche Erzählungen.
Die noch unbetitelte CD wird in vier verschiedenen Studios in Europa mit der Unterstützung von mehr als einem Dutzend international hochklassiker Solisten produziert. Zusammen mit dem kompletten Bohuslav Martinu Philharmonic Orchestra aus der Tschechei und einem über 50 köpfigen Chor soll dieses Album die Symphonic Metal Welt erschüttern lassen.
Der vorläufige Veröffentlichungszeitpunkt auf Magic Circle Music/SPV-Steamhammer wurde für Mai 2004 anberaumt."

...na dann sc hau ma mal ;)
Rhapsody Of Fire im Internet
Mehr von Rhapsody Of Fire
News
14.11.2021: Hauen maximalen Veneziano-Ohrwurm raus.
09.07.2021: Neues Album +Video der Bombast-Idealisten
10.10.2016: Fabio Leone und Alex Holzwarth sind raus!
14.01.2016: Streamen 'Distant Sky'
16.02.2014: Hymnen sich in "Dark Wings Of Steel" Clip.
03.05.2012: Bombastischer Videoclip online.
31.03.2012: Neuer Sänger wird vorgestellt! Trailer online.
13.03.2012: Neues Video und Bonus-DVD
27.02.2012: Alle neu und auch gleich alle Infos dazu...
16.03.2011: "From Chaos To Eternity" Tracklist und Artwork.
03.10.2010: "The Cold Embrace Of Fear": Mammutsong auf EP.
31.07.2010: Veröffentlichen eine 35-minütige Symphony.
15.05.2010: Hohe Charteinstiege
04.05.2010: Stellen den "Sea Of Fate" Videoclip vor.
11.04.2010: Man kann die erste Single anchecken.
06.03.2010: Spendieren den Opener als Gratis Download.
24.11.2009: Neuer Deal in Donzdorf
23.11.2004: Christopher Lee Pt. II
03.08.2004: neues Album am 27.09.
27.05.2004: nennen Titel
30.04.2004: neues von Rhapsody
30.03.2004: EP - "The Dark Secret"
04.02.2004: Best Of CD
17.12.2003: Christopher Lee als König
08.10.2003: Christopher Lee arbeitet mit Rhapsody
06.03.2003: Vertrag mit SPV
Reviews
15.01.2016: Into The Legend (Review)
15.11.2013: Dark Wings of Steel (Review)
25.06.2011: From Chaos To Eternity (Review)
28.10.2010: The Cold Embrace of Fear (Review)
08.05.2010: The Frozen Tears Of Angels (Review)
28.04.2005: The Magic Of The Wizard’s Dream (Review)
12.10.2004: Symphony Of Enchanted Lands Ii – The Dark Secret (Review)
29.05.2004: Unholy Warcry (Review)
01.02.2002: Rain Of A Thousand Flames (Review)
Out Of This World - Out Of This WorldThe Tea Party - Blood Moon RisngDance With The Dead - Driven to MadnessExodus - Persona Non GrataEreb Altor - VargtimmanTrivium - In The Court Of The DragonSaeko - Holy Are We AloneMemory Garden - 1349Tremonti - Marching In TimeMe And That Man - New Man, New Songs, Same Shit, Vol.2
© DarkScene Metal Magazin