HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
David Reece
Blacklist Utopia

Review
Stoneman
The Dark Circus (2004-2021)

Review
Beast In Black
Dark Connection

Review
Mastodon
Hushed and Grim

Review
Hate
Rugia
Statistics
6252 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige 
Cover  
Exodus - Let There Be Blood (CD)
Label: Zaentz Records
VÖ: 31.10.2008
Homepage | MySpace | Twitter | Facebook
Art: Review
Jetzt bei Amazon.de bestellen!
Werner
Werner
(1100 Reviews)
Keine Wertung
Ähnlich der "Greater Of Two Evil" Compilation der Eastcoastler Anthrax oder der Ruhrpott Combo Sodom ("The Final Sign Of Evil") haben die Bay Area Schergen von Exodus nach über zwei Dekaden nun ebenso die Gelegenheit wahr genommen, ihr Kultdebüt "Bonded By Blood" komplett neu aufzunehmen. Und für viele Diehardfreaks stellt sich die Frage: Schändung des Originals oder das berechtigte Upgrade einer inzwischen gereiften, seit Jahren konstant erfolgreich arbeitenden Truppe, deren dritter Sänger das schwere Erbe seiner beiden Vorgänger mehr als solide übernahm. Klar doch: letzteres!

Mit erwartet superfettem Sound und einer eben mehr als würdigen Vocalperformance des Frontkoloss Rob Dukes brettern die neun somit entstaubten Tracks durch den Blätterwald, als gäbe es praktisch kein Morgen mehr. Hätte jemand was anderes erwartet? Dieses Eisen markiert nachdrücklich, wie sehr der Chaotenhaufen bislang Horden von Thrashbands – insbesondere durch die aktuelle Bewegung junger Kapellen bemerkbar – inspirierte. Die stimmlich perfekte Schnittmenge aus Paul Baloff (R.I.P., Paul!) und Steve Souza lässt außerdem absolut keine mehr Zweifel zu, dass Rob der richtige Mann für Exodus ist, verlieh er doch wirklich jedem verdammt einzelnen Track die nötige Dosis Good Friendly Violent Fun; und über die Fähigkeiten der Restmannschaft muss man ohnehin keine Worte verlieren. Tja, bei dieser Gelegenheit haben die fünf Kerle, allen voran Gary Holt auch gleich die Liebe zu Ac/Dc geschickt und halb getarnt in den Titel "Let There Be Blood" impliziert. Trotz der Unantastbarkeit und Unersatzbarkeit des Originals eine höchst geile Sache, die sich vielleicht auch mal Megadeth' Mustaine für "Killing Is My Business" überlegen sollte.

Über die MySpaceSite der Jungs sollte man hierzu jedenfalls reinschnüffeln!
Trackliste
  1. Bonded By Blood
  2. Exodus
  3. And Then There Were None
  4. A Lesson In Violence
  5. Metal Command
  1. Piranha
  2. No Love
  3. Deliver Us To Evil
  4. Strike Of The Beast
Mehr von Exodus
Reviews
06.10.2014: Blood in Blood Out (Review)
20.05.2010: Exhibit B: The Human Condition (Review)
15.03.2010: Shovel Headed Tour Machine (Review)
28.10.2007: The Atrocity Exhibition: Exhibit A (Review)
26.08.2006: Fabulous Disaster (Classic)
03.10.2005: Shovel Headed Kill Machine (Review)
01.02.2004: Tempo Of The Damned (Review)
News
21.11.2021: "Prescribing Horror" im neuen Lyric-Video
17.09.2021: Krachen neuen Song ins Netz
22.08.2021: Erster, neuer Song und Albumnews
22.04.2021: Crowdfunding für erkrankten Tom Hunting
15.07.2018: Tour mit Death Angel, Sodom und Suicidal Angels
25.04.2018: Hockeyshirt zum Andenken von Paul Baloff
25.08.2016: Monstertour mit Obituary und Prong!
08.06.2016: Fette Tour mit Obituary und Prong!
16.12.2015: Massig Tourdates mit Lost Society.
27.10.2014: Stellen "Blood In, Blood Out" Video vor.
30.09.2014: "Blood In, Blood Out" Lyric-Video.
22.09.2014: Zeigen uns weiteren "Blood In Blood Out!-Trailer
11.09.2014: Erster Lyric-Clip zum neuen Brecheralbum.
23.08.2014: Superbes "Blood In, Blood Out!" Cover enthüllt.
01.08.2014: Cover von "Blood In, Blood Out" online
28.07.2014: Bekommen prominenten Studiogast
12.06.2014: Steve Souza ist wieder drin!
03.05.2012: Hunolt springt für Gary Holt ein.
10.08.2010: Neuer Videoclip der Bay Area Titanen.
18.05.2010: "Exhibit B: The Human Condition" komplett auf Myspace.
08.04.2010: Neuer Song vom anstehenden Album online.
12.03.2010: "Exhibit B: The Human Condition" Song online.
26.02.2010: "Exhibit B: The Human Condition" Artwork online.
26.11.2009: "Shovel Headed Tour Machine" Trailer.
11.09.2009: Eigener Comic im Entstehen!
20.06.2009: Neuer "Assorted Atrocities"DVD-Trailer.
24.05.2009: Erster "Assorted Atrocities" DVD Trailer.
01.04.2009: Kirk Hammet zockt für Lee Altus
24.03.2009: Neue DVD der Thrasher in Arbeit.
15.10.2008: Zwei Songs als Vorabgehämmer online.
05.10.2008: Superbes "Let There Be Blood" Artwork enthüllt.
08.07.2008: "Let There Be Blood" ist im Kasten!
20.06.2008: Nehmen 85er Debüt "Bonded By Blood" neu auf!
31.05.2008: Klassische 80er Video-Guitar-Lesseon online.
23.08.2007: Gnaggwatschen within!
15.07.2007: Vorab- News zum kommenden Neckbreaker
16.08.2005: Details der neuen Scheibe
11.08.2005: Prominenter Ersatz an der Axt!
08.08.2005: Unglaublich: "H" Team gesplittet!
11.05.2005: Tom Hunting nicht mehr dabei
27.01.2005: Neuen Sänger gefunden
22.12.2004: neuerlich ohne Sänger
23.09.2004: Steve "Zetro" Souza spricht
15.09.2004: Zetro gefeuert
21.06.2004: haben Pläne
30.01.2004: neue CD erhältlich ab 2.2.2004
17.01.2003: Trennen sich von Sänger
28.02.2002: Live in Wacken
04.02.2002: Sänger Paul Baloff ist tot
Interviews
08.01.2011: Interview mit Gary Holt
David Reece - Blacklist UtopiaStoneman - The Dark Circus (2004-2021)Beast In Black - Dark ConnectionMastodon - Hushed and GrimHate - RugiaCrowdown - HorizonNorthtale - Eternal FlameNestor - Kids In A Ghost TownU.D.O. - Game OverKenn Nardi - Trauma
© DarkScene Metal Magazin