HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumDatenschutz
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Sebastian Bach
Child Within The Man

Review
Then Comes Silence
Trickery

Review
Vredehammer
God Slayer

Review
Lords Of Black
Mechanics Of Predacity

Review
FM
Old Habits Die Hard
Upcoming Live
Innsbruck 
Statistics
7352 Reviews
865 Berichte
45 Konzerte/Festivals
Anzeige
25.02.2010: Trennen sich von Frontman Joller Albrechtsen. (Hatesphere)
Hatesphere haben sich von ihrem Sänger Jonathan "Joller" Albrechtsen getrennt. Zur Überbrückung übernimmt nun Morten "Kruge" Madsen der von Mevadio seinen Posten.

Bassist Mixen Lindberg dazu:

"Heute ist einer dieser seltsamen Tage, an dem zwei gleichermaße starke Emotionen mein Inneres mit ihrem Faustkampf aufwühlen. Eine davon ist düster und vermittelt mir den Eindruck, dass wir bis zu den Knien in der Klemme stecken. Die Andere erleichtert mich, macht mich stolz und sorgt dafür, dass ich mich stärker denn je fühle.
Heute haben wir uns von Joller getrennt. Da er einen Job, zwei Bands und seinen generellen Mangel an Begeisterung unter einen Hut bringen musste, kam Joller zu der Einsicht, dass seine Zeit bei HATESPHERE vorbei ist. Wir haben ein paar Tage mit ihm darüber diskutiert und dann beschlossen, ihn gehen zu lassen, da man nicht in dieser Band sein kann, wenn das Herz woanders ist. So traurig es auch klingen mag, sind wir glücklich, dass wir uns trennen, damit wir alle weitermachen können - und das fokussierter denn je.
Wir haben schon vorher schlechte Zeiten durchgemacht, also mache ich mir keine Sorgen. Zudem ist das Energielevel der Band konstant hoch, erst recht, seit uns Mike Park, Drummer im letzten Jahr beigetreten ist und wir sind bereits mit einigen möglichen Sängern in Kontakt und es sind ein paar echt interessante Typen dabei. Das Vorsprechen beginnt direkt nach unserer anstehenden US-Tour und kurz danach werden wir uns ins Studio begeben, um neues Material aufzunehmen."

Hatesphere im Internet
Mehr von Hatesphere
Sebastian Bach - Child Within The ManThen Comes Silence - TrickeryVredehammer - God SlayerLords Of Black - Mechanics Of PredacityFM - Old Habits Die HardDeicide - Banished By SinSuffering Souls - An Icon Taste Of DemiseWade Black's Astronomica - The AwakeningKerry King - From Hell I RiseArtillery - Raw Live (At Copenhell)
© DarkScene Metal Magazin