HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Audrey Horne
Devils Bell

Review
Skull Fist
Paid In Full

Review
CoreLeoni
III

Review
Enslave The Chain
Enslave The Chain

Review
Rammstein
Zeit
Upcoming Live
Keine Shows in naher Zukunft vorhanden...
Statistics
6311 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Lacuna Coil - Visual Karma (Body, Mind And Soul) (DVD)
Label: Century Media
VÖ: 31.10.2008
Homepage | MySpace | Twitter | Facebook
Art: Review
Werner
Werner
(1111 Reviews)
Keine Wertung
Beinahe jede Kapelle, die sich nach mehreren Alben etablieren konnte, schmeißt in Zeiten wie diesen eine (Live-) DVD auf den hiesigen Markt. Und genau in diesen Tagen, wo Century Media haufenweise solcher Endprodukte dem geneigten Fan in mehrfacher, limitierter Form (meist inklusive Audio CD) unter die Nase halten, sind nun auch die Italostars von Lacuna Coil mit solch ’nem Package dran, welcheM ich allerdings schon wie automatisiert bzw. abgeleitet von der Nevermore und Arch Enemy DVD frühzeitig Lob zollte.

Der essentielle Part bildet hierbei der Wacken Gig von 2007, dem Konzert, von welchem man sich zu Hause fein berieseln lassen soll. Fast wie auf Knopfdruck erwartete meine Wenigkeit einen Mitschnitt, der über heutige Recording-Standards der technischen Möglichkeiten, also ein wenig mehr zutage befördert. Nun, da habe ich mich wohl leicht getäuscht, wird man doch mit dem 50-minütigen Auftritt abserviert. Warum? Zwar erscheint das Sextett in Spielfreude gedünkt und das Publikum zeigt sich ebenso in guter Stimmung – doch ist es ein visuell eher unspektakulärer, weil am Nachmittag, Lightshow- armer, mit profanem Kamera-Equipment aufgezeichneter Gig. Im Livestream auf der Wacken-Website kommt das zwar recht gut rüber, als Hauptattraktion einer Live- DVD grenzt dies aber an Frechheit. Immerhin gibt es zusätzlich noch den Auftritt vom Loudpark Festival in Tokyo selbigen Jahres zu bestaunen. Hier stimmen wenigstens Ambiente und Lichtshow, was das Vorausgegangene an Billigkeit wieder etwas vergessen macht. Mit einer halben Stunde ist der Auftritt aber sehr kurz geraten und geht deshalb bestenfalls als gefällig durch.

Und so wollen wir zum eigentlichen Bonusmaterial schweifen, dass die ganze Angelegenheit kaum besser macht. Nett ist die Idee, dass sich jedes Member mit einem selbst produzierten Video präsentiert. Cristina Scabbia berichtet von der Tätigkeit einer Hilfsorganisation in Kenia, die sie unterstützt, Andrea Ferro führt uns durch Mailand, Drummer Chistiano Mozzatti kann man beim Intent Boxing beobachten. Das ist sicher irgendwo interessant, aber die (willkürlich?) amateurhafte Produktion will nicht mehr als Langeweile hinterlassen. Das gilt auch für das Behind-The-Scenes-Material und das Video-Making-Of. Alles Bonuskram-Standard, den man sich einmal anguckt und im nächsten Moment gerne vergisst. Die eingereichten Fan-Videos sind meist gleichfalls von geringem Stimmungspegel und erhöhen den Kaufanreiz wenig bis gar nicht. Bleiben noch die vier aktuellen Promoclips als sinnvoller Bonus - aber – wie im Regelfall – kann man sich selbige auch jederzeit bei YouTube reinziehen.

Nüchternes Resümee: "Visual Karma" bietet zwar diverses – am Blatt durchaus reizvoll zu lesendes – Material, wenig davon sorgt aber für wahrhaftig gediegenes Entertainment. Der zentrale Live-Auftritt der DVD ist kaum der Rede wert, das Bonusmaterial vielleicht ein wenig über dem Durchschnitt. Klar doch, DieHard-Fans werden sich von dieser Kritik sowieso nicht vom Kauf abhalten lassen, jedoch sei dem interessierten Rest eine dezente Warnung vorausgeschickt!

"Trailer"
Trackliste
  1. Intro
  2. To The Edge
  3. Fragments Of Faith
  4. Swamped
  5. In Visible Light
  6. Fragile
  7. Closer
  8. Senzafine
  9. What I See
  1. Enjoy The Silence
  2. Heaven's A Lie
  3. Our Truth
  4. Intro/To The Edge
  5. Swamped
  6. Closer
  7. Within Me
  8. Daylight Dancer
  9. Our Truth
  1. * Our Truth (Promotional Video)
  2. * Enjoy The Silence (Promotional Video)
  3. * Closer (Promotional Video)
  4. * Within Me (Promotional Video)
  5. * The Band: Simple As Water
  6. * Inside Milan
  7. * The Leaning Journey Of Pizza
  8. * 7-Seven... Strings Life
  9. * The Real Thing
  10. * Enter The Drummer
  11. * Behind The Scenes: Australian Tour 2007
  1. * First Time In Japan
  2. * Making Of "Our Truth" Video
  3. * Making Of "Closer" Video
  4. * Fan Submissions (LACUNA COIL's Introductory Clip)
  5. * Empty Spiral Interview
  6. * To The Edge Remix Contest (Photogallery)
  7. * Inside The Spiral (Link)
  8. * Links
  9. * A 5.1 mix of the "Karmacode" album on audio DVD.
  10. * A bonus CD with the Wacken Open Air audio live material.
Mehr von Lacuna Coil
Reviews
24.06.2016: Delirium (Review)
04.02.2012: Dark Adrenaline (Review)
16.04.2009: Shallow Life (Review)
04.05.2006: Karmacode (Review)
04.09.2002: Comalies (Review)
News
09.11.2018: "Nothing Stands In Our Way" Live-Video
15.05.2017: "Blood, Tears, Dust" Videoclip
09.12.2016: Italiener mit "Naughty Christmas" Lyric-Video.
01.06.2016: Zeigen uns Livedates für den Herbst.
08.05.2016: Hörprobe zu "Ghost In The Mist".
11.04.2016: Lyric-Video zu "The House Of Shame".
18.03.2014: Stellen Albumtrailer und Hörpoben vor.
24.01.2014: Enthüllen "Broken Crown Halo" Infos.
13.01.2014: Kommen im März mit "Broken Crown Halo".
16.12.2012: Neuer Clip online
20.01.2012: Streamen komplettes "Dark Adrenaline"
13.12.2011: Zeigen uns den "Trip To Darkness" Clip
12.10.2011: "Trip The Darkness" Single erhältlich und hörbar.
25.06.2011: "Dark Adrenaline" kommt im Oktober.
16.05.2011: Statement zur kommenden Langrille
17.09.2010: Special-Show in London am 9.10.!
12.01.2010: Schmattiger "I Wont Tell You" Videoclip online.
28.10.2009: Die Eurotourdates für 2010 stehen
04.07.2009: "I Like It" Videoclip online.
31.03.2009: Italienischer "Dolce & Gabbana" Clip.
27.03.2009: "Spellbound" Videoclip steht bereit.
25.02.2009: Man darf schon mal reinhören.
12.02.2009: "Swallow Life" kommt im April.
18.10.2008: Erster Trailer zur "Visual Karma" DVD.
03.10.2008: Nächste DVD Vollbedienung steht an.
26.08.2008: DVD Package der Italo-Gothic Metaller.
14.06.2008: Fans können DVD der Italiener mitgestalten.
24.05.2008: Italo-Goth-Metaller bringen erste DVD an die Front.
24.03.2007: Flirt mit MEGADETH
13.04.2006: Verkünden Dates ihrer Europatour!
31.01.2006: Stilvolles Artwork!
05.03.2004: bei Us-Ozzfest
26.09.2003: On Tour
25.06.2003: Spielen nicht am Metalfest
01.03.2003: Live am Metalfest Vienna!
08.01.2003: Nord Amerika Tour abgesagt
25.05.2002: Neues Album
30.04.2002: THE GATHERING meets LACUNA COIL - Liveaufnahme
31.03.2002: Ende April im Studio
Interviews
06.12.2002: Parallelwelten des Geistes
Audrey Horne - Devils BellSkull Fist - Paid In FullCoreLeoni - IIIEnslave The Chain - Enslave The ChainRammstein - ZeitDirkschneider - My WayKilling Joke - Lord Of ChaosAxel Rudi Pell - Lost XXIIIDavid Judson Clemmons - Lights For The LivingTreat - The Endgame
© DarkScene Metal Magazin