HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumDatenschutz
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Wayfarer
American Gothic

Review
Mother Misery
From Shadow To Ghost

Review
High Spirits
Safe on the Other Side

Review
Angelus Apatrida
Aftermath

Review
Celeste
Epilogue(s)
Upcoming Live
Keine Shows in naher Zukunft vorhanden...
Statistics
6526 Reviews
458 Classic Reviews
282 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Lacuna Coil - Dark Adrenaline (CD)
Label: Century Media
VÖ: 23.01.2012
Homepage | MySpace | Twitter | Facebook
Art: Review
Werner
Werner
(1187 Reviews)
6.0
Lange schon haben sich Lacuna Coil vom stilvollen Gothic Rock verabschiedet, der sie einst so groß gemacht hat. Der Wendepunkt war natürlich das Album "Karmacode" aus dem Jahre 2006, das nicht wenige Fans aufgrund der Nu-Metal Elemente irritiert, jedoch mich persönlich ziemlich überrascht hat. Mit "Dark Adrenaline" wird das moderne und im Popmetier noch tiefer angesiedelte Soundkonstrukt weiter geführt, womit das Erfolgsrezept der beiden Scheiben von 2006 und 2009 ("Shallow Life") im Jahre 2012 neuerlich aufgegriffen wurde.

Somit hört sich die von Meisterproduzent Dan Gilmore (Linkin Park/Evanesance) auf Hochglanz polierte Partie geradezu auf Nummer sicher und übermäßig radiokompatibel an. Der Hitfaktor ragt weit hervor, und auch die Arrangements scheinen bis ins allesrletzte Detail perfekt augetüftelt zu sein. Doch spürt man zugleich ein gewisses Kalkül und misst genauso das Spontane innerhalb der zwölf vorliegenden Lieder. Ein von kommerziellen Vibes ausgeschmücktes Album also, das man sich angenehm zum Autofahren reinziehen kann und auch gelegentlich ein paar bessere Momente zeigt, aber unterm Strich einfach zu unspektakulär (aber deshalb nicht schlecht) ist, wie es "Against You" für das Gros nicht besser repräsentieren könnte. Deutlich in die Hose ging wohl aber das Cover von REM's Welthit "Losing My Religion".

Christina Scabbias Stimme bleibt einem weiter wärmstens vertraut und Tracks wie dem groovigen Opener "Trip The Darkness", dem ausladenden "I Don’t Believe In Tomorrow" und dem finalen, atmosphärischen "My Spirit" möchte man die Daseinsberechtigung keineswegs entziehen, aber es überwiegt letztlich ein dominanter Kaugummieffekt in des Konsumenten Lauschlappen, der sich relativ schnell abnützt.

Trackliste
  1. Trip The Darkness
  2. Against You
  3. Kill The Light
  4. Give Me Something More
  5. Upsidedown
  6. End Of Time
  1. I Don't Believe In Tomorrow
  2. Intoxicated
  3. The Army Inside
  4. Losing My Religion
  5. Fire
  6. My Spirit
Mehr von Lacuna Coil
Reviews
24.06.2016: Delirium (Review)
16.04.2009: Shallow Life (Review)
01.12.2008: Visual Karma (Body, Mind And Soul) (Review)
04.05.2006: Karmacode (Review)
04.09.2002: Comalies (Review)
News
21.07.2023: Lassen "Never Dawn" Single raus
21.07.2022: "Tight Rope XX"-Clip zur Jubiläums-Edition
09.11.2018: "Nothing Stands In Our Way" Live-Video
15.05.2017: "Blood, Tears, Dust" Videoclip
09.12.2016: Italiener mit "Naughty Christmas" Lyric-Video.
01.06.2016: Zeigen uns Livedates für den Herbst.
08.05.2016: Hörprobe zu "Ghost In The Mist".
11.04.2016: Lyric-Video zu "The House Of Shame".
18.03.2014: Stellen Albumtrailer und Hörpoben vor.
24.01.2014: Enthüllen "Broken Crown Halo" Infos.
13.01.2014: Kommen im März mit "Broken Crown Halo".
16.12.2012: Neuer Clip online
20.01.2012: Streamen komplettes "Dark Adrenaline"
13.12.2011: Zeigen uns den "Trip To Darkness" Clip
12.10.2011: "Trip The Darkness" Single erhältlich und hörbar.
25.06.2011: "Dark Adrenaline" kommt im Oktober.
16.05.2011: Statement zur kommenden Langrille
17.09.2010: Special-Show in London am 9.10.!
12.01.2010: Schmattiger "I Wont Tell You" Videoclip online.
28.10.2009: Die Eurotourdates für 2010 stehen
04.07.2009: "I Like It" Videoclip online.
31.03.2009: Italienischer "Dolce & Gabbana" Clip.
27.03.2009: "Spellbound" Videoclip steht bereit.
25.02.2009: Man darf schon mal reinhören.
12.02.2009: "Swallow Life" kommt im April.
18.10.2008: Erster Trailer zur "Visual Karma" DVD.
03.10.2008: Nächste DVD Vollbedienung steht an.
26.08.2008: DVD Package der Italo-Gothic Metaller.
14.06.2008: Fans können DVD der Italiener mitgestalten.
24.05.2008: Italo-Goth-Metaller bringen erste DVD an die Front.
24.03.2007: Flirt mit MEGADETH
13.04.2006: Verkünden Dates ihrer Europatour!
31.01.2006: Stilvolles Artwork!
05.03.2004: bei Us-Ozzfest
26.09.2003: On Tour
25.06.2003: Spielen nicht am Metalfest
01.03.2003: Live am Metalfest Vienna!
08.01.2003: Nord Amerika Tour abgesagt
25.05.2002: Neues Album
30.04.2002: THE GATHERING meets LACUNA COIL - Liveaufnahme
31.03.2002: Ende April im Studio
Interviews
06.12.2002: Parallelwelten des Geistes
Wayfarer - American GothicMother Misery - From Shadow To GhostHigh Spirits - Safe on the Other SideAngelus Apatrida - AftermathCeleste - Epilogue(s)Angra - Cycles Of PainSorcerer - Reign Of The ReaperWithin Temptation - Bleed OutVision Denied - Age Of The MachineDoro - Conqueress – Forever Strong And Proud
© DarkScene Metal Magazin