HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Audrey Horne
Devils Bell

Review
Skull Fist
Paid In Full

Review
CoreLeoni
III

Review
Enslave The Chain
Enslave The Chain

Review
Rammstein
Zeit
Upcoming Live
Keine Shows in naher Zukunft vorhanden...
Statistics
7049 Reviews
847 Berichte
32 Konzerte/Festivals
Anzeige
16.08.2006: Opuleneter Re-issue Katalog! (Nevermore)
Seattle's Finest NEVERMORE haben ihre Archive geöffnet und bis dato unveröffentlichtes Material sowie weitere Raritäten bereitgestellt, die auf den kommenden Re-Releases von "Nevermore", der "In Memory" EP sowie "The Politcs Of Ecstasy" als Bonus Verwendung finden. Erscheinungsdatum für G/A/S ist der 08.09.2006.

Nach dem Ende der Kult-Band Sanctuary erschien das selbstbetitelte Debüt von NEVERMORE 1995 und wird nun 11 Jahre später mit folgendem Bonusmaterial wiederveröffentlicht:

NEVERMORE "Nevermore" CD Reissue

Original album tracklist:
1. What Tomorrow Knows
2. C.B.F.
3. The Sanity Assassin
4. Garden Of Gray
5. Sea Of Possibilities
6. The Hurting Words
7. Timothy Leary
8. Godmoney

Bonus Tracks:
9. The System's Failing
10. The Dreaming Mind (unreleased) from Spring 1992 Demo
11. World Unborn (unreleased) from Spring 1992 Demo
12. Chances Three (unreleased) from Spring 1992 Demo
13. Utopia (unreleased) from 1992 Demo
Total running time: 61:54

Video Enhancement: What Tomorrow Knows

Der Nachfolger von "Nevermore" war die düstere, melancholischere "In Memory" EP, die den intensiven, technisch tadellosen Metal der Band um völlig neue Komponenten erweiterte, die auch heute noch im einzigartigen Sound der Band präsent sind. Mit einigen exklusiven Demos als Bonus erreicht die EP nun Albumlänge und dürfte ein Sammlerstück für alte Fans sowie ein toller Einstiegspunkt für neue sein.

NEVERMORE "In Memory" EP Reissue

Original EP tracklist:
1. Optimist Or Pessimist
2. Matricide
3. In Memory
4. Silent Hedges / Double Dare
5. Sorrowed Man

Bonus Tracks:
6. The Tiananmen Man (Demo)
7. The Seven Tongues Of God (Demo)
8. Passenger (Demo)
9. This Sacrament (Demo)
10. 42147 (Instrumental / Demo)
Total running time: 53:17

Das zweite NEVERMORE Album war dann "The Politics Of Ecstasy" 1996, welches mit mächtigem Sound und noch mächtigeren Songs schnell einige absolute Fan-Favoriten hervorbrachte, die auch heute noch im Live-Set der Band zu finden sind (z.B. 'The Seven Tongues Of God'). Dieses Meisterwerk aus zynischen Texten, düsterer Stimmung und brillanter musikalischer Handwerkskunst enthält als Bonus ein Cover von Judas Priest's 'Love Bites' sowie das Video zu 'Next In Line'.

NEVERMORE "The Politics Of Ecstasy" CD Reissue

Original album tracklist:
1. The Seven Tongues Of God
2. This Sacrament
3. Next In Line
4. Passenger
5. The Politics Of Ecstasy
6. Lost
7. The Tiananmen Man
8. Precognition ( Instrumental )
9. 42147
10. The Learning

Bonus Tracks:
11. Love Bites (Judas Priest cover-version)
Total running time: 67:54

Video Enhancement: Next In Line

Zudem wurden alle drei NEVERMORE Klassiker mit neuem Artwork, erweiterten Liner Notes garniert und präsentieren die Anfänge einer der innovativsten und faszinierendsten Thrash/Power Metal Bands überhaupt.

Seht NEVERMORE Live an folgenden Daten:

NEVERMORE

DVD recording show
12.09.2006 Bochum - Zeche, Germany

NEVERMORE

16.09.2006 Leipzig - Parkbuehne Open Air, Germany
19.09.2006 Gothenburg - Musikenshus, Sweden
22.09.2006 Vosselaar - Biebob, Belgium
25.09.2006 Frankfurt - Batschkapp, Germany

NEVERMORE supporting Disturbed

14.09.2006 Muenchen - Zenith, Germany
15.09.2006 Fuerth - Stadthalle, Germany
17.09.2006 Berlin - Huxleys, Germany
18.09.2006 Copenhagen - Amager Bio, Denmark
20.09.2006 Hamburg - Grosse Freiheit, Germany
21.09.2006 Bremen - Aladin, Germany
23.09.2006 Tilburg - Club 013, Netherlands
24.09.2006 Dortmund - Westfalenhalle 2, German

Quelle: Powermetal.de
Nevermore im Internet
Mehr von Nevermore
News
22.04.2011: Jeff Loomis und Van Williams verlassen die Band!
17.02.2011: Bassist unterm Messer
08.10.2010: Megashow mit Psychotic Waltz nun auch in Wörgl!
29.09.2010: Monstertour mit Symphony X + Psychotic Waltz!!
16.06.2010: "Emptiness Unobstructed" Videoclip online.
15.05.2010: Nevermore: brandneuer Song als Stream verfügbar
03.05.2010: Stellen den zweiten Live Gitarristen vor
13.04.2010: Weitere neue "The Obsidian Conspiracy" Hörproben
09.04.2010: "The Obsidian Conspiracy" Tracklist enthüllt.
26.03.2010: Artwork und Trailer zu "The Obsidian Conspiracy".
09.03.2010: Viele Infos zum neuen Album. VÖ im Juni!
22.10.2009: "The Obsidian Conspiracy" steht ins Haus!
25.08.2009: Weitere Einblicke für den 2010 Release
18.05.2009: Full-Length Album No. 7
11.10.2008: Appetithappen zu "Year Of The Voyager".
24.09.2008: Trailer zu "The Year Of The Voyager" DVD.
29.08.2008: Alle Infos zur "The Year Of The Voyager" DVD.
17.07.2008: Artwork zu bestaunen
10.07.2008: Jeff Loomis' "Zero Order Phase" ist im Kasten.
27.03.2008: Jeff Loomis ebenfalls auf Solopfaden.
04.03.2008: Warrel Dane mit Soloalbum!
03.09.2007: Steve Smyth apart!
27.06.2007: Solostreifzug Dane´s nimmt erste Züge an
11.01.2007: erfolgreiche Nierentransplantation
14.09.2006: Warrel Dane im Krankenhaus!
29.06.2006: DVD-Konzert für 666 in D
03.05.2006: ... krankheitsbedingter Ausfall
21.07.2005: Tourpackage fixiert!!!
22.06.2005: Neues Video zum Meisterwerk!
18.05.2005: Nächster Hammer im Anflug!
25.02.2005: Fanfreundlicher re-release
20.01.2005: arbeiten an neuem Material
20.10.2004: Warrel Dane dzt. "außer Gefecht"
06.08.2004: ab 1. November im Studio
27.03.2004: weiterhin bei Century Media
28.02.2004: Stand der Dinge
11.09.2003: Gitarrist von Testament hilft
26.06.2003: Im Oktober in Österreich
16.04.2003: Release verschoben
19.08.2002: Warrel Dane über das neue Album
19.06.2002: Statement der Band
12.06.2002: Tourgitarrist
03.12.2001: NEVERMORE zur Trennung von Gitarristen Curran Murphy
Reviews
08.06.2010: The Obsidian Conspiracy (Review)
02.11.2008: The Year of the Voyager (Review)
16.12.2007: Nevermore (Classic)
21.07.2005: This Godless Endeavor (Review)
27.07.2003: Enemies Of Reality (Review)
Audrey Horne - Devils BellSkull Fist - Paid In FullCoreLeoni - IIIEnslave The Chain - Enslave The ChainRammstein - ZeitDirkschneider - My WayKilling Joke - Lord Of ChaosAxel Rudi Pell - Lost XXIIIDavid Judson Clemmons - Lights For The LivingTreat - The Endgame
© DarkScene Metal Magazin