HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
David Reece
Blacklist Utopia

Review
Stoneman
The Dark Circus (2004-2021)

Review
Beast In Black
Dark Connection

Review
Mastodon
Hushed and Grim

Review
Hate
Rugia
Statistics
6990 Reviews
846 Berichte
92 Konzerte/Festivals
Anzeige
23.08.2013: Wollen mit neuem Album alle überzeugen! (Running Wild)
Running Wild - Wollen mit neuem Album alle überzeugen!Bandmaskottchen Adrian im tapferen Kampf mit den Naturgewalten – das Cover des neuen Running Wild-Albums "Resilient" dokumentiert bereits nachdrücklich: Diese Band ist in der Tat unverwüstlich. Auf ihrer aktuellen Studioproduktion segelt die norddeutsche Metal-Galeere laut eigener Aussage härter und entschlossener als je zuvor am scharfen Metal-Wind. Zwölf sturmfeste Songs hat Kapitän Rock´n`Rolf Kasparek in die harten Schiffsbohlen geritzt, zehn davon erscheinen am 7. Oktober 2013 auf der regulären CD, zwei zusätzliche Bonustracks gibt es auf der limitierten Version des Albums.
Running Wild wollen im 38. Jahr ihrer Existenz voller Stolz die Piratenflagge hissen und mühelos sämtliche Wellen des Business nehmen.
Und wir sind gespannt, wie viel davon wirklich "gut" wird...

Seit Februar 2013 hat Rock´n`Rolf unter Hochdruck an der neuen Scheibe gearbeitet. Aufgrund der intensiven Beteiligung an Giant X, seiner gemeinsamen Band mit Gitarrist Peter Jordan, hatte Rolf zwischenzeitlich bewusst eine Pause von Running Wild eingelegt, um jetzt mit frischem Elan und sprudelnden Ideen die Arbeit wieder aufzunehmen.

"Für mich war die Pause wichtig und ungemein regenerierend. Ich spürte diese Frische sofort, als ich mit dem Songwriting für Resilient anfing, denn Stücke wie ´Fireheart` oder ´Soldiers Of Fortune` sprudelten nur so aus mir heraus. Vor allem die dynamische Gangart von ´Soldiers Of Fortune` hat eine wahre Kreativlawine bei mir losgetreten.
Shadowmaker kam ja auch für mich ziemlich überraschend und spontan zustande. Das Album hat mir den Spaß an Running Wild zurückgebracht, und von diesem Spaß werden meine Fans im Oktober auf Resilient eine Menge zu spüren bekommen! Als Komponist kann ich die neuen Songs stilistisch natürlich nur schwer in die Running Wild-Historie einordnen, aber Freunde, die ´Bloody Island` als Demoversion gehört haben, behaupten, dass dieser Track auch auf Pile Of Skulls gepasst hätte."


Bleibt noch die Frage, ob Running Wild diese fabelhafte Scheibe auch auf der Bühne präsentieren werden.

Rolf:
"Es gibt eine Menge Festivalangebote für den Sommer 2014, die wir sehr genau prüfen werden. Im wenigen Monaten wissen wir Genaueres und werden es unseren Fans dann natürlich sofort mitteilen."

Tracklist Digipak:

1. Soldiers Of Fortune
2. Resilient
3. Adventure Highway
4. The Drift
5. Desert Rose
6. Fireheart
7. Run Riot
8. Down To The Wire
9. Crystal Gold
10. Bloody Island
11. Payola & Shenanigans (bonus track)
12. Premonition (bonus track)
Running Wild im Internet
Mehr von Running Wild
News
24.09.2021: Neuer Lyric-Clip "The Shellback"
13.08.2021: Rock N Rolf lasst neue Single vom Schiff
30.07.2021: "Blood On Blood" das beste Album ever ?
22.11.2019: Digitale Single "Ride On The Wild Side"
25.10.2019: Der Patien lebt: "Crossing The Blades" Video
14.07.2018: "The Singles, Live and Rare 1984-1994" Box
20.07.2017: Vinyl-Re-release der ersten 9 Meisterstücke.
19.08.2016: Brauchbarer Lyric-Clip zu "Black Bart".
10.06.2016: Rolfi kündigt großes Album an! Infos online.
10.07.2013: Geben den Albumtitel & mehr bekannt
26.06.2013: Neuer Audiostoff für Herbst fixiert
07.02.2012: "Shadowmaker" ist im Kasten!
24.01.2012: Alle Infos zum fetten Comebackalbum!
22.10.2011: Rock'n'Rolf und seine Piratenbande sind wieder zurück
30.04.2011: Saftiger Trailer zur Abschieds-DVD!
10.09.2010: DVD Trailer und Ankündigung zu neuem Album?
25.05.2010: DVD VÖ-Verzögerung
17.04.2009: Abschiedsshow am Wacken Open Air 2009.
07.03.2009: Weitere Bands für Tribute gesucht.
22.02.2009: Tribute-Album an German Metal Legende.
05.02.2009: Biographie der Metal Piraten.
25.11.2006: 25 Jahre
28.09.2005: Online Tribut Album für lau jetzt verfügbar
20.12.2004: Tracks des kommenden Albums
09.07.2004: Albumtitel - "Rogues En Vogue"
08.03.2004: Gitarrist arbeitet mit CIRCLE II CIRCLE zusammen
05.03.2004: Album verschoben
28.05.2002: Live CD und DVD
20.10.2001: RUNNING WILD Besetzungswechsel
Reviews
19.10.2021: Blood On Blood (Review)
07.12.2019: Crossing The Blades (Review)
28.08.2016: Rapid Foray (Review)
19.10.2013: Resilient (Review)
10.04.2012: Shadowmaker (Review)
03.08.2011: The Final Jolly Roger (Review)
31.10.2005: Blazon Stone (Classic)
30.09.2003: 20 Years In History (Review)
David Reece - Blacklist UtopiaStoneman - The Dark Circus (2004-2021)Beast In Black - Dark ConnectionMastodon - Hushed and GrimHate - RugiaCrowdown - HorizonNorthtale - Eternal FlameNestor - Kids In A Ghost TownU.D.O. - Game OverKenn Nardi - Trauma
© DarkScene Metal Magazin