HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Artillery
The Face Of Fear

Review
Bad Butler
Not Bad At All

Live
03.11.2018
Accept
Schlachthof, Wiesbaden

Review
Powerwolf
The Sacrament Of Sin

Review
Deicide
Overtures Of Blasphemy
Upcoming Live
Innsbruck 
Salzburg 
Wien 
Berlin 
Bochum 
Freiburg 
Hamburg 
Köln 
Leipzig 
Mannheim 
München 
Nürnberg 
Osnabrück 
Potsdam 
Saarbrücken 
Stuttgart 
Dübendorf (Zürich) 
Luzern 
Pratteln 
Zürich 
Assago (Mailand) 
Prag 
Budapest 
Statistics
6547 Reviews
811 Berichte
312 Konzerte/Festivals
Anzeige
26.02.2013: Alle Infos und Artwork zu "Epitome Of Torture". (Sodom)
Sodom - Alle Infos und Artwork zu "Der Teufel steckt im Detail" sagt der Volksmund. Auf die scharfzüngige und überaus kritische Beobachtungsgabe von Sodom-Sänger/Bassist Tom Angelripper umgemünzt könnte man auch sagen: Die schlimmsten Perversionen verstecken sich oftmals hinter den harmlosesten Begriffen. Wovon hier die Rede ist? Beispielsweise von "Katjuscha", einem von zwölf knüppelharten Songs, die Sodom auf ihrem neuesten Studioalbum Epitome Of Torture präsentieren. Bei Sodoms "Katjuscha" handelt es sich nämlich mitnichten um das gleichlautende Volkslied von Mikhail Isakovsky, sondern um den russischen Raketenwerfer, der für tausendfach Tod und Zerstörung gesorgt hat.
"Die Katjuscha wird bereits seit dem zweiten Weltkrieg produziert und ist heute noch immer im Einsatz", erläutert der Sodom-Boss, "durch sie kamen mehr Menschen ums Leben als durch die Stalinorgel. Eine dermaßen verheerende Waffe mit einem Mädchennamen zu taufen ist genauso grotesk wie etwa der über Hiroshima abgeworfenen Atombombe den Codenamen "Little Boy" zu geben." Man hört bereits: Auch im Jahre 2013 haben Sodom nichts an ihrer galligen Zustandsbeschreibung dieser Welt geändert und legen mit Epitome Of Torture ein Werk vor, dass es musikalisch wie thematisch in sich hat. "Inspirationen für böse Texte gibt es ja leider genug", sagt Angelripper.

In diesen Zusammenhang passt auch die knüppelharte Thrash Metal-Attacke "Waterboarding", die sich mit Foltermethoden beschäftigt. „Man staunt immer wieder, wie – im negativsten Sinne – erfindungsreich Menschen sein können, wenn es darum geht, andere zu quälen“, konstatiert der Sodom-Sänger, der Epitome Of Torture gemeinsam mit Gitarrist Bernemann und dem neuen Schlagzeuger Markus „Makka“ Freiwald aufgenommen hat.
"Es gibt auf Epitome Of Torture allerdings nicht nur die typischen Sodom-Kracher wie etwa den Titeltrack, unseren neuen Hit "S.O.D.O.M." oder wie "Stigmatized", die härteste Sodom-Nummer seit langem, sondern auch zwei, drei Nummern, die etwas moderater und melodischer ausfallen als das, was man normalerweise von uns kennt", erklärt Tom Angelripper.

Produziert wurde "Epitome Of Torture" von Waldemar Sorychta, von dessen exzellenten Fähigkeiten als Toningenieur und Soundbastler schon das 2010er Vorgängerwerk "In War And Pieces" nachhaltig profitiert hat.
Die neue Scheibe wird in vier unterschiedlichen Formaten veröffentlicht: als limitiertes DigiPak inklusive zweier Bonustracks und Poster, als reguläres Jewelcase, als farbiges Doppel-Gatefold-Vinyl inklusive dreier Bonustracks sowie als Download. Das Cover-Artwork mit dem beliebten Sodom-Logo „Knarrenheinz“ stammt vom Leverkusener Graphikdesigner Meran Karanitant, der bereits mit seinen Arbeiten unter anderem für Six Feet Under, Hatebreed oder Dimmu Borgir für Aufsehen gesorgt hat.

Tracklisting:

1. My Final Bullet 04:40
2. S.O.D.O.M. 03:46
3. Epitome Of Torture 03:31
4. Stigmatized 02:56
5. Cannibal 04:19
6. Shoot Today – Kill Tomorrow 04:01
7. Invocating The Demons 04:25
8. Katjuscha 03:43
9. Into The Skies Of War 03:51
10. Tracing The Victim 04:46
11. Waterboarding 05:06 (Digipack bonus track)
12. Splitting The Atom 04:28 (Digipack bonus track)

SODOM live 2013
30.05. D-Geiselwind – Beastival Festival
15.06. D-Ahnsbeck – Break The Ground Festival
26.07. D-Wohrtal/Langendorf – Ragnarock Open Air
27.07. D-Chemnitz/Mittelbach - Rock im Betonwerk
Sodom im Internet
Mehr von Sodom
News
22.01.2018: Tom Angelripper gibt neues Line-up bekannt
08.01.2018: Statement der beiden Ex-Mitglieder
05.01.2018: Angelripper trennt sich von Bernemann & Makka
12.08.2016: "Caligula" Lyric-Video online.
10.06.2016: Alle "Decision Day" Albuminfos!
17.10.2014: Alle Infos zur "Sacred Warpath" EP.
20.04.2013: Veröffentlichen saftigen "Stigmatized" Clip.
01.04.2013: Erster Teaser zum "Stigmatized" Clip!
14.02.2013: Details zur "Epitome Of Torture" CD
03.07.2012: Fettes "30-Years" Packages rollt die Charts auf.
27.04.2012: Das ultimative Sodom Box Set kommt.
23.02.2011: Roberto Blanco auf der Bühne mit Sodom!
30.11.2010: Trennen sich von Drummer Bobby Schottkowski.
13.10.2010: Der "In War And Pieces" Titeltrack im Stream.
29.09.2010: "In War And Peace" Tracklist und Editions.
27.09.2010: Stellen das "In War and Pieces" Cover vor.
18.06.2010: VÖ-Termin und Details zur DVD
21.05.2010: Chanceln U.S. Tour
09.09.2008: Witchhunter tot
15.12.2004: DVD kommt im März
30.01.2004: arbeiten an DVD
24.06.2003: Nehmen Show für DVD auf
Reviews
02.10.2016: Decision Day (Review)
04.12.2014: Sacred Warpath (Review)
05.05.2013: Epitome Of Torture (Review)
20.11.2010: In War And Pieces (Review)
27.09.2010: Lords of Depravity Part II (Review)
18.03.2010: Agent Orange (Review)
11.10.2007: The Final Sign Of Evil (Review)
05.04.2006: Sodom (Review)
30.12.2005: Lords Of Depravity Pt.1 (2-dvd) (Review)
24.10.2005: Agent Orange (Classic)
01.02.2002: M-16 (Review)
Tour
30.11: Exodus, Sodom, Death Angel, ... @ Hellraiser, Leipzig
04.12: Exodus, Sodom, Death Angel, ... @ Markthalle, Hamburg
09.12: Exodus, Sodom, Death Angel, ... @ Arena, Wien
10.12: Exodus, Sodom, Death Angel, ... @ Oberschwabenhalle, Ravensburg
11.12: Exodus, Sodom, Death Angel, ... @ Schlachthof, Wiesbaden
12.12: Exodus, Sodom, Death Angel, ... @ Garage, Saarbrücken
13.12: Exodus, Sodom, Death Angel, ... @ Rockfabrik, Ludwigsburg
15.12: Exodus, Sodom, Death Angel, ... @ Les Docks, Lausanne
16.12: Exodus, Sodom, Death Angel, ... @ Backstage, München
Artillery - The Face Of FearBad Butler - Not Bad At AllPowerwolf - The Sacrament Of SinDeicide - Overtures Of BlasphemyU.D.O. - SteelfactoryStriker - Play To Win LPStriker - Play To WinIronflame - Tales of Splendor and SorrowWarrel Dane - Shadow WorkUriah Heep - Living The Dream
© DarkScene Metal Magazin