HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumDatenschutz
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Sebastian Bach
Child Within The Man

Review
Then Comes Silence
Trickery

Review
Vredehammer
God Slayer

Review
Lords Of Black
Mechanics Of Predacity

Review
FM
Old Habits Die Hard
Upcoming Live
Innsbruck 
Statistics
6610 Reviews
458 Classic Reviews
284 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Pain - Cynic Paradise (CD)
Label: Nuclear Blast
VÖ: 31.10.2008
Homepage | MySpace | Twitter | Facebook
Art: Review
DarksceneTom
DarksceneTom
(3158 Reviews)
8.5
Peter Tägtgren’s Pain is back again und das mit einem weiteren Musterbeispiel tanzbar harter Elektro Metal Kunst. Die fette Druckwelle von "I’m Going In" gibt die Marschrichtung vor und geradlinige Death Metal Groover wie "Monkey Business", typiche Pain Smasher ala "Generation X", oder schweinsharte Kracher wie "Don’t Care" folgen in erbarmungslosem Hittakt.
"Cynic Paradise" ist perfekt produziert und voll von unbändiger und unwiderstehlicher Klasse. Peter Tägtgren beweißt einmal mehr sein unerschöpfliches Potential in Sachen Songwriting und hat ein Pain Album am Start, das absolut niemanden, der diese Band je zu schätzen gelernt hat, enttäuschen wird. Tanzbarer und treffsicherer kann moderner Industrial Metal kaum klingen, mehr höllischer Pop-Appeal und Hitpotential geht kaum. Allein die Performance der ersten Hitsingle "Follow Me" (ebenso wie "Feed Us" im Duett mit Neo-Nightsih „Heulsuse“ Anette Olzon vorgetragen), ein mit fetzcoolem Swing-Understatement veredeltes "Reach Out", oder die mit rockigem US-Wetscoast Flair und Country Gitarren versiffte Industrial-Sleaze-Nummer "Have A Drink On Me" sind dafür Beweiß und Argument genug.

"Cynic Paradise" ist abwechslungsreich, höllisch poppig und dennoch beinhart. Peter wirkt spielfreudig wie lange nicht, das Resultat abwechslungsreich, spontan und fucking energiegeladen, und wenn man unbedingt einen Kritikpunkt finden will, dann vielleicht die etwas lahme Modern Metal Ballade "No One Knows". Diese ändert aber rein gar nix daran, dass Peter Tägtgren ein Multitalent und kreativer musikalischer Tausendsassa ist.
Und genau das beweist er mit einem Album wie "Cynic Paradise" aufs Neue eindrucksvoll.

"Followe Me"
Trackliste
  1. I'm Going In
  2. Monkey Business
  3. Follow Me
  4. Have A Drink On Me
  5. Don't Care
  6. Reach Out (And Regret)
  1. Generation X
  2. No One Knows
  3. Live Fast - Die Young
  4. Not Your Kind
  5. Feed Us
Mehr von Pain
Reviews
09.09.2016: Coming Home (Review)
31.05.2011: You Only Live Twice (Review)
22.05.2007: Psalms Of Extinction (Review)
13.03.2005: Dancing With The Dead (Review)
29.12.2002: Nothing Remains The Same (Review)
News
18.05.2024: Dritte Hitsingle samt coolem Videoclip
13.04.2024: Drücken "Push The Pusher"-Video raus
09.03.2024: Cooles Video mit Peter Stormare
16.09.2023: Peter knackt "Revolution" Video raus.
12.06.2021: Neue Single "Party In My Head" online
15.05.2021: Video zu Rolling Stones Cover "Gimme Shelter"
07.09.2017: Cooles Video als Tour-Appetizer + Gewinnspiel
04.07.2017: Tour mit Corroded und Sawthis
03.01.2017: Peter zeigt Video zum "Coming Home" Titelsong.
11.08.2016: Cooler "Call Me" Clip mit Joakim Broden.
14.07.2016: Erster "Coming Home" Albumtrailer.
08.07.2016: Fette Tour mit The Vision Bleak und Lyric-Video!
10.06.2016: Peter kommt im September mit neuem Album!
26.10.2012: Neue Clips der "We Come In Peace" DVD.
20.09.2012: "We Come In Peace" DVD-Trailer online.
25.07.2012: PEter spendiert endlich eine Live DVD.
26.06.2012: "Into Darkness Tour" -Trailer online!
17.04.2012: Tour mit Moonspell, Lake Of Tears+Swallow The Sun
20.09.2011: Erreichen Gold-Status in Schweden
01.09.2011: Clawfinger Bassist mit auf Europatour
15.06.2011: Verzeichnen hohe Charteintstiege in SWE & DE
07.06.2011: Video zu ´The Great Pretender´
19.04.2011: 'Dirty Woman'-Videoclip
22.03.2011: "You Only Live Twice" Artwork online.
02.08.2009: "Have A Drink On Me" Videoclip online.
15.05.2009: "Monkes Business" Videoclip veröffentlicht.
06.03.2009: Tourtrailer online.
01.11.2008: TV-Spot zu "Cynic Paradise".
30.10.2008: "Follow Me" Videoclip mit Gastsängerin Olzon.
24.10.2008: Kompletter Albumstream
02.10.2008: Erster Videteaser zu "Cynic Paradise".
11.09.2008: "Cynic Paradise" kommt im Oktober!
10.08.2008: Peter's neue Rille kommt zu Halloween.
24.02.2008: Verdroschen bis zur Konzertabsage!
25.07.2007: doch nicht im verlorenen Paradies
28.04.2007: Haben ihr vielleicht bestes Album am Start!
12.03.2007: Neues Lied ...
13.02.2007: auch reinhören
24.11.2004: neue Single, neues Album und Touraktivitäten
09.02.2003: Cover Album verschoben
16.12.2002: Cover Album
05.05.2002: BEATLES Coverversion
Sebastian Bach - Child Within The ManThen Comes Silence - TrickeryVredehammer - God SlayerLords Of Black - Mechanics Of PredacityFM - Old Habits Die HardDeicide - Banished By SinSuffering Souls - An Icon Taste Of DemiseWade Black's Astronomica - The AwakeningKerry King - From Hell I RiseArtillery - Raw Live (At Copenhell)
© DarkScene Metal Magazin