HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Interview
Silius

Review
Silius
Worship To Extinction

Review
Trivium
What The Dead Men Say

Review
Finntroll
Vredesvävd

Review
Deep Purple
Whoosh!
Upcoming Live
Kempten 
Statistics
6835 Reviews
841 Berichte
15 Konzerte/Festivals
Anzeige
02.11.2009: Die nächste Live Rille "Working Man" steht an. (Rush)
Rush - Die nächste Live Rille Die Kanadischen Ausnahmemusiker beehren ihre Fans noch dieses Jahr mit einem Live Dokument. "Working Men" wird das wahlweise als CD und DVD erhältliche Werk getauft, dessen Repertoire sich aus drei Live Aufnahmen zusammensetzt, die in den Jahren 2005-2008 mitgeschnitten wurden.
"Working Men" CD Tracklist:

01. Limelight
02. The Spirit Of Radio
03. 2112
04. Freewill
05. Dreamline
06. Far Cry
07. Subdivisions
08. One Little Victory (previously unreleased)
09. Closer to the Heart
10. Tom Sawyer
11. Working Man
12. YYZ



RUSH als eine der definitiv besten Live-Bands aller Zeiten. Auf dem Album wurden überdies keine Overdubs vorgenommen. Mit R30 dokumentierten RUSH ihre 30th Anniversary-Tour. Die Aufnahmen des Albums entstanden am 24. September in Frankfurt, das Repertoire enthielt seinerzeit eine ungewöhnlich hohe Anzahl vergessener und lange nicht gespielter Songs. Nach ihrem grandiosen Erfolg Snakes & Arrows gingen RUSH dann 2007 auf die Snakes & Arrows Live-Tour. Das Album wurde in zwei Nächten in Rotterdam aufgenommen, wo RUSH nahezu das gesamte Snakes & Arrows-Album zum besten gaben – plus einiger Songs, die natürlich live nie fehlen dürfen.
Aus diesen nichts weniger als kultigen Gigs setzt sich also das 12-Track-Repertoire von Working Men zusammen, aber RUSH wären nicht RUSH, würden sie nicht noch eine feine Überraschung aus dem Ärmel zaubern. Es ist One Little Victory, das in dieser Live-Aufnahme bisher nicht veröffentlicht wurde.

Rush im Internet
Mehr von Rush
News
10.01.2020: Drum-Legende Neil Peart verstorben!
26.03.2018: "A Farewell To Kings - 40th Anniversary"+Video
23.01.2018: Machen Schluss!
04.10.2016: Trailer zu "Time Stand Still" Doku.
16.11.2015: Toller Liveclip zu "Subdivisions".
05.11.2015: Weiterer Live-Clip
10.10.2015: Trailer und Details zur "R40 Live"-DVD /CD
04.04.2014: Wunderschönes Jubiläums-Vinyl des Debütalbums.
04.08.2013: "The Studio Albums 1989-2007" - Boxset im September
13.02.2013: Video zu Rush Cover "Anthem".
08.06.2012: Zwei Gigs für Deutschland anvisiert
20.04.2012: Endlich ein Clip zu "Headlong Flight".
19.04.2012: Neue Single "Headlong Flight" im Testlauf.
11.04.2012: Erste Details und Infos zu "Clockwork Angels".
07.10.2011: Kurztrailer zum anstehenden Do - DVD Release
20.09.2011: Veröffentlichen „Time Machine 2011: Live in Cleveland“ Doppel-CD & „Moving Pictu
01.09.2011: Ab sofort bei Roadrunner unter Vertrag
24.08.2011: "Time Machine 2011: Live In Cleveland" Blue-Ray.
15.07.2010: Besonderes Zuckerl für Fans
25.04.2010: Trailer der neuen Doku und Video der Premiere.
09.04.2010: "Moving Pictures" als komplette Live Performance.
13.02.2009: Erste Auszüge von "Backstage Secrets".
02.10.2008: Clip der "Snakes And Arrows Live" DVD.
24.03.2008: Live Doppeldecker im Anflug!
15.07.2004: Neil Peart Filmrechte vergeben
11.06.2004: Gerichtstermin von Alex Lifeson verschoben - Tour gefährdet?
19.02.2004: live ....... allerdings nur auf der Insel
16.02.2004: Geddy Lee gibt lustige Rodeltipps
04.11.2002: Keine Europa Tour
04.02.2002: Neues Werk von RUSH
Reviews
20.07.2012: Clockwork Angels (Review)
11.05.2012: Headlong Flight (Review)
07.12.2011: Time Machine 2011: Live In Cleveland (Review)
08.05.2011: Moving Pictures (Classic)
17.06.2007: Snakes & Arrows (Review)
29.12.2003: Rush In Rio 2dvd (Review)
20.11.2003: Hold Your Fire (Classic)
Silius - Worship To ExtinctionTrivium - What The Dead Men SayFinntroll - VredesvävdDeep Purple - Whoosh!High Spirits - Hard To StopPure Reason Revolution - EupneaVicious Rumors - Celebration DecayNine Lives - Dance With The DevilEric Clayton - A Thousand ScarsKaiser Franz Josef - III
© DarkScene Metal Magazin