HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Ritual Steel
V

Review
No Bros
Export Of Hell

Review
Alter Bridge
Walk The Sky

Review
Savage Messiah
Demons

Review
Running Wild
Crossing The Blades
Upcoming Live
Wien 
Statistics
6721 Reviews
838 Berichte
21 Konzerte/Festivals
Anzeige
25.03.2014: Heimkehr zu Nuclear Blast. (Helloween)
Helloween - Heimkehr zu Nuclear Blast.Helloween sind und bleiben eine der einflussreichsten und international erfolgreichsten Acts der Heavy Metal Szene weltweit. Dieses Jahr feiert das 1984 in Hamburg gegründete Quintett sein 30-jähriges Bestehen. Mit ihrem jüngsten Studioalbum "Straight Out Of Hell" gelang Helloween mit einem sensationellen 4. Platz ihre bis dato höchste Chart-Platzierung in Deutschland, wo sich der Longplayer stolze fünf Wochen lang hielt. Europaweit gab es fünf weitere Top 10 Notierungen, ebenso knackten die Herren die Top 100 der amerikanischen Billboard Charts.
Nun kehren Helloween zurück in ihre alte Label-Heimat zu Nuclear Blast, wo sie einst beiden Silberlinge "The Dark Ride" (2000) und "Rabbit Don't Come Easy" veröffentlicht haben, die jüngst mit einer Menge Bonusmaterial wiederveröffentlicht wurden.

Im Hause Nuclear Blast ist man überglücklich. »Wir sind unheimlich stolz, dass wir HELLOWEEN wieder in der Nuclear Blast Familie aufnehmen dürfen«, verkündet Labelinhaber Markus Staiger. »Über all die Jahre blieb unser stets freundschaftliches Verhältnis bestehen und unsere Wege kreuzten sich regelmäßig auf Konzerten und Festivals. HELLOWEEN ist für uns eine Herzensangelegenheit, wir verbinden nicht nur zwei tolle Alben mit ihnen, sondern auch einen Act, der mich und viele unserer Mitarbeiter beeinflusst haben. Gemeinsam haben wir große Pläne und freuen uns auf einer abermals fruchtbare und erfolgreiche Zusammenarbeit.«

Auch im Lager der Band knallten die Sektkorken. Andi Deris: »Nuclear Blast ist als Label einfach "Heavy Metal pur" und wir freuen uns riesig auf die erneute Zusammenarbeit mit vielen guten Bekannten"

Aktuell konzentrieren sich Helloween bereits wieder auf das Songwriter zu dem "Straight Out Of Hell" Nachfolger, der die Gründer des German Melodic Speed Metals auf 84 Konzerten in stolze 34 Länder führte. Nach dem Sommer will man bereits das MiSueno Studio auf Teneriffa aufsuchen, um dort unter der bewährten Obhut von Charlie Bauerfeind (GOTTHARD, HAMMERFALL u.a.) den neuen Silberling einzuspielen, der schließlich im Frühjahr 2015 veröffentlicht werden soll.

HELLOWEEN Festival Summer 2014:

24.05. S Örebro S - Metallsvenskan
27.06. SLO Pie¹»any - Topfest
29.06. BG Kavarna - Kavarna Rock 2014
11.07. D Osterode/Ballenstedt - Rock Harz Festival
12.07. CZ Vizovice - Masters Of Rock
19.07. FIN Uusikaupunki - Karjurock
Helloween im Internet
Mehr von Helloween
News
23.08.2019: Knackiges "Halloween" Live-Video
03.08.2019: Live-Video als Appetizer zum fetten Package
07.01.2019: Video-Rückblick auf 14-monatige Tour
22.08.2018: Live-DVD zur „Pumpkins United World Tour“ & neues Album
17.10.2017: Reunion Song "Pumpkins United" online
14.11.2016: "Pumpkins United"-Tour mit Kiske und Hansen!!!
01.12.2015: Videoclip zu "Lost In America" Ohrwurm.
19.05.2015: Präsentieren coolen neuen Videoclip.
17.04.2015: Veröffentlichen "Battles One" Lyric-Video.
27.02.2015: "My God Given Right" Infos und cooles Artwork.
18.11.2012: Cover und Tracklist zu "Straight Out Of Hell".
11.10.2010: Stellen die "Are You Metal?" Videofrage.
14.09.2010: Man kann in alle "7 Sinners" Songs reinhören.
11.09.2010: Die "7 Sinners" Tracklist stellt sich vor.
03.09.2010: "7 Sinners" Artwork präsentiert...
15.07.2010: Tourdaten inkl. Wien Gig
24.01.2010: In alle "Unarmed..." Neukreationen reinhören.
18.01.2010: Making Of zu "Unarmed – Best Of 25th Anniversary".
05.01.2010: "Extravagantes" neues "Dr. Stein" Video online.
19.12.2009: Drehen einen neuen "Dr. Stein" Videoclip!
24.10.2009: Deal mit Sony und weitere Best Of.
12.10.2008: "Paint A New World" Videoclip online.
24.08.2007: Cover-Artwork offenbart
03.11.2005: Reunions Gerüchte verstummen nicht!
27.06.2005: Letzte Ausfahrt Keeper III ???
25.04.2005: over Austria
23.03.2005: neue Single im Juli
20.12.2004: arbeiten am neuen Album
31.08.2004: ein Kommen und Gehen der Plattenfirmen
15.01.2003: Beeing mixed... Album kommt im Mai
05.12.2002: Im Studio mit MOTÖRHEAD Drummer
27.08.2002: Ex-Freedom Call-Gitarrist nun in der Band
Reviews
17.11.2019: United Alive (Review)
03.06.2015: My God-Given Right (Review)
20.01.2013: Straight Out Of Hell (Review)
11.03.2012: Keeper Of The Seven Keys - Part II (Classic)
03.11.2010: 7 Sinners (Review)
10.07.2010: Walls Of Jericho (Classic)
04.02.2010: Unarmed: Best of 25th Anniversary (Review)
23.10.2007: Gambling With The Devil (Review)
13.03.2007: The Legacy World Tour 2005/06 (Review)
14.12.2006: Light The Universe (Review)
13.10.2005: Keeper Of The Seven Keys – The Legacy (Review)
20.08.2005: Mrs. God (single) (Review)
20.01.2005: Chameleon (Classic)
01.04.2003: Rabbit Don't Come Easy (Review)
07.05.2002: Treasure Chest (Review)
Ritual Steel - VNo Bros - Export Of HellAlter Bridge - Walk The SkySavage Messiah - DemonsRunning Wild - Crossing The BladesTarja - In The RawIvory Tower - StrongerPretty Maids - Undress Your MadnessWednesday 13 - NecrophazeStatus Quo - Backbone
© DarkScene Metal Magazin