HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumDatenschutz
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Atrophy
Asylum

Review
Anette Olzon
Rapture

Review
Sebastian Bach
Child Within The Man

Review
Then Comes Silence
Trickery

Review
Vredehammer
God Slayer
Upcoming Live
Innsbruck 
Statistics
7354 Reviews
865 Berichte
45 Konzerte/Festivals
Anzeige
22.08.2006: zu böse für die Insel? (Deicide)
Der Hard Rock Musikkanal Scuzz TV setzt Deicides neues Video "Homage For Satan" ab. Die Empfindungen religiöser Personen könnten verletzt werden.

London (mp) - Der britische Musikkanal Scuzz TV verbannt Deicides neues Video zum Song "Homage For Satan" vom Sender. Begründung: Der Musikclip würdige Religionen herab. Ein Mitarbeiter des Musiksenders äußerte sich zur Entscheidung, das Video aus Deicides neuem Album "The Stench Of Redemption" abzulehnen: "Der Songtext beleidigt religiöse Gefühle, ist herabwürdigend, und könnte die Empfindlichkeit einiger Zuschauer ausnützen. Das Einbeziehen eines Priesters oder einer religiösen Figur, egal welchen Glaubens, ist immer ein gefährliches Thema."

Kein Wunder: Deicide sind bekannt für ihre Ablehnung von Religion jeglicher Art. Im Video nehmen Zombies von einem christlichen Priester Besitz. Die blutüberströmten Gestalten drehen die Bibel des Geistlichen um, das Kreuz darauf wird so auf den Kopf gestellt. Am Ende des Clips ruft der vom Christentum abgefallene Priester seine Zombie-Schäfchen zu sich in die Kirche. Zu viel für Scuzz TV: "Ein besessener Geistlicher und die Verunglimpfung der christlichen Bibel stehen in direktem Konflikt zu den Ofcom-Regulationen".

Die 2002 gegründete Ofcom ist jene Behörde, die in Großbritannien die Medien überwacht. Einige Gruppen, darunter auch Deicides Label Earache Records, sehen in der Vorsicht vor einem Konflikt mit der Ofcom-Regulation einen beängstigenden Trend. In einer Stellungnahme des Labels heißt es: "Das Video mit den Zombies, die von einem Priester Besitz ergreifen, unterliegt Deicides ausdrücklicher Einstellung gegen Religionen an sich. Des weiteren ist es Death Metal in Bestform. Mit dieser Entscheidung wird extremem Metal die Chance genommen, sich vor einem großen Publikum zu präsentieren."

Aus Angst, ins Kreuzfeuer der Kritik zu geraten, werden religiöse Themen in letzter Zeit wie ein rohes Ei behandelt. Das zu Murdochs British Sky Broadcasting gehörende Scuzz TV, das sich bis jetzt als Rock- und Metalkanal deklarierte, distanziert sich indes nicht nur von den Death Metallern Deicide. Ging das Programm früher von Rock über Emo bis zu Black Metal, so heißt es jetzt, man wolle generell keinen Black und Death Metal mehr ausstrahlen. Ob die Programmentscheidung auch damit zusammenhängt, dass Medienmogul Rupert Murdoch zum konservativen Lager gehört, sei dahin gestellt.

Dafür kann man das Teil hier begutachten:

Homage For Satan Videoclip

Quelle: metallicamp.de
Deicide im Internet
Mehr von Deicide
News
19.02.2024: "Sever The Tongue" Clip & Albumdetails
11.08.2018: "Seal The Bomb Below" Video
16.07.2018: Brandneuer Lyric-Clip und CD-Infos online
02.12.2014: Die anstehenden Dezember Europatourdaten
05.12.2013: Fahren den "End The Wrath Of God" Clip auf.
02.11.2013: Mit Lyrik-Video
30.09.2013: Titeltrack online
24.09.2013: Kommen im November mit "In The Minds Of Evil".
26.02.2013: Tourdaten und Videoclip.
24.02.2012: Sehr amüsanter Clip zu "Conviction".
01.06.2011: Fette Euro-Tour mit Belphegor und Konsorten...
15.02.2011: Streamen komplettes Album
10.02.2011: Mit Belphegor auf Tour
24.01.2011: "Into the Darkness You Go" im Stream.
11.01.2011: Erster neuer Song von Glen und Mannen online.
02.12.2010: "To Hell With God" Artwork und Tracklist.
28.11.2010: Neues Album für Feber angepeilt
15.02.2009: Evil oder nicht? Glen und die Familienprobleme.
06.01.2009: Neuer Deal mit Century Media Records.
26.11.2008: Evil- Glen steht zur Geldgier und schimpft Fans!
11.10.2008: Winterfest 2009 mit Samael und Vader in Wörgl.
20.07.2008: Evil Glen kommt wieder auf Tournee.
29.05.2008: Benton mit Entschuldigung und Comeback!
12.05.2008: Benton, der Bigfoot und die Macht der Waffen.
10.03.2008: Neuer Lärm im April!
22.02.2008: Neuer Song online
15.08.2007: Vorproduktion abgeschloseen
01.12.2006: Doomday in L.A. ...
10.11.2006: Der etwas andere Krawall ...
18.09.2006: Tour der Psychos führt durch Insbruck
20.07.2006: wenn die Fäuste fliegen ...
06.04.2005: Streit um Bandnamen
29.11.2004: ohne die Hoffman-Brüder
30.10.2004: holen sich Verstärkung
11.07.2004: Vertragsverlängerung
11.06.2004: Bandstatement zum Tourabbruch!
09.06.2004: Europatour abgebrochen
05.03.2004: in den Uk Charts (Platz 15)
10.02.2004: Brian Hoffmans mitentwickelte Beast Gitarre zu gewinnen
23.09.2003: Wir haben fertig!
07.09.2003: Aufnahmen beendet
03.07.2003: Konzert verlegt
22.05.2002: Gitarre günstig abzugeben
Reviews
15.05.2024: Banished By Sin (Review)
14.11.2018: Overtures Of Blasphemy (Review)
25.11.2013: In the Minds of Evil (Review)
17.02.2011: To Hell With God (Review)
21.09.2008: Deicide (Classic)
18.09.2006: The Stench Of Redemption (Review)
Atrophy - AsylumAnette Olzon - RaptureSebastian Bach - Child Within The ManThen Comes Silence - TrickeryVredehammer - God SlayerLords Of Black - Mechanics Of PredacityFM - Old Habits Die HardDeicide - Banished By SinSuffering Souls - An Icon Taste Of DemiseWade Black's Astronomica - The Awakening
© DarkScene Metal Magazin