HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Special
Darkscene

Review
Kreator
Hate über alles

Review
Zero Hour
Agenda 21

Review
Reternity
Cosmic Dreams

Review
Def Leppard
Diamond Star Halos
Upcoming Live
Telfs 
Statistics
7057 Reviews
848 Berichte
28 Konzerte/Festivals
Anzeige
08.04.2022: Unterschreiben bei AFM (Avatarium)
Avatarium - Unterschreiben bei AFMAvatarium haben einen Plattendeal bei AFM Records unterschrieben. 2012 von Candlemass Mastermind Leif Edling gegründet, varbeitet die aktuelle, hochkarätige Band- Besetzung; bestehend aus Sängerin Jennie-Ann Smith, Marcus Jidell (Evergrey, Soen), Mats Rydström, Andreas Habo Johansson und Daniel Karlsson, derzeit an einem brandneuen Album, welches in hoffentlich naher Zukunft beim Hamburger Metal Label erscheinen wird.

Gitarrist Marcus Jidell bestätigt:
„Wir freuen uns sehr bekannt zu geben, dass wir eine Zusammenarbeit mit AFM Records begonnen haben, einer Plattenfirma, in der Tradition und zukunftsorientiertes Denken koexistieren.
Seit unseren Anfängen haben wir unentwegt nach Inspiration gesucht, aber auch hart daran gearbeitet, unseren Ausdruck in zeitgenössischer, schwerer und doomiger Musik zu kultivieren. Unsere Schlüsselwörter waren dabei schon immer "Dark, Heavy und Poetic". Um uns von diesen Worten leiten zu lassen, brauchen wir einen offenen Geist und freie Hand darüber, Musik, Emotionen, transzendente Erfahrungen, Götter, Satan, Licht und Schatten zu erforschen. Nach mehreren Treffen hatten wir das Gefühl, dass AFM Records das Unternehmen ist, welches uns helfen wird höhere Ebenen zu erreichen, und wir fühlen uns sehr willkommen und in guten Händen. Ein perfekter Start für das nächste Kapitel im Buch Avatarium!"


AFM Records A&R Timo Hoffmann kommentiert:
„Wir haben die Karriere von Avatarium von Anfang an verfolgt und waren immer begeistert von ihren Qualitäten, ihrem individuellen Sound und ihrer künstlerischen Vision. All diese Zutaten, kombiniert mit der atemberaubenden Stimme von Jennie-Ann Smith, schaffen eine unwiderstehliche Mischung aus Doom Metal und Retro-Rock. Auf Anhieb herrschte eine großartige Stimmung zwischen uns und wir freuen uns sehr, dass Avatarium AFM Records als ihr neues Label-Zuhause ausgewählt haben.“
Avatarium im Internet
Mehr von Avatarium
Kreator - Hate über allesZero Hour - Agenda 21Reternity - Cosmic DreamsDef Leppard - Diamond Star Halos Milking The Goatmachine - Nach uns die GrindflutMSG - UniversalWolf - ShadowlandAnvil - Impact is ImminentAudrey Horne - Devils BellSkull Fist - Paid In Full
© DarkScene Metal Magazin