HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Armored Saint
Punching The Sky

Review
Hittman
Destroy All Humans

Review
Kansas
The Absence Of Presence

Review
Intense
Songs Of A Broken Future

Review
Marilyn Manson
We Are Chaos
Upcoming Live
Pratteln 
Statistics
6115 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Death Angel - Under Pressure (EP)
Label: Nuclear Blast
VÖ: 2020
Homepage | MySpace | Facebook
Art: Review
DarksceneTom
DarksceneTom
(2939 Reviews)
Keine Wertung
Death Angel waren für fast jeden von uns früher etwas ganz Besonderes. Sie waren einer der edelsten Tropfen für alle Thrash Fans mit Geschmack. Sie hatten irgendwie schon immer mehr Stil, als die meisten ihrer Zunft. Sie waren immer schon weltoffener, sie waren musikalisch erhaben und sie hatten ruhige, akustische Momente zum Niederknien zwischen ihren großartigen Niveau-Thrash-Nummern geparkt. Das ist lange her. Death Angel sind zwar immer noch eine saucoole und sehr gute Band, "Act III" ist aber in jedem Fall unantastbar geblieben und genau heute, heute denken wir gern wieder daran. Death Angel bringen eine 4-Track Akustik EP auf den Markt und erinnern uns alle eindrucksvoll daran, dass sie nicht nur genial waren, sondern es immer noch sein können.

Anders wäre ein wundervoller Song wie das nagelneue "Faded Remains" nicht zu erklären. Hier passt von der Emotion bis zur Umsetzung und Stimme einfach anders. Ganz großes Kino. Genau so, wie die superbe Neuaufnahme des legendären "Act III"-Meisterstückes "Room With A View", zu dem uns früher schon die Tränen kamen. In diesem Kontex kann auch der jüngere "Revelation Song" gefallen.
So richtig die Kinnlade runterbrechen tut mir aber "Under Pressure". Ist es mutig oder dumm diesen Queen / Bowie Jahrtausendsong, diesen in sich zeitlebens bis ins letzte Detail und bis in alle Ewigkeit so makellosen Songwriting-Goldschatz zu covern? Vorher hätte ich beides behauptet. Nun, da ich Song und Video erlebt habe, ziehe ich einfach nur meinen Hut vor Death Angel. Erhaben, andächtig, wundervoll in Klang, Stimme, Bild und Ton!

Mehr sage ich nicht und hör mir diese perfektest produzierte, unscheinbar schöne EP gleich wieder von Vorn an. Natürlich hat letztendlich niemand auf "Under PRessure" gewartet, aber dennoch: So kann auch eine alteingesessene Thrash Band immer noch interessant und lebendig klingen. Zugegeben, kann das halt sicher nicht jeder…

Trackliste
  1. Under Pressure
  2. Faded Remains
  1. A Room With A View (2020 Acoustic Version)
  2. Revelation Song (2020 Acoustic Version)
Mehr von Death Angel
Reviews
02.06.2019: Humanicide (Review)
18.06.2016: The Evil Divide (Review)
20.11.2013: The Dream Calls For Blood (Review)
16.06.2013: The Ultra-Violence (Classic)
02.09.2010: Relentless Retribution (Review)
29.02.2008: Killing Season (Review)
26.04.2004: The Art Of Dying (Review)
12.05.2003: Act III (Classic)
News
10.10.2020: Mutig, grandioses "Under Pressure"-Cover mit Video
01.06.2019: 'I Came For Blood'-Video online gestellt
27.04.2019: Video zu cooler "The Pack" Single
24.03.2019: "Humanicide"-Album kommt Ende Mai
07.06.2017: "Breakaway" lyric-clip und Europa-dates
27.05.2016: Weiteres Stück von "The Evil Divide"
02.05.2016: "Hatred United/United Hate" Video der Thrasher!
21.03.2016: Artwork und Trailer für "The Evil Divide".
30.06.2015: Hörprobe zu "Fallen" Livesaufnahme.
03.06.2015: Zeigen den "A Thrashumentary" Trailer.
12.05.2015: Fettes Doku-Live DVD Package!
25.05.2014: Sagen Europa-Tour ab.
05.05.2014: Zeigen Videoclip zum aktuellen Titeltrack
05.02.2014: Knallen den "Left For Dead" Videoclip raus.
13.10.2013: Streamen Album
01.10.2013: Geben komplettes Tourpackage bekannt.
24.09.2013: Lyric Video zum neuen Titeltrack.
19.09.2013: kündigen Europa Tour an!
06.09.2013: Neuer Song im Stream
08.08.2013: Stellen Albuminfos und Artwork vor.
27.04.2012: Re-release von "The Ultra Violence".
24.03.2011: 30 Jahre Jubiläum: "A Thrashumentary".
25.01.2011: Stellen "Rivers Of Rapture" Videoclip online.
16.11.2010: Stellen mit "Truce" endlich ersten Clip vor.
22.07.2010: Kredenzen die "Relentless Retribution" Tracklist.
04.07.2010: Erster neuer Song im Videoformat online.
02.07.2010: Artwork und Infos zur neuen Scheibe online.
16.06.2010: Das sechste Studioalbum folgt
25.02.2010: Live Video eines neuen Songs. Album im Herbst.
02.04.2009: DVD Debüt im April
29.10.2008: Bassist Dennis Pepa verläßt die Band!
25.05.2008: SF-Thrash Legende beehrt Innsbrucker Hafen!
24.04.2008: "Dethroned" Videoclip online.
05.02.2008: Killing Season!
16.12.2007: Album Killing Season fertig
27.08.2007: The Art Of Dying - Nachfolger bald fertig!
27.06.2007: Arbeitsunfall im Studio
21.01.2005: Box-Set
27.04.2004: Video online
13.02.2004: Infos zum neuen Album
17.07.2003: Kommen nach Salzburg
Interviews
05.09.2008: Wer ist der Lord of Hate?
Armored Saint - Punching The SkyHittman - Destroy All HumansKansas - The Absence Of PresenceIntense - Songs Of A Broken FutureMarilyn Manson - We Are ChaosDestruction - Born To Thrash (Live in Germany)Melanie Mau & Martin Schnella - Through The DecadesDeath Angel - Under Pressure Ivanhoe - Blood And GoldHeathen - Empire Of The Blind
© DarkScene Metal Magazin