HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
SOM
Awake

Interview
Red Eye Temple

Review
KKs Priest
Sermons Of The Sinner

Review
Katatonia
Mnemosynean

Review
Running Wild
Blood On Blood
Statistics
6242 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Unleashed - Dawn Of The Nine (CD)
Label: Nuclear Blast
VÖ: 24.04.2015
Homepage | MySpace
Art: Review
Jetzt bei Amazon.de bestellen!
Big-Daddy
Big-Daddy
(48 Reviews)
8.0
Seit jeher sind Unleashed gern gesehene/gehörte Gäste in meinem CD-Player: weil enttäuscht haben die Mannen um Fronthüne Johnny Hedlund eigentlich nie. So war es abzusehen, dass sich diese Konstante mit ihrem neuen Album "Dawn Of The Nine" weiter halten würde. Gilt es ja doch, seine führende Position im Viking/Death-Metal Genre zu verteidigen. Es ist diese heroische Kunst, die jeden (Freizeit-) Wikinger zum Schwert greifen und in jede Schlacht ziehen lässt – auch auf dem zwölften Werk wird dieser martialische Sound stilecht dargeboten. Und dass man bereits 26 Jahre lang im Geschäft mit nur einem Line-Up Wechsel steht, ist da selbstredend eine große Ausnahme. Referenzalben wie "Where No Life Dwells" (1991), "Across The Open Sea" (1993) und das neuzeitliche "Sworn Allegiance" (2004) haben die Truppe nahezu unsterblich gemacht, doch der Hunger ist noch lange nicht gestillt.

Und auch "Dawn Of The Nine" ist ein durch und durch gelungenes Schlachtwerk der vier Schweden geworden, welches sämtliche bandtypische Eigenschaften (Killerriffs und mächtige Refrains en masse!) besitzt und eine bedrohliche Aura ausstrahlt, die es nur bei Unleashed gibt. Die zehn Kompositionen sind nochmals einen Tick detailverliebter ausgefallen und zeigen sich insgesamt zwingender als die vom Vorgänger "Odalheim" (siehe Review). Hitpotential gibt es obendrein. Wer das nicht glaubt, sollte sich mal das hymnenhafte "Defenders Of Midgard" reinziehen – eines von vielen Highlights, wie das im Black Metal verwurzelte "Where Churches Once Burned". Nicht dass Missmut aufkommt: "Odalheim" war sicher nicht schlecht, blieb aber unter meinen persönlichen Erwartungen.

Druckvoll produziert wurde "Dawn Of The Nine" übrigens von Fredik Folkare, bekanntlich Gitarrist und Hauptsongwriter unserer Hobby Mythologen Unleashed. Für das „eyecatcher“ Coverartwork konnte sich einmal mehr Pär Oloffson (Immortal, Immolation, Exodus usw...) auszeichnen. Bleibt nur zu hoffen, dass ich die Band mit ihrem neuen Material und den alten Klassikern im Gepäck bald auch live wieder zu sehen und hören bekomme, denn das Feuer ist hier noch lange nicht erloschen. Anspieltipps: "They Came To Die", "The Bolt Thrower", "Dawn Of The Nine". Für eine meiner Top 10 Bands im Death -Metal Metier gibt‘s ohne mit der Wimper zu zucken eine fette Acht!

Trackliste
  1. A New Day Will Rise
  2. They Came To Die
  3. Defenders Of Midgard
  4. Where Is Your God Now?
  5. The Bolt Thrower
  1. Let The Hammer Fly
  2. Where Churches Once Burned
  3. Land Of The Thousand Lakes
  4. Dawn Of The Nine
  5. Welcome Son Of Thor!
Mehr von Unleashed
Reviews
05.05.2012: Odalheim (Review)
20.03.2010: As Yggdrasil Trembles (Review)
04.06.2008: Hammer Battalion (Review)
05.12.2006: Midvinterblot (Review)
16.08.2004: Sworn Allegiance (Review)
31.05.2002: Hell’s Unleashed (Review)
News
13.10.2021: Bodenständiges Kettenrasseln mit neuem Video
15.10.2018: Lyric-Clip zu neuer Single
23.08.2018: Schmettern "The Hunt For White Christ" raus
10.05.2018: Verkünden einen Labelwechsel
14.04.2015: Zeigen das "Defenders Of Midgard" Lyric-Video.
17.03.2015: Track-by-Track-Trailer
27.02.2015: Albuminfos und Video zur ersten Single.
12.02.2015: Veröffentlichen Albumtitel und Artwork
16.03.2012: Fette "Odalheim" Hörprobe als Lyric-Video.
08.03.2012: Erster neuen "Odalheim" Track online.
21.02.2012: Alle Infos zum neuen Hieb "Odalheim".
24.01.2012: Alle Infos zum "Odalheim" Hammer.
24.11.2011: Zwischenstand aus den Chrome Studios
08.11.2011: Begeben sich ins Studio für elftes Langeisen
13.03.2010: "As Yggdrasil Trembles" Titeltrack steht online.
25.08.2008: Videodreh in Serbien
07.05.2008: Albumdetails und Tourdates fixiert!
29.04.2008: Fünf Lauschangriffe zu "Hammer Battalion".
08.03.2008: Im Studio!
19.01.2008: Fleißig am Werkeln
16.05.2007: Europa Tour abgesagt!
15.10.2004: am Rock Hard Festival
12.09.2004: auf Europatour
15.07.2004: Hörprobe
21.05.2004: neue CD am 26. Juli
05.03.2004: neue UNLEASHED CD
16.01.2003: Eigenes Label
29.10.2002: Statement der Band: wir sind nicht rechts
30.04.2002: Venomcover muss von der CD genommen werden
28.02.2002: Neues Album
SOM - AwakeKKs Priest - Sermons Of The SinnerKatatonia - Mnemosynean Running Wild - Blood On BloodAddict - Bang Or DieUnto Others - StrengthMass Hypnosia - Attempt To AssassinateThyrfing - Vanagandr Sweeping Death - TristesseSober Truth - Laissez Fair, Lucifer!
© DarkScene Metal Magazin