HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Them
Return To Hemmersmoor

Review
Alitor
II

Review
Lords Of Black
Alchemy Of Souls

Review
Killer Be Killed
Reluctant Hero

Review
Killer Be Killed
Reluctant Hero (V)
Upcoming Live
Keine Shows in naher Zukunft vorhanden...
Statistics
6136 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Sodom - Lords Of Depravity Pt.1 (2-dvd) (CD)
Label: SPV
VÖ: 02.12.2005
Homepage | MySpace | Facebook
Art: Review
DarksceneTom
DarksceneTom
(2950 Reviews)
Keine Wertung
Lang war’s nach dem überaus befriedigenden 2001er Leberhaken "M 16" ruhig um die deutsche Thrash Legende. Viel zu lange meiner Meinung nach. Nun denn knappe vier Jähren später zerren Tom Angelripper und Frontkumpanen diesen mehr als nur reizvoll und fanfreundliche Doppeldecker aus dem Dschungel des Vietcong und melden sich mit einem überaus appetitlichen Vorab Happen fürs anstehende Studiowerk zurück.

"Lords Of Depravity" versorgt die Sodom Gemeinde mit rundum beglückender Bewaffnung. Disc eins bietet eine 3-stündige, absolut vorbildlich umgesetzte und dementsprechend kurzweilige Banddoku bis hin zum Jahre 1995 (der Rest soll folgen), mit massig Kommentaren aktueller und geschiedener Weggefährten der Ruhrpott-Bomber. Dem nicht genug gibt’s räudige Anekdoten aus den Bereich Peinlichkeit bis Kult, teils sensationelles Archivmaterial aus frühen Tagen und jede Menge live Sequenzen. Historical Depravity ist die perfekte Dokumentation, Nostalgie pur, Sodom total und obendrein einen grundsolider, unterhaltsamer Einblick in die, nicht zuletzt durch und mit SODOM heranwachsende German Thrash Szene der 80er. Silberling zwei weiß die hohen Ansprüche locker zu halten. Nicht weniger als 28 live Songs, verschiedenster Shows werden präsentiert. Von WACKEN übers WITH FULL FORCE bis zu Ausschnitten einer satten Performance in Sofia gibt’s massig Thrashkultur oberster Güte zu beäugen – allesamt in feiner Bild- und Soundqualität und gespickt mit unterhaltsamen Backstageszenerien.

Fazit: "Lords Of Depravity" ist ein rundum gelungenes Monument einer der wichtigsten Thrash Bands aller Zeiten und ein gefundenes Fressen für alle SODOM Jünger und Vietnam Veteranen.
Beide Daumen hoch!
Mehr von Sodom
Reviews
02.10.2016: Decision Day (Review)
04.12.2014: Sacred Warpath (Review)
05.05.2013: Epitome Of Torture (Review)
20.11.2010: In War And Pieces (Review)
27.09.2010: Lords of Depravity Part II (Review)
18.03.2010: Agent Orange (Review)
11.10.2007: The Final Sign Of Evil (Review)
05.04.2006: Sodom (Review)
24.10.2005: Agent Orange (Classic)
01.02.2002: M-16 (Review)
News
20.11.2020: Fette Album-Vorfeldbrecher im Videoformat
01.11.2020: Punkig thrashende, neue Single am Start
28.09.2020: "Sodom & Gomorrah" Video
20.01.2020: Ersatz am Drumkit gefunden!
22.01.2018: Tom Angelripper gibt neues Line-up bekannt
08.01.2018: Statement der beiden Ex-Mitglieder
05.01.2018: Angelripper trennt sich von Bernemann & Makka
12.08.2016: "Caligula" Lyric-Video online.
10.06.2016: Alle "Decision Day" Albuminfos!
17.10.2014: Alle Infos zur "Sacred Warpath" EP.
20.04.2013: Veröffentlichen saftigen "Stigmatized" Clip.
01.04.2013: Erster Teaser zum "Stigmatized" Clip!
26.02.2013: Alle Infos und Artwork zu "Epitome Of Torture".
14.02.2013: Details zur "Epitome Of Torture" CD
03.07.2012: Fettes "30-Years" Packages rollt die Charts auf.
27.04.2012: Das ultimative Sodom Box Set kommt.
23.02.2011: Roberto Blanco auf der Bühne mit Sodom!
30.11.2010: Trennen sich von Drummer Bobby Schottkowski.
13.10.2010: Der "In War And Pieces" Titeltrack im Stream.
29.09.2010: "In War And Peace" Tracklist und Editions.
27.09.2010: Stellen das "In War and Pieces" Cover vor.
18.06.2010: VÖ-Termin und Details zur DVD
21.05.2010: Chanceln U.S. Tour
09.09.2008: Witchhunter tot
15.12.2004: DVD kommt im März
30.01.2004: arbeiten an DVD
24.06.2003: Nehmen Show für DVD auf
Them - Return To HemmersmoorAlitor - IILords Of Black - Alchemy Of SoulsKiller Be Killed - Reluctant HeroKiller Be Killed - Reluctant Hero (V)Necrophobic - Dawn Of The DamnedPoltergeist - Feather Of TruthKataklysm - UnconqueredLeviathan - Words Waging WarAC/DC - Power Up
© DarkScene Metal Magazin