HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Killer Be Killed
Reluctant Hero

Review
Killer Be Killed
Reluctant Hero (V)

Review
Necrophobic
Dawn Of The Damned

Review
Poltergeist
Feather Of Truth

Review
Kataklysm
Unconquered
Upcoming Live
Keine Shows in naher Zukunft vorhanden...
Statistics
6871 Reviews
841 Berichte
6 Konzerte/Festivals
Anzeige
29.09.2009: Abzocke oder Fangeschenk? (AC/DC)
AC/DC - Abzocke oder Fangeschenk?AC/DC schwimmen einmal mehr am oberen Rand der Erfolgschale und scheinen dies auch nützen zu wollen. Die "Back Tracks" Box im Amplifier Stil kommt nun tatsächlich am 6. 11. 09 $(rein zufällig ziemlich rechtzeitig zum Weihnachtsfest) auf den Markt und wird bei Fans mit ihrem mächtigem Inhalt und wohl auch Preis Freude und Schmerz zugleich auslösen.
Die Special-Box, die einem Gitarren-Amp nachempfunden ist, wird mengenweise rare Tracks auf drei CDs, zwei DVDs und einer LP bieten.
Viele Songs werden das erste Mal auf CD veröffentlicht und speziell für diesen Anlass nochmal remastered, damit der Sound auch mithalten kann. Im Detail wird geboten:

- Box: Sie sieht nicht nur wie ein Amp aus, sondern funktioniert sogar. Wer eine Gitarre hat, kann sie an diesen 1-Watt-Amp direkt anschließen.

- Drei CDs:

CD 1 – 18 Studio Raritäten, die nur auf australischen Album-Versionen, Soundtracks oder seltenen Singles veröffentlicht wurden.

1. High Voltage (Original Australian Full Edit)
2. Stick Around
3. Love Song
4. It’s A Long Way To The Top (If You Wanna Rock ‘N’ Roll) (Original Australian Full Edit)
5. Rocker (Original Australian Full Edit)
6. Fling Thing
7. Dirty Deeds Done Dirt Cheap (Original Australian Full Edit)
8. Ain’t No Fun (Waiting Around To Be A Millionaire) (Original Australian Full Edit)
9. R.I.P. (Rock In Peace)
10. Carry Me Home
11. Crabsody In Blue
12. Cold Hearted Man
13. Who Made Who – 12” extended mix
14. Snake Eye
15. Borrowed Time
16. Down On The Borderline
17. Big Gun
18. Cyberspace

CDs 2 & 3 – Live Raritäten

1. Dirty Deeds Done Dirt Cheap (Sydney Festival 1/30/77)
2. Dog Eat Dog (Apollo 4/30/78)
3. Live Wire (Hammersmith Odeon 11/2/79)
4. Shot Down In Flames (Hammersmith Odeon 11/2/79)
5. Back In Black (Landover, MD 12/21/81)
6. T.N.T. (Landover, MD 12/21/81)
7. Let There Be Rock (Landover, MD 12/21/81)
8. Guns For Hire (Detroit, MI 11/18/83)
9. Sin City (Detroit, MI 11/18/83)
10. Rock And Roll Ain’t Noise Pollution (Detroit, MI 11/18/83)
11. This House Is On Fire (Detroit, MI 11/18/83)
12. You Shook Me All Night Long (Detroit, MI 11/18/83)
13. Jailbreak (Dallas, TX 10/12/85)
14. Shoot To Thrill (Donington Park, 8/17/91)
15. Hell Ain’t A Bad Place To Be (Donington Park 8/17/91)

1. High Voltage (Donington Park 8/17/91)
2. Hells Bells (Donington Park 8/17/91)
3. Whole Lotta Rosie (Donington Park 8/17/91)
4. Dirty Deeds Done Dirt Cheap (Donington Park 8/17/91)
5. Highway To Hell (Moscow 9/28/91)
6. Back In Black (Moscow 9/28/91)
7. For Those About To Rock (We Salute You) (Moscow 9/28/91)
8. Ballbreaker (Madrid 7/10/96)
9. Hard As A Rock (Madrid 7/10/96)
10. Dog Eat Dog (Madrid 7/10/96)
11. Hail Caesar (Madrid 7/10/96)
12. Whole Lotta Rosie (Madrid 7/10/96)
13. You Shook Me All Night Long (Madrid 7/10/96)
14. Safe In New York City (Phoenix, AZ 9/13/2000)

- Zwei DVDs:

Family Jewels Disc 3
Live At The Circus Krone 2003

- LP: 12 Songs der oben genannten Rariäten-CD auf 180 Gramm-Vinyl

Stick Around
Love Song
Fling Thing
R.I.P. (Rock In Peace)
Carry Me Home
Crabsody In Blue
Cold Hearted Man
Snake Eye
Borrowed Time
Down On The Borderline
Big Gun
Cyberspace

- 164 seitiges Buch mit vielen raren Bildern, Pressetexten, Anzeigen u.v.m.

Die Box ist ab dem 06.11.2009 erhältlich. Es wird auch eine günstigere kleine Version der Box mit abgespecktem Inhalt veröffentlicht. Quelle: Metal Hammer
AC/DC im Internet
Mehr von AC/DC
News
12.11.2020: Coole, zweite Single mit Video
07.10.2020: Neue Single online und Albuminfos
03.10.2020: Bandfoto und Teaser zu cooler neuer Single
01.08.2019: COoler 1979er Liveclip zum Jubiläum
19.04.2016: Ausführliches Statement von Brian Johnson.
17.04.2016: Offiziell: Axl Rose singt bei AC/DC!
08.03.2016: Tour abgesagt! Brian Johnson droht Hörverlust.
15.12.2015: Tourdaten für 2016 mit Wien Show!
11.03.2015: Zeigen das "Rock The Blues Away" Video.
03.12.2014: Phil Rudd muss bei Gericht nicht vor Jury
24.11.2014: Videoclip zum "Rock Or Bust" Titeltrack.
12.11.2014: Veröffentlichen "Play Ball" Videoclip.
06.11.2014: Drummer Phil Rudd wegen Mordanstiftung verhaftet.
10.10.2014: Stellen neuen Song und Albuminfos vor.
16.04.2014: Pause für Malcolm Young wegen schwerer Krankheit.
15.04.2014: AC/DC Split up?!
15.04.2014: Stehen angeblich vor Bandauflösung.
18.06.2011: Unter den 25 Top-Verdienern!
23.05.2011: Charten in 17 Ländern von 0 auf 1.
21.02.2011: Die Kuh wird mit einem Livealbum weiter gemolken.
20.04.2010: Offizieller "Iron Man / Highway To Hell" Clip.
27.01.2010: “Iron Man 2”: Der Videoclip zum O.S.T. Album.
12.01.2010: Thunderstruck im Schnepfen-Reich
13.12.2009: Sind 2010 wieder live in Österreich!
17.04.2009: Die totale Abzocke geht weiter.
29.03.2009: Liveausschnitte von gestriger München Show.
20.03.2009: "Anything Goes" Videoclip veröffentlicht.
25.01.2009: Auftritt bei Wrestlemania XXV
20.12.2008: Es gibt wieder Wien Tickets zu holen!
17.12.2008: Wienkarten in Null-Komma-Nix weg!
14.12.2008: Ticketpreise für Wien jenseits von Gut und Böse?
12.12.2008: Neue Live Dates inklusive Wien Gig!
04.12.2008: Film in Planung
15.11.2008: Open Air-Termine Mitte 2009
14.11.2008: 2 Liveclips der US Tournee!
10.11.2008: "Black Ice" Steel Box Edition zockt an.
28.10.2008: "Black Ice" als Mega-Millionenseller.
20.10.2008: Verkaufsrekorde und keine Müdigkeit.
19.10.2008: Die Rock Legende und das Colloseum.
15.10.2008: Neuer Komplettstream von Black Ice.
11.10.2008: Deutschlandtournee nach 12 Minuten ausverkauft.
10.10.2008: Europa-Tourdaten fixiert!
06.10.2008: Angus Interview zu "Black Ice".
02.10.2008: "Live: Rock Band" Sonderedition voll mit Hits.
26.09.2008: Bodenständige Absage an iTunes!
20.09.2008: Rekordverdächtige Ticketverkäufe rollen an!
20.09.2008: Zweite Single auf Myspace
19.09.2008: "Rock N Roll Train" Videoclip veröffentlicht!
15.09.2008: Teaser des neuen Videoclips online.
08.09.2008: Qualität verkauft sich eben!
01.09.2008: Bestes Album seit Jahrzehnten
28.08.2008: "Rock N Roll" Train als fertige Singleversion online.
22.08.2008: Bilder vom Video und Songschnipsel online.
18.08.2008: Endlich handfeste Infos zum Album bestätigt.
07.08.2008: "No Bull" Remake in DVD Form steht vor der Tür.
11.07.2008: Musicalpläne, Theaterinszenierung und Album.
06.07.2008: "Highway To Hell" als Down-Under Friedhofshit N°1.
02.07.2008: Es wird immer ernster bis zum großen Knall.
11.06.2008: Spezialvertrieb für's kommende Album!
18.04.2008: Endlich handfeste Infos zum Album.
11.04.2008: Unklarheiten und Hoffnungen.
17.02.2008: Erste Bilder der Bon Scott Statue
20.06.2006: kein Best Of, dafür neues Album
22.11.2004: Auch Promis fliegen raus...
14.07.2004: auf dem Stadtplan
07.07.2004: Rekordwerte!
17.04.2004: "psychologische Kriegsführung"
10.12.2003: Rock and Roll sells!!!
02.04.2003: Supporten die ROLLING STONES in Deutschland
Reviews
20.11.2020: Power Up (Review)
28.11.2014: Rock Or Bust (Review)
26.05.2011: Live at River Plate (Review)
20.10.2008: Black Ice (Review)
05.05.2005: Family Jewels (Review)
Killer Be Killed - Reluctant HeroKiller Be Killed - Reluctant Hero (V)Necrophobic - Dawn Of The DamnedPoltergeist - Feather Of TruthKataklysm - UnconqueredLeviathan - Words Waging WarAC/DC - Power UpHexx - Entangled In SinEternal Champion - Ravening IronSkeletal Remains - The Entombment of Chaos
© DarkScene Metal Magazin