HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
SOM
Awake

Interview
Red Eye Temple

Review
KKs Priest
Sermons Of The Sinner

Review
Katatonia
Mnemosynean

Review
Running Wild
Blood On Blood
Statistics
6980 Reviews
845 Berichte
177 Konzerte/Festivals
Anzeige
04.02.2005: Bandauflösung!!!! (Sentenced)
Die finnischen Melodic-Deather Sentenced, die in ihrer Anfangszeit Musikgeschichte geschrieben haben, werden noch ihr letztes Album, das sie passenderweise "The Funeral Album" Cover nennen werden, im Mai via Century Media herausbringen und sich danach auflösen.

Gitarrist und Gründungsmitglied Sami Lopakka hinterließ im Namen der Band auf der Bandpage folgende Zeilen:

"Wir wollen uns lieber selbst dazu äußern, bevor ihr diese Neuigkeit von sonstwem aufschnappt. Der Titel der neuen Scheibe lautet "The Funeral Album", und damit wollen wir, Sentenced, uns von euch verabschieden. Die Entscheidung wurde nach endlosen Überlegungen gemeinsam getroffen. Um eine Metapher zu verwenden: Dies wird ein fünffacher Massenselbstmord! Und das neue Album wird quasi unser Abschiedsbrief. Ein letztes Lebewohl, sozusagen. Diese Entscheidung wurde bereits 2004 getroffen. Es gibt viele Gründe dafür, auf die ich nicht näher eingehen möchte. Nur soviel: Wir werden uns als Freunde trennen. Meiner Ansicht nach ist das kein Split-Up, sondern ein gemeinsames Ende unserer Karriere. Und das macht für mich einen gewaltigen Unterschied. Unser Wunsch ist es immer schon gewesen, uns mit diesem Stil, und auf dem Höhepunkt unseres Erfolges zu verabschieden. Und mit "The Funeral Album" tun wir genau das. Sobald das Album erschienen ist, wird es eine noch unbestimmte Anzahl von Abschiedskonzerten geben. Wann, wo, und wieviele, das ist noch unklar. Es wird danach leider keine ausgedehnte Tour geben, und die meisten dieser Shows werden auf Festivals stattfinden, um es einer möglichst großen Anzahl von Fans zu erlauben, uns nochmal zu sehen. Momentan sieht es so aus, als ob die Shows vorwiegend in Europa stattfinden würden. Wenn alles wie geplant läuft, werden wir zusätzlich eine Live-DVD veröffentlichen, auf der eine dieser Shows zu sehen sein wird, und als Bonus werden wir wohl noch einige Raritäten aus unserer History draufpacken. Plus der ganzen Musikvideos, die wir veröffentlicht haben. Die DVD wird voraussichtlich unter dem Namen "Buried Alive" veröffentlicht werden. Danach gibt es Sentenced nicht mehr. Das wars! Es wird keine Reunion, kein Comeback und überhaupt nichts pathetisches und Seifenopern-mäßiges geben, das dieser Tage so "in" zu sein scheint. Sentenced sollen in Frieden ruhen. Wir wollen aus dem letzten Jahr der Band das beste herausholen, und hoffen, ihr schaut alle vorbei. Bis zum letzten Mal!"

(Quelle: Century Media)
Sentenced im Internet
Mehr von Sentenced
SOM - AwakeKKs Priest - Sermons Of The SinnerKatatonia - Mnemosynean Running Wild - Blood On BloodAddict - Bang Or DieUnto Others - StrengthMass Hypnosia - Attempt To AssassinateThyrfing - Vanagandr Sweeping Death - TristesseSober Truth - Laissez Fair, Lucifer!
© DarkScene Metal Magazin