HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumDatenschutz
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Noveria
The Gates Of The Underworld

Review
Scott Stapp
Higher Power

Review
Manticora
Mycelium

Review
Night In Gales
Thunderbeast

Review
Skeletal Remains
Fragments Of The Ageless
Upcoming Live
Innsbruck 
Wien 
München 
Aarburg 
Statistics
7327 Reviews
864 Berichte
60 Konzerte/Festivals
Anzeige
16.12.2022: Klasse "Was ihr wollt"-Video mit Hitappeal (Subway To Sally)
Mit einem ziemlich fetten und hitverdächtigen Video zu "Was ihr wollt", stimmen uns Subway To Sally auf ihre neue Scheibe "Himmelfahrt". Das Album erscheint am 24. März 2023und entgegen der zuvor dominierenden düsteren Themen dreht sich der neue Langspieler hauptsächlich um die Hoffnung, wie die Band erklärt:
"Das neue Album markiert einen Wendepunkt. "Himmelfahrt" steht für das Ende und gleichzeitig für einen Neubeginn. Die Arbeit an den Songs begann lange vor Covid, kurz nach dem letzten Album "Hey!". SUBWAY TO SALLY haben sich schon immer mit den dunkleren Seiten der menschlichen Seele beschäftigt. Über die Jahre wurde für die Liebe viel Blut vergossen und gemordet. Aber die Vorliebe für den Untergang ist eine Einstellung, die gut funktioniert, wenn ein vollgetankter Helikopter auf dem Dach wartet, um uns von der Zombie-Apokalypse fortzufliegen. Zum ersten Mal in der 30-jährigen Bandgeschichte fragten wir uns, ob es nicht Zeit wäre, die Hoffnung zu feiern. Hoffnung ist der Treibstoff der Zukunft. Und so viele Songs des Albums drehen sich um Aufbruch und Reisen, um das Zugehen auf Andere, die uns aus den tiefsten Abgründen ins Licht führen. Dennoch stellen die aktuellen Geschehnisse in der Welt diese Hoffnung auf eine schwere Probe. Das erklärt den Wermutstropfen, die Bitterkeit, die die Hoffnung verhüllt. Deshalb musste selbst Gott auf dem Album ein Wörtchen sagen, um seine eigene Enttäuschung über sein Werk auszudrücken."

"Himmelfahrt" Tracklist:
1. Was ihr wollt
2. Leinen los
3. Weit ist das Meer
4. So tief
5. Gaudens in domino
6. Gott spricht
7. Auf dem Hügel
8. Autumn
9. Eisbrecher
10. Halt
11. Ihr kriegt uns nie
12. Lasst die Himmel fall'n
Bonusalbum:
1. Gott spricht (audinity remix)
2. Auf dem Hügel (acoustic version)
3. So tief (acoustic version)
4. Was ihr wollt (acoustic version)
5. Weit ist das Meer (acoustic version)
6. So Rot MMXXI


Subway To Sally im Internet
Mehr von Subway To Sally
Noveria - The Gates Of The UnderworldScott Stapp - Higher PowerManticora - MyceliumNight In Gales - ThunderbeastSkeletal Remains - Fragments Of The AgelessDavid Reece - Baptized By FireIvory Tower - Heavy RainMessiah - Christus HypercubusMorbid Saint - Swallowed By HellManchester Orchestra - The Valley Of Vision
© DarkScene Metal Magazin