HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Cannibal Corpse
Violence Unimagined

Review
Wednesday 13
Antidote

Review
Flotsam And Jetsam
Blood In The Water

Review
Herman Frank
Two For a Lie

Review
Red Eye Temple
Vortex
Upcoming Live
Innsbruck 
Bologna 
Statistics
6941 Reviews
843 Berichte
15 Konzerte/Festivals
Anzeige
22.04.2016: Arbeiten an viertem Longplayer (Sanctuary)
Sanctuary - Arbeiten an viertem LongplayerLaut SANCTUARY- und ex-NEVERMORE-Sänger W. Dane arbeitet man derzeit an drei neuen Songs für den Nachfolger zum Comeback-Album von 2014, "The Year The Sun Died", die allesamt "schneller und härter" ausfallen sollen, ein vierter Song ist bereits in der Mache. Auch sein nächstes Solo-Album, der Nachfolger zu "Praises To The War Machine" von 2008 soll "kompromisslos brutaler Metal" werden "The Year The Sun Died" wurde im Oktober 2014 via Century Media veröffentlicht, die CD wurde in Seattle in den "Soundhouse Studios" zusammen mit Produzent Chris "Zeuss" Harris (u.a. Soulfly, Queensryche) aufgenommen.
Sanctuary im Internet
Mehr von Sanctuary
Cannibal Corpse - Violence UnimaginedWednesday 13 - AntidoteFlotsam And Jetsam - Blood In The WaterHerman Frank - Two For a LieRed Eye Temple - VortexBurning Witches - The Witch of the NorthSteelpreacher - Back From HellAgent Steel - No Other Godz Before MeThe Quill - EarthriseManchester Orchestra - The Million Masks Of God
© DarkScene Metal Magazin