HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort

Registrieren
Suche
SiteNews
Review
Hostil
Infernal Rites

Review
Air Raid
Across The Line

Special
Darkscene

Review
Overkill
Live In Oberhausen

Review
Leviathan
Can't be Seen by Looking: Blurring the Lines, Clouding the Truth
Upcoming Live
Bremen 
Statistics
6439 Reviews
795 Berichte
115 Konzerte/Festivals
Anzeige
19.07.2002: Veröffentlichen ihr erstes Live Album (Cradle Of Filth)
Am 24. September 2002 werden CRADLE OF FILTH ihr erstes Live Album, welches "Live Bait For The Dead" heissen wird, auf ihrem eigenen Label AbraCadaver durch Snapper Music veröffentlichen. Die DoppelCD wird in einer streng limitierten Auflage erscheinen.

Disc 1: Livemitschnitt eines Konzertes in Nottingham`s Rock City vom 14. April 2001, gespielt vor 2000 Fans.

Disc 2: Enthält zwei live Stücke die während des Soundchecks aufgenommen wurden, Remixe von Stücken der "Bitter Suites To Succubi", ein Radio mix von COF`s Version des SISTERS OF MERCY Songs "No Time To Cry", ein Cover von TWISTED SISTER`s "The Fire Still Burns", ein unveröffentlichter Remix von "From The Cradle To Enslave" und ein Studio Demo von "Scorched Earth Erotica". Disc 2 enthält ausserdem ein Promo Video von "No Time To Cry" (the Director`s Cut), Bildschirmschoner und Toolbar Skins.
Verpackt sein wird das ganze in einem aufwendig bedrucktem, lichtdurchlässigen Slipcase.

Die komplette Tracklist:

Disc 1
01. Intro - The Ceremony Opens
02. Lord Abortion
03. Ebony Dressed For Sunset
04. The Forest Whispers My Name
05. Cthulhu Dawn
06. Dusk And Her Embrace
07. The Principle Of Evil Made Flesh
08. Cruelty Brought Thee Orchids
09. Her Ghost In The Fog
10. Summer Dying Fast
11. Interlude - Creatures That Kissed In Cold Mirrors
12. From The Cradle To Enslave
13. Queen Of Winter Throned

Disc 2
01. Born In A Burial Gown - The Polished Coffin Mix
02. No Time To Cry - Sisters Of No Mercy Mix
03. Funeral In Carpathia - Soundcheck Recording
04. Deleted Scenes Of A Snuff Princess
05. Scorched Earth Erotica - Original Demo(n) Version
06. Nocturnal Supremacy - Soundcheck Recording
07. From The Cradle To Enslave - Under Martian Rule Mix
08. The Fire Still Burns
09. No Time To Cry - Sisters Of No Mercy – Video
Cradle Of Filth im Internet
Mehr von Cradle Of Filth
News
15.09.2017: Neues Lyric-Video und Tour mit Moonspell
09.08.2017: Kredenzen zweite Videoauskoppelung
12.07.2017: Üppiges Video zu "Heartbreak And Seance"
09.07.2016: Neues Material aus der Blütezeit. Video online!
03.07.2015: "Inquisitional Tourture 2015" mit Dornbirn-date.
14.05.2015: Video zu "Right Wing Of The Garden Triptych".
03.05.2015: "Hammer Of The Witches" Artwork
01.10.2014: Demnächst im Studio eingebunkert
21.03.2014: Schmucker 93-er Demo Re-release für Sammler.
06.06.2013: "For Your Vulgar Delectation" Videoclip.
20.05.2013: Making Of "For Your Vulgar Delectation"
19.10.2012: Neuer Videoclip und alle Albuminfos.
18.08.2012: "The Manticore & Other Horrors" Artwork.
12.03.2012: "Midnight In The Labyrinth" Artwork.
22.09.2011: "Evermore Darkly…" Trailer online.
17.09.2011: Erste Samples zu "Evermore Darkly..."
25.08.2011: Cover von "Evermore Darkly…"
27.05.2011: "Lilith Immaculate" Videoclip online.
09.11.2010: "Darkly, Darkly, Venus Aversa" Stream über AOL
29.09.2010: Video zu "Forgive Me Father (I Have Sinned)".
23.09.2010: Erster neuer Song zum Testlauf bereit.
22.09.2010: Making-Of Clip zu "Darkly, Darkly, Venus Aversa".
22.08.2010: "Darkly Darkly Venus Aversa" Artwork und Download.
03.05.2010: Labelwechsel vollzogen
23.10.2008: Making of
08.10.2008: "Midnight Shadows" als erster Stream.
27.08.2008: Erster Hörprobe, Tracklist und Artwork.
21.07.2008: Konzeptalbum überrollt die Fanschar im Oktober.
01.07.2008: Neuseeland begrüßt die Zensur Australiens!
25.06.2008: Fan wegen seines blasphemischen Shirts verklagt.
04.04.2008: Mit bunter (und dummer) Horde auf Eurotour!
27.06.2007: Neuer Videoclip von "Tonight In Flames"
17.11.2006: Live- Videoclip online
26.07.2006: wieder mit dem Ober-Zenobiten...
25.05.2006: Coverartwork in den USA verboten!
28.09.2005: Weiteres Update zur DVD
14.12.2004: Im Frühjahr von MOONSPELL supportet
17.07.2004: Cover und Trackliste online
09.07.2004: Liv Kristine - Gastauftritt
06.07.2004: "Nymphetamine" kommt im September
15.02.2004: Infos zur CD
04.02.2004: ab 13.2. im Studio
21.03.2003: Chartstürmer
19.03.2003: In den Charts
05.03.2003: Heute: Special auf FM4
17.02.2003: Video Online
04.02.2003: Neuer Track online
22.01.2003: Trackliste und Cover zum neuen Album
04.01.2003: Drummer beim Best Of British Drum Fest
15.10.2002: Cliff Richard Cover
25.08.2002: Gitarrist verlässt die Band
Reviews
13.08.2015: Hammer Of The Witch (Review)
04.11.2011: Evermore Darkly... (Review)
17.11.2010: Darkly, Darkly, Venus Aversa (Review)
07.11.2010: Midian (Classic)
17.10.2008: Godspeed On The Devil's Thunder (Review)
04.03.2008: Harder, Darker, Faster: Thornography Deluxe (Review)
06.11.2006: Thornography (Review)
14.11.2004: Nymphetamine (Review)
09.03.2003: Damnation And A Day (Review)
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden...
Hostil - Infernal RitesAir Raid - Across The LineOverkill - Live In OberhausenLeviathan - Can't be Seen by Looking: Blurring the Lines, Clouding the TruthDiablo Blvd - Zero HourBlack Country Communion - BCCIVGatekeeper - East Of SunRiot V - Armor Of LightEldritch - CracksleepThe Ferrymen - The Ferrymen
© DarkScene Metal Magazin