HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort

Registrieren
Suche
SiteNews
Review
Klaubauf
Toifl an Tirolalond

Review
Necrophobic
Mark Of The Necrogram

Review
Anvil
Pounding The Pavement

Review
Crematory
Oblivion

Review
Greydon Fields
Tunguska
Upcoming Live
Wien 
Aschaffenburg 
Bochum 
Dresden 
Hamburg 
München 
Münster 
Stuttgart 
Baden 
Retorbido 
Prag 
Košice 
Budapest 
Statistics
6418 Reviews
793 Berichte
172 Konzerte/Festivals
Anzeige
03.12.2012: Zimmern "Hope In Hell" ein. (Anvil)
Anvil - Zimmern Anvil und Produzent Bob Marlette haben die Aufnahmen für ihr neues Album "Hope In Hell" in den NRG Recording Studios in Hollywood begonnen. Die neue Scheibe der Kanadier soll im Frühjahr/Frühsommer 2013 via SPV/Steamhammer erscheinen. Sein Studiodebüt gibt dabei Bassist Sal Italiano, der für den ausgestiegenen Glenn Gyorffy an Bord gekommen ist.

Lips in einem Interview über den Wechsel von Gyorffy zu Italiano:
"Es ist ein viel entspannteres, angenehmeres Gefühl auf der Bühne. Sal lässt mich das "Vordergrund-Ding" machen, anstatt damit zu konkurrieren oder abzulenken. Das macht alles viel entspannter, wenn jeder begreift, worum es geht und es keine negativen Schwingungen gibt." Quelle: Rock Hard
Anvil im Internet
Mehr von Anvil
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden...
Klaubauf - Toifl an TirolalondNecrophobic - Mark Of The NecrogramAnvil - Pounding The PavementCrematory - OblivionGreydon Fields - TunguskaWitchhaven / Maze Terror - Death for Our RivalsKansas - Leftoverture Live & BeyondPrimordial - Exile Amongst The RuinsHulkoff - KvenStormthrash - Systematic Annihilation
© DarkScene Metal Magazin