HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumDatenschutz
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Live
21.11.2022
Bad Wolves
Olympiaworld, Innsbruck

Review
Behemoth
Opvs Contra Natvram

Review
Soilwork
Övergivenheten

Review
Defleshed
Grind Over Matter

Review
Royal Hunt
Dystopia Part II
Upcoming Live
Hamburg 
Saarbrücken 
Statistics
6389 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Armored Saint - Nod To The Old School (CD)
Label: Metal Blade Records
VÖ: 2001
Homepage | MySpace | Facebook
Art: Review
DarkScene
8.0
Was für einen Leckerbissen ich da bekommen hab. Armored Saint pressen auf diese CD nebst einiger neuen Songs auch neue Versionen bereits bekannter Nummern und, haltet euch fest, Glanztaten der 1983 EP wie auch von den 1988 und 1989 Demos. Die alten Aufnahmen haben auch nach fast 20 bzw. 10 jahren nichts an Reiz verloren, ganz im Gegenteil: wie eine Dampfmaschine überrollen sie das Album und stellen so den Höhepunkt der Platte dar. Auch die neuen Nummern "Real Swagger" und "Unstable" (geile treibende Riffs) können mit den alten mithalten. Leider ist bei diesen die Produktion für meinen Geschmack zu sauber, die alten Songs klingen eine Stück dreckiger und deswegen (meiner Meinung nach) besser, da sie
unverfälschter und mit mehr energie aus den Boxen dröhnen. Bei den Liveaufnahmen hingegen vermiß ich das Konzertfeeling, auch Publikum ist keines zu hören.
Trackliste
  1. Real Swagger
  2. Unstable
  3. March Of The Saint
  4. Day Of The Eagle
  5. Never Satisfied
  6. Tainted Past
  7. After Me, The Flood
  8. Creepy Feelings
  9. Lesson Well Learned
  1. False Alarm
  2. On The Way
  3. Stricken By Fate
  4. Reign Of Fire
  5. Betty '79
  6. People
  7. Get Lost
  8. Nothing Between The Ears
  9. Pirates
Mehr von Armored Saint
Reviews
23.10.2020: Punching The Sky (Review)
14.06.2015: Win Hands Down (Review)
06.03.2010: La Raza (Review)
24.10.2006: Symbol Of Salvation (Classic)
News
25.10.2021: Knackiger "Spineless" Liveclip zur Jubiläumsscheibe
07.07.2021: Cooler "Lone Wolf" Clip
02.12.2020: "Never You Fret" Video
12.10.2020: "Armored Saint: The Movie" Trailer
22.09.2020: "Standing on the Shoulders of Giants" Video
12.08.2020: Coole neue Single mit Video online!
05.05.2020: "Isolation"-Quarantäne-Video
06.03.2019: Co-Headlinertour mit Metal Church
01.05.2018: "Symbol Of Salvation" Tourdates
01.03.2018: Re-release von "Symbol Of Salvation" Meisterstück
18.11.2016: Cooler Liveclip zu "The Aftermath".
10.11.2016: Infos zum Mini-Livealbum "Carpe Noctum".
11.09.2016: Kündigen via pledge Livealbum an
10.11.2015: Rocken das "An Exercise in Debauchery" Video.
09.04.2015: Stellen Videoclip zu coolem Titeltrack vor.
05.03.2015: Kommen im Mai mit "Win Hands Down".
05.02.2015: Anstehende Tourdaten und Festivaltermine
03.12.2012: Covern Metallica und Slayer mit Hegg und Alder.
09.07.2012: Veröffentlichen ihre erste EP mitsamt Bonus Tracks und Etching auf Vinyl
31.07.2010: Neuer Videoclip der Redaktionslieblinge!
24.03.2010: Neues Album läuft gut an
20.01.2010: Stellen ersten "La Raza" Song und Artwork online.
18.12.2009: Die "La Raza" Tracklist ist raus!
17.11.2009: Zwei neue Studiovideos online.
18.10.2009: Neues Album nimmt Formen an!
14.08.2009: Aufnahmen starten im Oktober
12.12.2008: Arbeiten an neuem Material!
27.03.2004: multimedial
Behemoth - Opvs Contra NatvramSoilwork - ÖvergivenhetenDefleshed - Grind Over MatterRoyal Hunt - Dystopia Part IIDoomocracy - UnorthodoxSatan - Earth InfernalDevin Townsend - LightworkO.R.K. - ScreamnasiumJoe Lynn Turner - Belly Of The BeastWalkin Wolf - Strange, Lost & Familiar Places
© DarkScene Metal Magazin