HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Holy Mother
Face This Burn

Review
Sorcerer
Dire Prophecy

Review
Saxon
Inspirations

Review
Enforcer
Live By Fire II

Review
Wreck-Defy
Powers That Be
Upcoming Live
München 
Nürnberg 
Statistics
6178 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Rob Zombie - Educated Horses (CD)
Label: Geffen
VÖ: 16.05.2006
Homepage | MySpace | Facebook
Art: Review
DarksceneTom
DarksceneTom
(2969 Reviews)
5.0
Fünf harte Jahre sind vergangen. Fünf Jahre in denen der eingesessene White Zombie Fan immer wieder und wieder auf ein neues Album des Meisters hoffen und warten musste. Fünf Jahre, in denen sich der ROB Zombie Jünger statt mit cooler Musik mit zweitklassigen Horrorschockern des Meisters abmühen durfte um nun, eben fünf Jahre nach "The Sinister Urge", erstmals auch musikalisch enttäuscht zu werden.

Wo sich der fett groovende Opener „American Witch“ ebenso wie das relativ gute „Let It All Bleed“ noch wie typische Rob Zombie Kracher vorstellen, zeigt der Rest des neuen Werkes eine andere Seite des Herrn, mit den mittlerweile gewaschenen Haaren. Was bereits das dezente Coverfoto vermuten lässt bestätigt sich. Rob hat sich verändert, sein Image, seine Covers und vor allem sein Sound zeugen von seiner Entwicklung, die wohl nicht zuletzt sehr mit der Filmemacherei konform geht. "Educated Horses" klingt wie ein Soundtrack zu einem seiner B-movies und genau dafür wäre jeder einzelne Song auch absolut geeignet. Als reines Audio Vergnügen jedoch muss und kann ich die sogenannten „Weiterentwicklung“ leider nicht gutheißen und vermisse bereits jetzt den dreckig ungestümen Charme des „unreifen“ Rob Zombie, der sich mit Schlamm in der Frisur durch die Alben krawallte, dass es nur so eine Freude und an Coolness nicht zu toppen war. Eben jene eigene, typisch amerikanisch coole Brachialaura ist mittlerweile nahezu gar nicht mehr vorhanden. Klar sind Nummern wie die relaxte Single „Foxy Foxy“ oder das doomige „The Devils Rejects“ nicht von schlechten Eltern und absolut Tanzflächentauglich, die unbändige Energie, moderne Härte und das unsagbare Hitpotential der bisherigen Rob Zombie Alben werden mit diesen, über weite Strecken sehr morbide bluesigen und getragenen Nummern (die einem "L.A. Woman" des neuen Jahrtausends zum Teil wohl sehr gerecht würden) aber keineswegs erreicht.

Anhören kann ja nicht schaden, mir ist die Sache aber zu monoton und fad – genau wie die Filme des Herrn und man kann davon ausgehen, dass ein Großteil der bisherigen Fans mit diesem Werk wohl eher vor den Kopf gestoßen, durch relativ einfallsloses Songwriting gelangweilt wird und die sauer verdienten Kröten anderwärtig investiert. Der Rob wird’s überleben...
Trackliste
  1. Sawdust In The Blood
  2. American Witch
  3. Foxy Foxy
  4. 17 Year Locust
  5. The Scorpion Sleeps
  6. 100 Ways
  1. Let It All Bleed Out
  2. Death Of It All
  3. Ride
  4. The Devil's Rejects
  5. The Lords Of Salem
Mehr von Rob Zombie
Reviews
25.03.2021: The Lunar Injection Kool Aid Eclipse Conspiracy (Review)
03.08.2013: Venomous Rat Regeneration Vendor (Review)
29.01.2010: Hellbilly Deluxe 2 (Review)
01.02.2002: The Sinister Urge (Review)
News
12.03.2021: "Crow Killer Blues" Video
29.01.2021: Albuminfo und neues Video des Zombies
30.10.2020: Breitwandige neue Single mit Video
12.07.2018: Beatles-Cover mit Marilyn Manson
28.11.2017: Erzähler bei "Charles Manson: Final Words"-Doku
16.11.2016: Cooler neue Videoclip online.
21.07.2016: Metal-Opa singt "Dragula" bei Castingshow
15.06.2016: Trailer zu neuem Horror-Movie "31".
23.03.2016: "Well, Everybodys Fucking In A U.F.O." Video.
28.01.2016: "Well, Everybodys Fucking In A U.F.O." stream!
12.01.2016: "The Electric Warlock Acid Witch" Teaser.
22.12.2015: Cover & Teaser-Appetizer
26.05.2015: Des Zombies Europa-Tourdates 2015.
13.05.2014: Massenhaft Tourdates!
17.04.2014: Superfetter DVD-Trailer und Livedates.
25.02.2014: Veröffentlicht schmackhafte Live-DVD.
04.11.2013: Zeigen Clip zu 'We're An American Band'
17.07.2013: Lyric-Video zu "We re An American Band".
23.02.2013: Mit Tracklist und kurzem Audio-Schnipsel
18.10.2012: Offentlicher Streit bei Tour mit Manson!
06.10.2012: Trailer zu "The Lords Of Salem" gruselt durchs Netz.
16.07.2012: Europa Dates mit Marilyn Manson.
07.06.2011: Zwei Gigs der aktuellen Tour abgesagt
30.12.2010: Der Zombie präsentiert seine Kaffeekreation!
21.12.2010: Europa Tour mit Österreich Show!!
27.07.2010: Fetter Liveclip zu "Mars Needs Women".
29.01.2010: "Hellbilly Deluxe 2" im Komplettstream online.
23.01.2010: Der "Sick Bubblegum" Videoclip steht bereit.
16.12.2009: Gratis Download für 24 Stunden
26.11.2009: "Hellbilly Deluxe 2" kommt im Feber!
17.10.2009: Album verschoben, Hörproben dennoch online.
09.05.2009: Michael returns in "H2".
10.04.2009: Filmpläne statt neuen Sound.
29.01.2009: "H2" und Album noch in diesem Jahr.
24.10.2008: "Halloween" zum besten Remake gekürt!
21.10.2008: Rockt am Soundtrack zu "The Punisher".
24.06.2008: Wrestler "Tyrannosaurus Rex" mischt Kinos auf!
05.10.2007: Live CD ab Ende Oktober
12.08.2007: Live Album
04.06.2002: Film zu Halloween
Holy Mother - Face This BurnSorcerer - Dire Prophecy Saxon - InspirationsEnforcer - Live By Fire IIWreck-Defy - Powers That BeIotunn - Access All WorldsRob Zombie - The Lunar Injection Kool Aid Eclipse ConspiracyArrayan Path - The Marble Gates to Apeiron Empyrium - Über den SternenMorvidhen - Morvidhen
© DarkScene Metal Magazin