HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Wig Wam
Never Say Die

Review
Accept
Too Mean To Die

Review
Asphyx
Necroceros

Review
Hjelvik
Welcome To Hel

Review
Markgraf
Markgraf
Upcoming Live
Keine Shows in naher Zukunft vorhanden...
Statistics
6153 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Type O Negative - Symphony For The Devil Dvd (CD)
Label: SPV
VÖ: 20.03.2006
Homepage
Art: Review
DarksceneTom
DarksceneTom
(2957 Reviews)
Keine Wertung
Endlich schicken uns Peter und seine düstren Mannen mal eine echte und komplette Live Show übern Teich. Endlich darf man die einzigartige Ausstrahlung einer der eigenständigsten und wichtigsten Bands der letzten 15 Jahre auch im heimischen Kellerabteil einsaugen. Auch wenn mir die TYPE O Scheiben seit „October Rust“ eigentlich eher unangenehm aufgefallen waren und die Horde um XXL-Peter sicher nie mehr an ihren Meilenstein „Bloody Kisses“ wird anschließen können, live waren und sind sie eine Macht und die herrlichen Erinnerungen an die frühen 90er sofort wieder topaktuell, als ich den Freudenspender aus dem Postfach zerre.
Frenetischer Vorab Jubel macht sich also breit als ich mir den Headlinergig des 99er Bizarre Festival in die Playerscheide streife und das seelische Hoch hält während der ersten paar Songs inkl. Ihrer lustig bis peinlichen Zwischensequenzen des Tourlebens auch an, wandelt sich aber spätestens gegen Mitte des Sets in durchschnittliche Unterhaltung fernab aller Jubelstürme. Um mich nicht falsch zu verstehen, TYPE O NEGATIVE spielen einen superben Gig, präsentieren eine gelungene Songauswahl ihres bisherigen Schaffens in starkem 5.1 Soundkleid. So richtig faszinieren mag die Chose aber nicht, dafür hatte ich mir für einen DVD Mitschnitt einfach mehr Show, Atmosphäre und mehr von dieser einzigartigen Aura erwartet, die ein Konzert der Brooklyn Combo im „wahren Leben“ so auszeichnen. Vielleicht hätte man doch lieber auf die massive Menschenschar des Festivals verzichten, und eine erdige Club Show abfilmen sollen und vielleicht hätte man einfach ein paar Kröten mehr in eine intensivere Show investieren sollen. So bleibt ein zwar superbes Konzert, voller unsterblicher Hits und einzigartigem TYPE O NETAGIVE Sound, das aber an visuellen Reizen sehr eingeschränkt ist und bei dem eine Minute ausschaut bzw. wirkt wie die andere.

Die Hard Fans der Band werden „Symphony For The Devil“ zwar eh blind einsacken, allen anderen sei ein Testgucker jedoch sehr ans Herz gelegt. Ich persönlich würde diesem DVD Output – obwohl mir leider keine Bonus Features vorliegen - eine gleichnamige Live CD absolut vorziehen.

DVD Live at the Bizarre Festival '99 :
01 In the flesh
02 Cinnamon Girl
03 Waste of life intro
04 Too Late: Frozen
05 In Praise Of Bacchus
06 Kill All The White People
07 Cornucopia
08 Wolf Moon (Including Zoanthropic Paranoia)
09 Everything Dies
10 My Girlfriend's Girlfriend
11 Are You Afraid?
12 Gravity
13 Black Sabbath intro
14 Christian Women
15 Love You To Death
16 Black #1

MCD: Santana Medley
01 Evil Ways
02 Oye Como Va
03 Black Magic Woman

DVD-Extras:
33 Minuten Behind The Scenes
ein exklusives nie zuvor gezeigtes Interview mit Type O, 30 Minuten
Foto-Galerie mit 40 Bildern aus den persönlichen Fotoalben ehemaliger und aktueller Bandmitglieder
Commentary Track mit Kommentaren von Bandmitgliedern
Biografie für jedes Bandmitglied
DVD enthält 4 bewegte Menüs und separate Kapitel Anwahl Menüs
Mehr von Type O Negative
Wig Wam - Never Say DieAccept - Too Mean To DieAsphyx - NecrocerosHjelvik - Welcome To HelMarkgraf - MarkgrafWytch Hazel - III: PentecostGaragedays - Something BlackChris Cornell - No One Sings Like You AnymoreBruce Springsteen - Letter To YouPyramaze - Epitaph
© DarkScene Metal Magazin