HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
CoreLeoni
III

Review
Enslave The Chain
Enslave The Chain

Review
Rammstein
Zeit

Review
Dirkschneider
My Way

Review
Killing Joke
Lord Of Chaos
Upcoming Live
Keine Shows in naher Zukunft vorhanden...
Statistics
7047 Reviews
847 Berichte
32 Konzerte/Festivals
Anzeige
20.06.2011: Allerlei Details zur kommenden Langrille (Gama Bomb)
Die irischen Thrash Metaller sind derzeit mitten im Songwriting zu ihrem nächsten, bisher noch unbetitelten Album. Der Nachfolger zu "Tales From The Grave In Space" soll im Frühjahr des kommenden Jahres erscheinen. Frontmann Philly Byrne kommentiert:

"Wir stehen kurz davor, ein Studio im Herzen Dublins zu betreten, um dort Demo-Aufnahmen für unser nächstes Album zu machen, welches wir hoffentlich Anfang 2012 veröffentlichen werden. Was das Songwriting angeht, so schreiben wir inzwischen weitaus 'härtere' oder fiesere Songs. Wir wollen Musik schreiben, die Straßengangs vor einem Kampf hören würden - Musik, zu der man ein Klappmesser schärfen kann. Ich habe mich zur Inspiration viel mit Phil Lynott auseinandergesetzt, was nie verkehrt ist. Er war stets eine Inspirationsquelle für uns, wenngleich man das vielleicht nicht immer hören kann.
Natürlich geht es uns auch wieder um illegales Saufen, theoretische Physik, Drag Racing und natürlich Kannibalismus, weshalb nur schwer abzusehen ist, wohin die Reise diesmal gehen wird. Wir werden hoffentlich hier in Irland aufnehmen und natürlich werden wir keinerlei Abstriche in Sachen Geschwindigkeitk, Riffing oder Attitüde machen, wenn es um das Songwriting geht. Das ist der bisherige Plan."


Zudem werden die Kerle diesen Sommer auf diversen Festivals auftreten, wobei die Band einen Ersatzmann für Gitarrist Domo Dixon finden musste. Hier ein Statement:

"Wie Ihr vielleicht mitbekommen habt, hat sich unser Gitarrist Domo Dixon eine Verletzung der Sehne seiner linken Hand zugezogen, weshalb er in nächster Zeit nicht mit uns auftreten können wird. Domos Sehne wurde in einem bizarren Hosen-Unfall - das ist kein Witz - durchtrennt, weshalb er die nächsten drei Monate an keinem Konzert teilnehmen kann. Wir sind alle etwas perplex und in Sorge, werden aber dennoch auf den Festivals in Europa spielen. Das Gitarrenspiel ist Domos Leben und seine Leidenschaft und ich bin sicher, dass all unsere Fans ihm mit uns zusammen eine schnelle Genesung wünschen. Bis er wieder Shred-Geschwindigkeit erreichen kann wird unser guter Freund Kevy Canavan die Leadgitarre übernehmen."
Gama Bomb im Internet
Mehr von Gama Bomb
CoreLeoni - IIIEnslave The Chain - Enslave The ChainRammstein - ZeitDirkschneider - My WayKilling Joke - Lord Of ChaosAxel Rudi Pell - Lost XXIIIDavid Judson Clemmons - Lights For The LivingTreat - The EndgameHardcore Superstar - AbrakadabraDante - Winter
© DarkScene Metal Magazin