HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Quasimodo
Cancer City

Review
Seventh Wonder
The Testament

Special
Darkscene

Review
Kreator
Hate über alles

Review
Zero Hour
Agenda 21
Upcoming Live
Telfs 
Klobenstein 
Statistics
7059 Reviews
848 Berichte
28 Konzerte/Festivals
Anzeige
11.09.2012: "Mysterium" erscheint 2013. (Manilla Road)
Manilla Road - Die Mitbegründer des Epic Metal Genres kündigen ein neues Studio Album an.
"Mysterium" ist das 16. Studio Album von MANILLA ROAD (est. 1977) aus Kansas. Der neue Silberling vereint alle Trademarks der Band auf einem Album.
Für den Mix zeichnet Steve Falke/Cornerstone Studios verantwortlich.

Die aktuelle Bandbesetzung liest sich so:

Mark „The Shark“ Shelton – Vocals/Guitar
Bryan Hellroadie“ Patrick - Vocals
Andreas „Neudi“ Neuderth – Drums
Joshua Castillo – Bass
Manilla Road im Internet
Mehr von Manilla Road
News
27.07.2018: Mark Shelton im Alter von 60 Jahren verstorben
16.10.2014: "The Blessed Curse/After The Muse" Doppeldecker.
11.02.2013: Video zu Akustik-Version von "Mystification".
14.12.2011: Drummer Neuderth nun ein fixes Mitglied
06.10.2005: News von der Legende!
Reviews
27.06.2017: To Kill A King (Review)
14.02.2015: The Blessed Curse / After The Muse (Review)
05.02.2013: Mysterium (Review)
30.09.2012: Mystification (Classic)
05.09.2010: Crystal Logic (Classic)
27.07.2010: After Midnight Live (Review)
31.01.2002: Open The Gates (Review)
31.01.2002: Atlantis Rising (Review)
Quasimodo - Cancer CitySeventh Wonder - The TestamentKreator - Hate über allesZero Hour - Agenda 21Reternity - Cosmic DreamsDef Leppard - Diamond Star Halos Milking The Goatmachine - Nach uns die GrindflutMSG - UniversalWolf - ShadowlandAnvil - Impact is Imminent
© DarkScene Metal Magazin