HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Dark Forest
Oak, Ash & Thorn

Review
Green Carnation
Leaves of Yesteryear

Review
Spirit Adrift
Divided By Darkness

Review
Saitenhiebe
Das Sein Akt 1: Wasser

Review
Horisont
Sudden Death
Upcoming Live
Wiener Neustadt 
Statistics
6819 Reviews
840 Berichte
23 Konzerte/Festivals
Anzeige
05.11.2008: Neues Geschütz namens "Wrath" in der Mache (Lamb Of God)
Lamb Of God - Neues Geschütz namens Das fünfte Studioalbum der US Metalcore'ler wird kurz und bündig "Wrath" heißen und voraussichtlich am 20. Februar 2009 über Roadrunner Records veröffentlicht. Produziert wurde das neue Werk von Josh Wilbur und aufgenommen in Studios in New York, Virginia sowie New Hampshire.

Bis Ende 2007 tourten die unermüdlichen Kerle insgesamt 2 Jahre zum Grammy nominierten Album "Sacrament" und dokumentierten ihre Konzertreise auf der bereits erschienenen DVD "Walk with Me in Hell". 2008 verzichtete die Band dann gänzlich auf Konzerte um sich voll und dem neuen Werk zu widmen.

"This album is going to surprise a lot of people," erzählt Drummer Chris Adler. "Typically bands that get to where we are in our career begin to slack off, smell the roses and regurgitate. We chose a different path. No one wants to hear another band member hyping a new record. "Wrath" needs no hype. We have topped ourselves and on February 20rd you will feel it."

Wie gehabt werden sich Lamb Of God zur Veröffentlichung des neuen Albums auf eine ausgedehnte Welttournee begeben. Nachdem sie zunächst in den USA als Support von Metallica fungieren, sind sie ab Anfang 2009 in Europa on Stage.

www.myspace.com/lambofgod Quelle: allschools
Lamb Of God im Internet
Mehr von Lamb Of God
Dark Forest - Oak, Ash & ThornGreen Carnation - Leaves of YesteryearSpirit Adrift - Divided By DarknessSaitenhiebe - Das Sein Akt 1: WasserHorisont - Sudden DeathAstral Sleep - Astral Doom MusickLord Of Light - MorningstarPretty Maids - Maid in Japan-Future World LiveLethal Steel - Running from the DawnSorcerer - Lamenting of the Innocent
© DarkScene Metal Magazin