HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Wolf
Feeding The Machine

Review
Crematory
Unbroken

Review
Marillion
With Friends From The Orchestra

Review
Me And That Man
New Man,New Songs,Same Shit,Vol.1

Review
Stallion
Slaves Of Time
Statistics
6770 Reviews
840 Berichte
74 Konzerte/Festivals
Anzeige
30.12.2016: Neues Line-Up ohne Wunderstimme Mike Cotoia. (Ross The Boss)
Ross The Boss - Neues Line-Up ohne Wunderstimme Mike Cotoia.Ross The Boss hat seinen Wundersänger verloren und eine neue Besetzung bekannt gegeben, mit der er 2017 auch auf Europatour gehen wird. Ex-MANOWAR-Gitarrist Ross "The Boss" Friedman bekommt Unterstützung von Frontmann Marc Lopes (LET US PREY), Mike LePond (SYMPHONY X) am Bass sowie Kenny "Rhino" Earl (ex-MANOWAR) am Schlagzeug. Die Termine für die Europa-Konzerte sollen in Kürze bekanntgegeben werden.

Lopes freut sich auf die neue Herausforderung:
"Ich denke, jetzt ist es offiziell. Ja, ich habe einen METALLLLLLL-Sängerposten bei ROSS THE BOSS, der Band des legendären Ross Friedman, an der Seite von Mike LePond von SYMPHONY X und Kenny 'Rhino' Earl, ex-MANOWAR. Wir werden 2017 auf unserer 'Discipline Of Steel'-Tour kreuz und quer durch die Welt reisen. Los geht es mit einem Classic-MANOWAR-Set bei der Einführungszeremonie der Hall Of Heavy Metal History in Anaheim, Kalifornien am 18. Januar. Ich verspreche, dieses Klassiker-Material mit dem größten Respekt und mit voller Power und Brutalität zu singen." Quelle: Rock Hard
Ross The Boss im Internet
Mehr von Ross The Boss
Wolf - Feeding The MachineCrematory - UnbrokenMarillion - With Friends From The OrchestraMe And That Man - New Man,New Songs,Same Shit,Vol.1 Stallion - Slaves Of TimeAmbush - InfidelHeadless Beast - Phantom FuryThrone Of Iron - Adventure OnePsychotic Waltz - The God-shaped VoidShakra - Mad World
© DarkScene Metal Magazin