HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Skull Fist
Paid In Full

Review
CoreLeoni
III

Review
Enslave The Chain
Enslave The Chain

Review
Rammstein
Zeit

Review
Dirkschneider
My Way
Upcoming Live
Keine Shows in naher Zukunft vorhanden...
Statistics
7048 Reviews
847 Berichte
32 Konzerte/Festivals
Anzeige
16.11.2011: Ändern den Titel der kommenden Studio Scheibe (Ufo)
Die britischen Rock-Legenden von UFO haben den Titel ihres anstehenden Albums von "Last Of The Bone Riders" auf "Seven Deadly" geändert. Die Scheibe, die akutell gemeinsam mit Produzent Tommy Newton aufgenommen wird, soll am 27. Februar 2012 via SPV/Steamhammer erscheinen.

Anschließend ist zunächst eine Tour durch Großbritannien und Irland geplant. Die letzte Best-Of-Collection, "Best Of A Decade", wurde im September 2010 via SPV/Steamhammer veröffentlicht, das letzte Studio-Album, "The Visitor", stammt aus dem Jahre 2009. Das aktuelle UFO-Line-Up besteht aus immerhin drei Original-Musikern, Phil Mogg (Vocals), Paul Raymond (Guitar, Keyboards) und Drummer Andy Parker, unterstützt von dem amerikanischen Saitenhexer Vinnie Moore. Quelle: metalnews.de
Ufo im Internet
Mehr von Ufo
News
06.02.2013: Veröffentlichen 3-Track Digitalsingle
18.01.2012: Robbie France ist verstorben.
04.04.2009: "The Visitor" Veröffentlichung und Tourdates.
27.01.2003: Gitarrist Michael Schenker hat UFO verlassen
Reviews
20.03.2015: A Conspiracy Of Stars (Review)
04.03.2012: Seven Deadly (Review)
19.10.2010: The Best of a Decade (Review)
02.06.2009: The Visitor (Review)
29.10.2006: The Monkey Puzzle (Review)
04.10.2002: Sharks (Review)
Skull Fist - Paid In FullCoreLeoni - IIIEnslave The Chain - Enslave The ChainRammstein - ZeitDirkschneider - My WayKilling Joke - Lord Of ChaosAxel Rudi Pell - Lost XXIIIDavid Judson Clemmons - Lights For The LivingTreat - The EndgameHardcore Superstar - Abrakadabra
© DarkScene Metal Magazin