HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Alter Bridge
Walk The Sky

Review
Savage Messiah
Demons

Review
Running Wild
Crossing The Blades

Review
Tarja
In The Raw

Review
Ivory Tower
Stronger
Upcoming Live
Wien 
München 
Statistics
5983 Reviews
457 Classic Reviews
279 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Slipknot - Voliminal: Inside The Nine (dvd) (CD)
Label: Roadrunner Records
VÖ: 01.12.2006
Homepage
Art: Review
DarksceneTom
DarksceneTom
(2893 Reviews)
Keine Wertung
Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft sahen sich die maskierten Freaks von SLIPKNOT also dazu genötigt eine weitere DVD auf den Markt zu werfen. So weit so zwielichtig. Was dann beim ersten Hingucker auch recht saftig nach totaler Abzocke aussieht, entpuppt sich bei genauerer Kontrolle aber gottlob als doch relativ gerechtfertigt, rentabel und in Summe auch informativ und unterhaltsam. Machen wir aber mal langsam und von beäugen das „Konsumprodukt“ ganz von vorn.

Abgesehen von einer wunderschönen Aufmachung, die eh schon von vornherein Punkte sammeln kann, liest sich auch die Inhaltsangabe dieses, während der Welttournee 2004/05 entstandenen, Doppeldeckers recht geschmeidig.
DVD 1 bietet ein fast zweistündiges ausführlich bis völlig kaputtes Dokumentationsfilmchen, das vor allem für „Nicht-SLIPKNOT-Freaks“ wie mich eher eine Tortur als abendfüllende Unterhaltung darstellt. Klar, es war logisch, dass ein Film über das Tourleben der Herren leicht gestört und kränklich aufgezogen sein würde, neben einigen interessanten Parts gibt’s hier aber so viel wirres und auch sehr wenig sinnvoll und hintergründiges Zeug, dass meine Wenigkeit diese grenzdebile Gratwanderung einige male am liebsten aus dem Player gequetscht und vernichtet hätte. Brutalo-Fans der Band werden hiermit vielleicht ihre Freude haben, mir persönlich gehen solche „Home-Video“ Stanzerln aber eher am A vorbei.

DVD 2 kann da schon eher amüsieren, zeigt im ersten Teil unmaskierte Interviews mit allen neun (....ich frag mich zwar immer wieder, wofür man bei diesem sound so viele Musiker braucht, aber was soll’s…) Mitgliedern des Chaostrupps, die zwar nicht immer restlos packend und interessant, aber o.k. und mit Einblicken ins Privatleben der Millionäre recht unterhaltsam scheinen. Weiter geht’s mit sämtlichen Videoclips des letzten Werkes (inkl. „The Nameless“ vom Livealbum), somit bekannt guter Ware und netter Ergänzung bzw. dem wohl interessantesten Teil, nämlich der live Section. Hier macht sich zwar leichte Enttäuschung breit, da es sich nicht um eine komplette Show der Freaks, sondern um einen zehn (großteils neue) Songs umfassenden Rückblick auf diverse Festivals oder Shows handelt und die ganz großen visuellen Reize somit ebenso ausbleiben wie der erhofft oberfette Sound (wie er etwa „Disasterpieces“ ausmachte) , aber was soll’s. In Summe stimmt auch dieser Bereich positiv, da er einen guten Querschnitt über zwei Jahre SLIPKNOT gibt und die Chaoten von allen Seiten zeigt. Vor allem aber wird hier ebenso wie bei den bisherigen Dokumenten absolut klar gemacht, welche Wucht und Wand der Sound der Psychos vor allem live darstellt.

Fazit: Jene restlose Begeilung wie sie einst beim – auch für „Nicht-Fans“ wie mich – monströsen live Spektakel „Disasterpieces“ (ein DVD-Referenzwerk, bis heute!) zu erhaschen war, bleibt hier zwar in allen Belangen aus, value for money wird aber ohne Frage geboten und Fans der Band dürfen absolut blindlings zuschlagen!

DVD 1:
The Movie

DVD 2:
Interviews
Videos:
Trackliste
  1. Duality
  2. Vermilion
  3. Vermilion Pt. 2
  4. Before I Forget
  5. The Nameless (live)
  6. (sic)
  7. The Blister Exists
  1. Eyeless
  2. Duality
  3. Vermilion
  4. The Heretic Anthem
  5. Pulse Of The Maggots
  6. Before I Forget
  7. People=Shit
Mehr von Slipknot
Reviews
31.08.2008: All Hope Is Gone (Review)
14.08.2008: Psychological (Review)
21.11.2005: 9,0 Live (Review)
02.07.2004: Vol. 3 (the Subliminal Verses) (Review)
01.02.2002: Iowa (Review)
News
30.11.2019: Brachiales Euro-Tourpackage mit Behemoth
22.07.2019: Fetter Videoclip zu "Solway Firth"
17.05.2019: Stellen nagelneues Video vor
01.11.2018: Neuer Videoclip zu "All Out Life"
24.10.2018: Europa Tourdates 2019
24.01.2017: "Killpop" Video mit Fan-Aufnahmen.
27.10.2014: Stellen komplette Liveshow auf Youtube.
13.10.2014: Tourdates mit Korn für Anfang 2015.
13.09.2014: "The Devil In I" Videoclip mit neuen Masken.
25.08.2014: Albuminfos und Cover von "5: The Gray Chapter".
09.08.2014: Verstörender Clip zu "The Negative One".
13.12.2013: Ab sofort ohne Drummer Jordison.
02.06.2012: Drei "Antennas To Hell" Trailer online.
20.08.2010: Bringen fette DVD vom Download Festival!
31.05.2010: Gedenkvideo für Paul Gray online.
25.05.2010: Bassist Paul Gray verstorben!
19.12.2009: Der "Snuff" Videoclip ist online.
17.12.2009: "Snuff" Videotrailer veröffentlicht.
02.11.2009: "Snuff" Liveperformance online.
26.07.2009: Jubiläumsedition zum 10-jährigen!
09.06.2009: Liveclips vom "Rock Am Ring" Auftritt.
20.03.2009: Halbballade als erste Nummer 1 Single.
29.01.2009: Konzert-Todesfall geklärt.
27.01.2009: Unfall bei Live Show. Fan erliegt Herzstillstand.
27.10.2008: "Dead Memories" Videoclip zur freien Probe.
23.09.2008: Mskenmänner sind sauer auf Rick Rubin!
17.09.2008: Labels sind selber schuld an der Piraterie
04.09.2008: Der Kampf gegen Rapper und um die Nummer 1.
20.08.2008: Alle Europa Shows gecancelt!
19.08.2008: Maskierter Schüler tötet Kameraden
19.08.2008: All Hope Is Gone als Pre-Listening online
25.07.2008: Cooler "Psychological" live Clip online.
19.07.2008: Der "Psychosocial" Videoclip ist enthüllt.
11.07.2008: Artwork, Videoclip & Live Bilder der neuen Slipknot.
08.07.2008: Trackliste offenbart
01.07.2008: Die neuen Masken sind in Video enthüllt.
20.06.2008: Gratis Download der neuen Single!!!
16.06.2008: Erste Höreindrücke und Artwork online.
27.05.2008: Mit Plattenverkäufen verdient man kein Geld!
19.05.2008: Tour mit Machine Head und Children Of Bodom?
10.05.2008: Teaser vom anstehenden Album online.
10.04.2008: Neues Album, neus Masken.
01.04.2008: Die Masken fliegen wieder tief.
22.05.2005: demaskieren sich im neuen Video...
07.07.2004: Show-Abbruch Frankreich: Der Veranstalter meldet sich zu Wort...
14.04.2004: Coverartwork
11.03.2004: CD ab 24. Mai erhältlich
13.02.2004: sind wieder da
16.11.2002: Das Ende einer Ära
16.10.2002: Neues Album-Neuer Produzent?
31.07.2002: Neues Album in Arbeit.
15.06.2002: Für Stone Sour ohne Masken
12.06.2002: Corey Taylor singt Benefizsong
27.05.2002: Nebenprojekt
11.05.2002: Keine neue Musik bis zum Sommer 2003
03.05.2002: Neue Anschuldigungen
Tour
08.02: Slipknot, Behemoth @ Hanns-Martin-Schleyer-Halle, Stuttgart
09.02: Slipknot, Behemoth @ Olympiahalle, München
11.02: Slipknot, Behemoth @ Mediolanum Forum, Assago (Mailand)
12.02: Slipknot, Behemoth @ Hallenstadion, Zürich
14.02: Slipknot, Behemoth @ Stadthalle, Wien
Alter Bridge - Walk The SkySavage Messiah - DemonsRunning Wild - Crossing The BladesTarja - In The RawIvory Tower - StrongerPretty Maids - Undress Your MadnessWednesday 13 - NecrophazeStatus Quo - BackboneExhorder - Mourn The Southern SkiesFighter V - Fighter
© DarkScene Metal Magazin