HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Helhorse
Hydra

Interview
Pyracanda

Review
Sonata Arctica
Talviyö

Review
Wallop
Alps On Fire

Review
Atlantean Kodex
The Course of Empire
Statistics
6678 Reviews
833 Berichte
53 Konzerte/Festivals
Anzeige
15.04.2005: bei Nuclear Blast (Blind Guardian)
Und wieder News aus dem Camp der Krefelder Publikumslieblinge. Nach dem Abgang von Schlagzeuger Thomen Stauch können BLIND GUARDIAN nun stolz vermelden, dass sie bei Nuclear Blast Records ein neues Zuhause gefunden haben.

Sänger Hansi Kürsch hat sich hierzu folgendermaßen geäußert:

"Unsere lange Suche nach der ultimativen Plattenfirma für BLIND GUARDIAN hat ein glückliches Ende gefunden: NUCLEAR BLAST! Manche Sachen entscheidet man im Kopf, manch andere eher mit dem Bauch. Die Entscheidung für NUCLEAR BLAST war eine klare Bauch- und Kopfentscheidung! Uns war es wichtig, einen Partner zu finden, der sich im Heavy Metal auskennt und der auch mal auf unkonventionelle Weise an Dinge herangeht. NUCLEAR BLAST besitzt beide Qualitäten und hat dies in den vergangenen Jahren häufig unter Beweis stellen können. Das allein würde für uns aber immer noch keinen Grund zur Vertragsunterzeichnung darstellen, wenn die Chemie nicht stimmen würde.

Die ersten Treffen würde ich so umschreiben: 'Wir kamen, wir aßen, wir lachten…'. Unsere Sichtweisen in Sachen Musik, aber vor allem in Sachen BLIND GUARDIAN sind nahezu identisch. Ohne Zweifel besitzen wir nun die einmalige Chance, unsere musikalischen Visionen in einem perfekten Umfeld zu realisieren. Wir stellen hohe Ansprüche, NUCLEAR BLAST ebenso - jetzt kann’s losgehen.

Das gesamte NUCLEAR BLAST-Team hat uns durch seine Einheit und die große Identifikation mit der Mission "Nuclear Blast" und der damit verbundenen Ausweitung des Heavy Metal-tums ungemein beeindruckt. The Guardian comes home.”
Blind Guardian im Internet
Mehr von Blind Guardian
News
07.09.2019: Erste Hörprobe zum Orchesteralbum
09.07.2019: Artwork und Trailer zum Orchester-Album
02.03.2019: Trailer zum "Orchester-Album"
01.07.2017: 'Twilight Of The Gods' Live-Video
02.12.2016: Children Of The Smith-Video zu "Die Zwerge".
30.08.2016: "Road To Wacken" ab September auf DMAX.
05.12.2014: Lyric-Video zu "Twilight Of The Gods"
19.11.2014: Erster Albumtrailer!
07.11.2014: Weitere Infos zu "Beyond The Red Mirror".
10.10.2014: Neue Single im Jänner. Tourdates 2015.
14.04.2014: Kündigen Europa Tournee an!
24.01.2013: massives Updaste zur Orchester Scheibe.
29.01.2012: Stellungnahme zur neuen Compilation
11.11.2011: Alle Infos zu "Memories Of A Time To Come".
10.08.2011: Video vom Wacken Auftritt.
01.08.2011: Planen "magisches" Orchester-Album.
04.08.2010: Stellen den "A Voice In The Dark" Clip vor.
26.07.2010: Drei brandneue Tracks im Komplettstream.
26.06.2010: Stellen Samples zu allen neuen Songs online.
03.06.2010: Neuer Videotrailer zum anstehenden Album.
19.05.2010: "At the Edge of Time" Artwork online.
18.05.2010: "At The Edge Of Time" Tracklist enthüllt.
11.05.2010: Bekanntgabe des LP Titels
01.05.2010: Haben das "A Voice In The Dark" Cover enthüllt.
19.04.2010: Zweiter Albumtrailer und Single Infos.
23.03.2010: Bard spendieren ersten Studiotrailer.
12.02.2010: Album fast im Kasten. Message an Fans!
10.12.2009: Werken emsig am neuen Opus
05.03.2009: Neues Material steht schon.
20.09.2008: Video zum "Sacred 2" Auftritt online!
14.08.2008: "Sacred 2" Soundtrack und Glück im Hörspiel.
05.05.2008: Rollenspielsoundtrack again!
25.03.2008: Auf der Rollenspiel Convention Münster
15.09.2006: Ebenfalls gut gechartet!
17.08.2006: exklusiv-download...
16.06.2004: DVD Vertriebsprobleme
15.04.2004: DVD ab 14. Juni erhältlich
22.05.2003: Charttauglich
16.05.2003: Aushilfe an den Drums
23.04.2003: Live Scheibe kommt
23.12.2002: Live Album in Arbeit
29.04.2002: Live Mitschnitt
13.03.2002: Platz 5 in den deutschen Charts
30.11.2001: Blind Guardian entern die Charts
Reviews
30.01.2015: Beyond The Red Mirror (Review)
05.02.2012: Memories Of A Time To Come (Review)
18.07.2010: At The Edge Of Time (Review)
30.05.2010: Tales From The Twilight World (Classic)
24.08.2006: A Twist In The Myth (Review)
Interviews
13.03.2006: The Story continues...
Helhorse - HydraSonata Arctica - TalviyöWallop - Alps On FireAtlantean Kodex - The Course of Empire Hammerfall - DominionDestruction - Born To PerishSacred Reich - AwakeningRockett Love - Greetings from RocketlandIcarus Witch - Goodbye Cruel WorldLordi - Recordead Live-Sextourcism in Z7
© DarkScene Metal Magazin