HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Behemoth
I Loved You At Your Darkest

Review
Obscura
Diluvium

Review
Thorium
Thorium

Review
Heads For The Dead
Serpent’s curse

Live
28.09.2018
Primal Fear
MS Connexion Complex, Mannheim
Upcoming Live
Graz 
Innsbruck 
Wien 
Berlin 
Bochum 
Bremen 
Dresden 
Essen 
Hamburg 
Kiel 
Köln 
Ludwigsburg 
Mannheim 
München 
Oberhausen 
Saarbrücken 
Siegburg 
Stuttgart 
Weinheim 
Pratteln 
Mailand 
Prag 
Zlin 
Bratislava 
Zvolen 
Budapest 
Statistics
6527 Reviews
808 Berichte
241 Konzerte/Festivals
Anzeige
01.07.2004: Statement zum Abbruch am B.Y.H. (Testament)
Alle Hintergrundinformationen zum vorzeitigen Ende der Testament-Show in Balingen können wir euch hier liefern:

"Offizielles Veranstalter-Statement zum Abbruch des TESTAMENT-Auftrittes beim BANG YOUR HEAD!!! 2004"

Viele Besucher ärgerten sich am Samstag des diesjährigen BANG YOUR HEAD!!!, als TESTAMENT vor Ende ihres Auftritts der "Saft" abgedreht wurde. Leider war diese Maßnahme aufgrund unglücklicher Umstände unumgänglich.

Die Hintergründe: Die Band hatte ihre Um- und Soundcheckzeit enorm überzogen. Bereits zuvor gab es auf der Bühne eine Verzögerung im Ablauf der Umbau- und Soundcheckaktivitäten von rund 10 Minuten, der durch andere Bands zuvor entstanden war. Die Band bzw. ihr Tourmanager und der
bandeigene Soundtechniker wurden daher gebeten, den Soundcheck möglichst rasch durchzuziehen, damit zumindest ein Teil besagter Verzögerung wieder aufgeholt werden könne. Leider hielt sich der Verantwortliche nicht an diese Vorgabe und zog den Soundcheck unnötig lange hinaus. Doch
damit nicht genug: Nachdem es endlich hätte losgehen können, lief der TESTAMENT-Soundmischer zunächst von der Bühne zum PA-Turm, um das Startsignal zu geben. Doch dort angekommen bemerkte er, daß er etwas vergessen hatte, lief durch das Publikum (!) zurück auf die Bühne und anschließend wieder zurück zum Turm. Dadurch ging noch einmal enorm viel Zeit verloren und letztlich benötigten TESTAMENT statt der im Vorfeld veranschlagten 20 Minuten für Umbau und Soundcheck über 40 Minuten. Die Gesamtverzögerung belief sich vor dem TESTAMENT-Auftritt daher auf über 30 Minuten. Leider aber haben wir eine strikte Zeitauflage von der Stadt Balingen, aufgrund derer der Headliner-Auftritt um 23.00 Uhr beendet sein muß. ICED EARTH erklärten sich bereit, ihren Set um zwei Songs zu kürzen, und wir wir teilten dem Tourleiter von TESTAMENT mit, die Band müsse aufgrund der Situation ihre Show leider ebenfalls merklich kürzen. Wir baten besagten Tourleiter, dies an TESTAMENT weiter zu geben. Dies hat er jedoch - obgleich er mit auf der Bühne war - nicht getan. Selbst nach mehrfacher und ausgesprochen deutlicher Aufforderung, die Band über die Situation aufzuklären, gab er die Informationen bezüglich der
Kürzung des Auftrittes nicht an jene weiter. Um unsere Zeit-Auflage zu erfüllen, mußten wir der Band daher leider den Strom abdrehen und den Auftritt somit auf die denkbar unefreulichste Art abbrechen. Es tut uns leid für die Fans und die Band, doch dank des umständlichen Gebahrens
des TESTAMENT-Soundtechnikers und des wenig kooperativen Verhaltens des Tourleiters hatten wir keine andere Wahl.
Testament im Internet
Mehr von Testament
News
10.06.2017: Monsterpackage mit Death Angel und Annihilator.
13.03.2017: Bringen "The Official Illustrated History".
31.10.2016: Fetter Clip zu "The Pale King".
13.10.2016: "Stronghold" 360°-Appetizer online.
11.09.2016: Schicken Album-Trailer ins Rennen
02.09.2016: Zeigen Lyric-Video zum neuen Titeltrack.
29.08.2016: C. Billy frustriert über Aufnahmen
12.08.2016: Enthüllen "The Broderhood Of The Snake" Cover.
08.07.2016: Neues Album im Oktober!
28.06.2016: Haben Titel & Release-Termin fixiert
30.05.2014: Springen für Megadeth beim RH-Festival ein
14.01.2014: Steve DiGiorgio kehrt zurück.
21.11.2013: Exodus Bassist springt mal ein
07.10.2013: Neuer Live-DVD Trailer online.
13.09.2013: Video zu "Rise Up" und Infos zu "Dark Roots Of Thrash"
17.08.2013: Alles über "Dark Roots Of Thrash".
14.11.2012: Weitere Europa Tourdaten.
07.09.2012: Europa Tourdates mit 2 Österreich Gigs.
20.08.2012: Europa dates mit 2 Österreich Abstechern.
30.07.2012: Der "Native Blood" Videoclip knallt ums Eck.
20.07.2012: Samples aller "Dark Roots Of Evil" Songs.
15.07.2012: Nächster Streich "Native Blood" im Stream.
11.07.2012: Erster Studio Video-Trailer online
27.06.2012: Erster neuer Song im Stream.
16.05.2012: Alle Infos und Artwork zu "Dark Roots Of The Earth".
01.12.2011: Chuck Billy zum Ausstieg von Bostaph
27.09.2011: Erste Studio-Infos zu "Dark Roots Of Earth"
21.06.2011: Gene Hoglan übernimmt die Drums im Studio
11.06.2011: Vinyl-Neuveröffentlichungen der ersten vier Alben
01.02.2011: Recordings zum 10ten Studiowerk beginnen
19.02.2009: Das nächste Live Album steht an.
17.12.2008: Video und Euro-Tour
07.11.2008: Zwei fette Live Videos online.
21.10.2008: Am "Saw V" Hammersoundtrack mit dabei.
18.04.2008: Komplettes Album zum Antesten!
10.04.2008: Headlinershow am Rock Hard Festival!
10.03.2008: Erste Hörprobe auf Myspace!
22.02.2008: Artwork und Details zum neuen Knüppel
01.02.2008: Live in Europe again. Live at Gods Of Metal.it!
06.01.2008: Reden übers neue Album
17.11.2007: geben neuen Albumtitel bekannt
24.07.2007: Neues Label, neues Album im Frühjahr
30.06.2007: ... bei Nuclear Blast!
09.03.2007: im Studio!!!
18.03.2005: Reunion over Innsbruck
21.02.2005: Reunion Tour!
20.10.2004: Bootleg DVD über offizielle HP
25.05.2004: Neue Best Of Scheibe
22.04.2004: trennen sich von Gitarristen
03.04.2004: 80er Jahre Bootleg Video
22.03.2004: Spielen beim Skeleton Bash!!!
16.02.2004: Paul Bostoph - Drummer
07.02.2004: Neue CD
20.01.2004: Neu im Balingen Line Up
Reviews
18.11.2016: Brotherhood Of The Snake (Review)
30.10.2013: Dark Roots Of Thrash (Review)
31.07.2012: Dark Roots Of Earth (Review)
25.04.2008: The Formation Of Damnation (Review)
12.04.2007: The Legacy (Classic)
12.04.2007: The Spitfire Collection (Review)
16.11.2005: Live In London (Review)
Behemoth - I Loved You At Your DarkestObscura - DiluviumThorium - ThoriumHeads For The Dead - Serpent’s curseUncle Acid And The Deadbeats - WastelandSaffire - Where The Monsters DwellA Dying Planet - Facing the IncurableNervosa - Victim of Yourself Sweeping Death - In LucidHeir Apparent - The View from Below
© DarkScene Metal Magazin