HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Icarus Witch
Goodbye Cruel World

Review
Lordi
Recordead Live-Sextourcism in Z7

Review
Hollywood Vampires
Rise

Review
Twilight Force
Dawn Of The Dragonstar

Review
Sarcasm Syndrome
Thy Darkness
Upcoming Live
Telfs 
Statistics
6670 Reviews
831 Berichte
59 Konzerte/Festivals
Anzeige
27.05.2004: Abschiedsgeschenk (The Crown)
The Crown - AbschiedsgeschenkAm 9.August erscheint mit 'Crowned Unholy' via Metal Blade ein ganz besonderes Leckerli für alle noch immer weinenden THE CROWN-Fans. Dabei handelt es sich um die Neuauflage des fünften Albums 'Crowned In Terror' (eingesungen damals von Tompa) mit komplett neu aufgenommenen Vocals von Johan, neuen Basstracks von Magnus, einer neuen Version des Intros (umgestylt von Janne), einem digital aufgemotzten Drumsound (ebenfalls durch Janne) und gelegentlichen Synthie-Einsprengseln wiederum von Master Janne! Janne Saarenpää (Drums) kommentiert den Release wie folgt: “Finally ‘Crowned in Terror=Crowned Unholy’ sounds just the way it's supposed to! After a long, LONG journey through different studios and mastering facilities we once again achieved the unique CROWN sound, this time at Bohus Sound Recording and nowhere else. When you hear Johan's voice in the BRUTAL new mix, you will once again realize that you've been struck by the magic of THE CROWN! A perfect ending for quite a ride that lasted for 14 years!”

Zusätzlich wird 'Crowned Unholy' eine Bonus-DVD beiliegen, deren Inhalt zwar noch nicht wirklich sicher ist, aber daß mindestens ein LIvegig der letzten Clubtour von vergangenen Winter enthalten sein wird, ist so gut wie sicher (scheinbar gar der von uns reviewte Gig in Karlsruhe!!!). FREUNDE, DA HEISST´S ZUSCHLAGEN!!!!
The Crown im Internet
Mehr von The Crown
News
31.07.2018: Video zu „In The Name Of Death“
14.02.2018: Videoclip zum Albumtiteltrack online
16.01.2018: "Iron Crown" (Single)
29.11.2017: "Iron Crown" Songschnipsel online
25.04.2016: Video als Lebenszeichen der Rabauken!
18.09.2014: Neues Album im Jänner. Vinyl-Single im Oktober.
30.04.2014: Gewähren Studioeinblicke
04.03.2013: Nehmen neues Album auf.
12.09.2011: Sind wieder im Original Line-up!
06.02.2011: Video zu "Falling ‘neath The Heaven’s Sea"
27.01.2011: Fetter Videoclip zu "Doomsday King".
15.09.2010: Release Party der neuen CD in Essen angesetzt
12.08.2010: Fette Hörprobe zum anstehenden Album.
24.07.2010: Erster Song zum Probemosh und Albuminfos.
03.07.2010: Landen bei Century Media
01.12.2009: Nun offiziell unter altem Banner zurück
24.07.2008: Ein neuer Anlauf wird gestartet.
23.12.2004: Johan Lindstrand hat ein neues Projekt
24.11.2004: Musikalisches Erbe?
19.07.2004: posthum Record Crowned Unholy kommt am 9. August
23.06.2004: Inhalt der Bonus DVD von "Crowned Unholy"
07.03.2004: Geben auf
30.01.2004: Neuaufnahme - "Crowned In Terror"
26.05.2003: Bessessen...
04.02.2003: Im Studio
15.10.2002: Demos zu verkaufen
12.07.2002: Letzte Shows im original Line-up
05.06.2002: Von Sänger getrennt
25.04.2002: Gitarrist Marko Tervonen im Krankenhaus
Reviews
29.01.2019: Eternal Death (Review)
27.01.2019: The Burning (Review)
21.03.2018: Cobra Speed Venom (Review)
28.01.2015: Death Is Not Dead (Review)
29.09.2010: Doomsday King (Review)
19.11.2006: Deathrace King (Classic)
01.10.2003: Possessed 13 (Review)
Interviews
27.11.2003: 13 Jahre der Schuhgröße 44 und der 666 treugeblieben
Icarus Witch - Goodbye Cruel WorldLordi - Recordead Live-Sextourcism in Z7Hollywood Vampires - RiseTwilight Force - Dawn Of The DragonstarSarcasm Syndrome - Thy DarknessSteel Prophet - The God MachineMisery Index - Rituals Of PowerLicence - Never 2 Old 2 Rock (N.2.O.2.R.)Sabaton - The Great WarThe Rods - Brotherhood Of Metal
© DarkScene Metal Magazin