HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Ereb Altor
Vargtimman

Review
Trivium
In The Court Of The Dragon

Review
Saeko
Holy Are We Alone

Review
Memory Garden
1349

Special
Darkscene
Upcoming Live
München 
Saarbrücken 
Stuttgart 
Statistics
6270 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Sahg - III (CD)
Label: Indie Recordings
VÖ: 30.08.2010
Homepage | MySpace | Facebook
Art: Review
Jetzt bei Amazon.de bestellen!
RedStar
RedStar
(243 Reviews)
8.5
Welchen Sound die Allstar-Band um Audrey Horne, Manngard und Gorgoroth – Mitglieder aus den Boxen fließen lässt bzw. drückt, wurde in den Reviews zu den auf Regain Rec. veröffentlichten Vorgängern "I" und "II" bereits hinlänglich ausgeführt.

Schlüssigerweise "III" betitelt, ist das neue Album der Norweger eine staubtrockene, fette Nachfüllpackung für Freunde von Grand Magus, Black Sabbath, Monster Magnet, Spiritual Beggars und ähnlicher Konsorten, könnte aber auch für Fans von Alice In Chains, Mustasch, Deep Purple oder auch Cathedral eine willkommene Bereicherung des musikalischen Spektrums zwischen klassischem Metal, schnellerem Doom, 70er (Psychedelic) Rock und Stoner Sounds sein.

Gehaltvoll, erdig, groovig und einprägsam präsentieren sich die 10 Songs, die mal mit Grand Magus Anleihen (Opener "In Through The Eye"), mit 70er Anleihen ("Mother's Revenge") oder mit schwerer Black Sabbath / Ozzy– Schlagseite daherkommen. Glanzlichter sind sicherlich das mit warmer Hammondorgel und Twin Guitar – Läufen angereicherte, sensationell rockende "Hollow Mountain" oder die große Hymne "Downward Spiral".

"III" ist g´schmackiger, bluesiger, rockiger und besser als die beiden Albumvorgänger. "III" ist aber auch das Album, das Grand Magus statt "Hammer Of The North" hätten machen sollen… zugleich haben Sahg mit ihrem dritten Album Combos wie die von mir sehr verehrten Spiritual Beggars rotzfrech rechts überholt und reiten in ihrem fetten Musclecar mit High-Speed auf der Erfolgswelle auf dem Highway in Richtung blutroter Sonnenuntergang. Die Vorfreude auf das nächste Album ist schon jetzt voll angeheizt!

Trackliste
  1. In Through The Eye
  2. Baptism Of Fire
  3. Mortify
  4. Hollow Mountain
  5. Mother's Revenge
  1. Downward Spiral
  2. Shadow Monument
  3. Burden
  4. Denier
  5. Spiritual Void
Mehr von Sahg
Ereb Altor - VargtimmanTrivium - In The Court Of The DragonSaeko - Holy Are We AloneMemory Garden - 1349Tremonti - Marching In TimeMe And That Man - New Man, New Songs, Same Shit, Vol.2Saitenhiebe: - Das Sein Akt 2: FeuerCradle Of Filth - Existence Is FutileWeckörhead - 2021Carcass - Torn Arteries
© DarkScene Metal Magazin