HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Mark Spiro
2+2=5 Best of+Rarities

Review
In Flames
Clayman 20th Anniversary

Review
Waltari
Global Rock

Review
Primal Fear
Metal Commando

Review
Solitary Sabred
By Fire & Brimstone
Upcoming Live
Keine Shows in naher Zukunft vorhanden...
Statistics
6086 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Sworn Enemy - Total World Domination (CD)
Label: Century Media
VÖ: 22.06.2009
Facebook
Art: Review
Jetzt bei Amazon.de bestellen!
Werner
Werner
(1045 Reviews)
7.5
Viel Neues braucht sich der Fan seitens der New Yorker Hardcore Rabauken auf dem bereits vierten Album nicht erwarten. Das jedoch werden die meisten gut heißen und ohnehin nicht anders auf ihrer Rechnung notiert haben. Somit wurde der eingeschlagene Pfad seit den wilden Teenagerjahren konsequent ins Jahr 2009 weiter verfolgt und lässt in Gegenwart solch rescher Klänge absolut keine Zweifel zu, dass die gereiften Jungs irgendwelche Kompromisse im Hinterkopf hatten oder gar ihr enormes Energielevel zurückschrauben würden, im Gegenteil!

Wiederum erstklassig produziert, hämmern Songs wie der rasante Opener "Sell My Soul", das mit feinen Twinruten geschmückte "Run for Shelter", die neue Bandhymne "Still Hating", das Blood For Blood Cover "All Fucked Up" und wie sie noch alle heißen wüstest durchs Unterholz, ohne dabei das nötige Maß an Tempovariation und Melodieeinstreuer außen vor zu lassen. Weiterhin omnipräsent un lobenswert: all die würzigen Thrash Vibes, die sich in so manchen Hooklines ganz klassisch zeigen und auch als Würdigung der "Väter" Anthrax, Exodus, Testament und Co. zu verstehen sind. Schade eigentlich nur das Nichtvorhandensein eines (fast) durchgehend stampfenden Songs der Marke "Weather The Storm" (vom Vorgänger "Maniacal"), der einer ansonsten blendend und brutal eingetrümmerten CD wie "Total World Domination" additiv einen geilen Kontrast beschert hätte, was ansonsten nicht weiter groß ins Gewicht fällt. Fazit: Sworn Enemy liefern erneut ein heißes Eisen ab, das es anzutesten gilt!

Trackliste
  1. Sell My Soul
  2. Aftermath
  3. Run For Shelter
  4. Still Hating
  5. On The Outside
  6. Lies
  1. Ready To Fight
  2. Disconnect
  3. All Fucked Up
  4. Step In The Ring
  5. Home Of The Brave
Mehr von Sworn Enemy
Mark Spiro - 2+2=5 Best of+Rarities In Flames - Clayman 20th Anniversary Waltari - Global RockPrimal Fear - Metal CommandoSolitary Sabred - By Fire & Brimstone Dark Forest - Oak, Ash & ThornGreen Carnation - Leaves of YesteryearSpirit Adrift - Divided By DarknessSaitenhiebe - Das Sein Akt 1: WasserHorisont - Sudden Death
© DarkScene Metal Magazin