HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Quasimodo
Cancer City

Review
Seventh Wonder
The Testament

Special
Darkscene

Review
Kreator
Hate über alles

Review
Zero Hour
Agenda 21
Upcoming Live
Telfs 
Klobenstein 
Statistics
6321 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Firestorm - Back From Hell (CD)
Label: Eigenproduktion
VÖ: 2003
Homepage | MySpace
Art: Unsigned
DarkScene
Diese Band dürfte ja ohnehin schon dem Einen oder Anderen bekannt sein. Wenn nicht, wird sich das nach diesem Album mit Sicherheit ändern.
Das Artwork des Albums sieht professioneller aus, als man es von einigen Labelbands gewohnt ist. Das Booklet beinhaltet alle Texte sowie auch einzelne Fotos der Band und ist insgesamt gut durchstrukturiert.

Nun aber zum Sound (der ordentlich Gas gibt). Nach dem Intro „Resurrected“ dröhnt sofort das Lied „Back From Hell“ aus den Boxen das gleich mal mit coolen Riffs vorantreibt und mit dem Refrain zum Mitsingen animiert . Weiter geht’s mit dem rockigen Stück „Tears Of Fire“ das ein richtiger Ohrwurm ist. Darauf folgt das Lied „Heading For Tomorrow“ das ebenfalls zum Mitsingen einlädt. Die 10 Tracks (inkl. Hidden Track) haben eigentlich alle den „Mitsingeffekt“, dem sich wenige entziehen können!

Der Gesang weiß genauso zu überzeugen wie alle anderen Instrumente, die wirklich gut zu hören sind und nicht in einem schlecht produzierten Geräuschmix verschwinden.
Auf wirkliche Anspieltipps kann man sich hier nicht beschränken, denn jedes Lied ist eigentlich hörenswert. Nicht zu vergessen, der oben schon erwähnte Hidden Track.

Alles in Allem ein super Album, das jedem Heavy Metal/Rock Fan das Herz höher schlagen lassen wird, aber auch alle anderen Fans harter Musik sollten dieses Album unbedingt mal antesten! Gut produziert und höchst professionell aufgemacht!
Ein Sample zum Album und weitere Infos findet man auf der Firestorm Homepage.
Trackliste
  1. Resurrected
  2. Back From Hell
  3. Tears Of Fire
  4. Heading For Tomorrow
  5. Paralyze My Fear
  1. War
  2. Understand
  3. Sunny Lane
  4. Final Contest
Quasimodo - Cancer CitySeventh Wonder - The TestamentKreator - Hate über allesZero Hour - Agenda 21Reternity - Cosmic DreamsDef Leppard - Diamond Star Halos Milking The Goatmachine - Nach uns die GrindflutMSG - UniversalWolf - ShadowlandAnvil - Impact is Imminent
© DarkScene Metal Magazin