HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumDatenschutz
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Wings Of Steel
Gates Of Twilight

Review
Noveria
The Gates Of The Underworld

Review
Scott Stapp
Higher Power

Review
Manticora
Mycelium

Review
Night In Gales
Thunderbeast
Upcoming Live
Innsbruck 
München 
Aarburg 
Mailand 
Statistics
6587 Reviews
458 Classic Reviews
283 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Narnia - Desert Land (CD)
Label: Nuclear Blast
VÖ: 2001
Homepage | MySpace
Art: Review
DarkScene
8.0
Diese Jungs kommen wahrlich nicht aus dem Land der Wüste, eigentlich eher aus nördlicheren Regionen, nämlich aus Schweden. Good old school Heavy Metal, mit einigen sehr melodischen Passagen und abwechslungsreichen Spannungbögen werden hier zum besten gegeben. Ab und zu merkt man auch eine Tendenz Richtung Power Metal, so wie bei "The Witch And The Lion", das auch mit ein wenig progressiv angehauchten Gitarrenriffs glänzt. Auf die Keyboards der Marke Stratovarius hätte man trotzdem weitgehends verzichten können, da der Sound auch ohne Keyboards sehr fett und komplex rüberkommt. In die langsamere Nummer "Revolution Of Mother Earth" passen die Keyboardklänge schon eher, obwohl auch da der Song vor allem von Gitarren und Gesang getragen wird. Leicht bluesig ist das instrumentale "Misty Morning" und es gibt sogar sowas ähnliches wie einen Bonustrack, der allerdings nichts anderes ist, als ein bißchen Soundspielerei. Viele Details in den eher längeren Songs führen dazu, daß das ganze nicht zu monoton wirkt und beeindruckende Gitarrensoli rauben hier jedem Metal Fan den Atem. "Desert Land" ist bei weitem nicht nur was für eingefleischte Fans von Power Metal.
Trackliste
  1. Inner Sanctum
  2. The Witch & The Lion
  3. Falling From The Throne
  4. Revolution On Mother Earth
  5. The Light At The End Of The Tunnel
  1. Angels Are Crying
  2. Walking The Wire
  3. Misty Morning
  4. Trapped In This Age
Mehr von Narnia
Reviews
28.03.2023: Ghost Town (Review)
29.10.2016: Narnia (Review)
15.08.2009: Course Of A New Generation (Review)
18.07.2006: Enter The Gate (Review)
News
13.03.2021: Christian Liljegren zeigt Video zu "The Rock"
18.09.2016: Siebtes Album in den Läden. Video online.
16.04.2010: Geben ihre Auflösung bekannt!
19.05.2009: Full-Length No. 6 ab Ende Juli
05.12.2002: Aufnahmen zum neuen Album
23.06.2002: Aufnahmen begonnen
Wings Of Steel - Gates Of TwilightNoveria - The Gates Of The UnderworldScott Stapp - Higher PowerManticora - MyceliumNight In Gales - ThunderbeastSkeletal Remains - Fragments Of The AgelessDavid Reece - Baptized By FireIvory Tower - Heavy RainMessiah - Christus HypercubusMorbid Saint - Swallowed By Hell
© DarkScene Metal Magazin