HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
In Aevum Agere
Canto III

Interview
In Aevum Agere

Review
Helvetets Port
From Life To Death

Review
Steel Panther
Heavy Metal Rules

Review
The 69 Eyes
West End
Upcoming Live
Keine Shows in naher Zukunft vorhanden...
Statistics
6697 Reviews
835 Berichte
38 Konzerte/Festivals
Anzeige
06.12.2011: Videoclip zu "Flame Of The Tyrants" online (RAM)
Die schwedischen Heavy Metaller von RAM melden sich mit ihrem dritten Album "Death" zurück, das am 27. Januar 2012 via Metal Blade Records veröffentlicht wird.



Kommentar von RAM:

Das Video zu "Flame Of The Tyrants" zu filmen war eine sehr coole und fast schon surreale Erfahung, wir haben es in einer verlassenen Sandgrube außerhalb von Göteborg gefilmt. Wir wollten dieses "Mad Max II"-Feeling und das haben wir - denke ich - auch geschafft. Wir hatten Riesenspaß am Set und ich möchte mich im Namen von RAM bei den Mad Ram Gangers und allen anderen Beteiligten bedanken, dass sie unsere Vision haben wahr werden lassen und das auf so brilliante Weise!

Metal Blade Records werden eine limitierte erste Edition der europäischen CD-Version in den Handel bringen, die eine Bonus-DVD enthalten wird, die die komplette RAM-Show beim "Keep It True"-Festival vom 24. April 2010 plus dem Videoclip zu "Flame Of The Tyrants" beinhaltet.


Tracklisting Bonus-DVD "Live At Keep It True 2010":

01. Crushing the Dwarf of Ignorance
02. Sudden Impact
03. Forced Entry
04. Awakening the Cimaera
05. Suomussalmi (The Few of Iron)
06. Machine Invaders
07. Ghost Pilot (MI II)
08. Infuriator
+ Flame Of The Tyrants (Videoclip)

"Death" wird auf CD und auf Vinyl erhältlich sein, das Tracklisting liest sich wie folgt:

01. Death
02. Comes From The Mouth Beyond
03. I Am The End
04. Release Me
05. Defiant
06. Frozen
07. Under The Scythe
08. Hypnos
09. Flame Of The Tyrants
10. 1 7 7 1

RAM:

Oscar Carlquist - Vocals
Morgan Pettersson - Drums
Harry Granroth - Guitar
Daniel Johansson - Guitar
Tobias Peterson – Bass
RAM im Internet
Mehr von RAM
In Aevum Agere - Canto IIIHelvetets Port - From Life To DeathSteel Panther - Heavy Metal RulesThe 69 Eyes - West EndDisillusion - The LiberationAlcest - Spiritual InstinctChemical Way - Chilling SpreeDarkwater - HumanSirenhex - From The CoveShades Of Grey - Sounds Of War (1988 - 1991)
© DarkScene Metal Magazin