HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort

Registrieren
Suche
SiteNews
Review
Beast In Black
Berserker

Review
Bleeding
Elementum

Review
Dr. Living Dead!
Cosmic Conqueror

Review
Cannibal Corpse
Red Before Black

Live
30.10.2017
Leprous
Luxor, Köln
Upcoming Live
Graz 
Linz 
Salzburg 
Wien 
Aschaffenburg 
Berlin 
Bremen 
Düsseldorf 
Frankfurt am Main 
Köln 
Leipzig 
München 
Saarbrücken 
Stuttgart 
Weinheim 
Wiesbaden 
Aarburg 
Lyss 
Meyrin 
Pratteln 
Wetzikon 
Winterthur 
Zug 
Brescia 
Hluk 
Prag 
Ljubljana 
Statistics
6328 Reviews
780 Berichte
609 Konzerte/Festivals
Anzeige
26.04.2013: Vinyl re-release der ersten beiden Alben. (Tankard)
Tankard - Vinyl re-release der ersten beiden Alben.Nach dem phänomenalen Charterfolg des aktuellen Tankard Albums "A Girl Called Cerveza" (seit Juli 2012 erhältlich) freuen sich Nuclear Blast nun, euch eine Serie von Wiederveröffentlichungen der TANKARD-Diskografie (inklusive reichlich Bonusmaterial) zu präsentieren! Die Neuauflage des Debütalbums "Zombie Attack" und des Nachfolgers "Chemical Invasion" sind ab 3. Mai 2013 ausschließlich auf Vinyl erhältlich!

"Zombie Attack"

1. Zombie Attack
2. Acid Death
3. Mercenary
4. Maniac Forces
5. Alcohol
6. (Empty) Tankard

1. Thrash 'Till Death
2. Chains
3. Poison
4. Screamin' Victims
Bonus:
5. Don't Panic (live)
6. Shitfaced (live)

"Chemical Invasion"

1. Intro
2. Total Addiction
3. Tantrum
4. Don't Panic
5. Puke
6. For A Thousand Beers

1. Checmical Invasion
2. Farewell To A Slut
3. Traitor
4. Alcohol
5. Outro
Bonus:
6. Maniac Forces (live)
7. F.U.N. (live)

"The Morning After" und "Meaning Of Life" werden am 21. Juni 2013 herausgebracht, gefolgt von "Two-Faced" und "Stone Cold Sober" am 26.Juli 2013.
Tankard im Internet
Mehr von Tankard
News
15.11.2017: "Hymns For The Drunk" Compilation
10.08.2017: Artwork zur "Schwarz-weiß wie Schnee" Neuauflage
07.06.2017: Lyric-Video zu "Syrian Nightmare"
10.04.2017: "Arena Of True Lies" Lyric-Video.
15.03.2017: Trailer zu "One Foot In The Grave".
18.01.2017: "One Foot In The Grave" Albuminfos!
06.12.2016: Tourdates der Saufkumpanen.
06.06.2014: Holzen sich in kultigen "R.I.B." Videoclip.
30.04.2014: Stellen ersten neuen Song vor.
15.04.2014: Prosten zum ersten Albumtrailer.
02.04.2014: Alle Infos und Artwork zu "Rest In Beer".
19.03.2014: Erster Teil des Album Covers enthüllt
28.01.2014: Neue Scheibe "R.I.B." kommt im Sommer.
18.10.2013: Ab Januar im Studio eingebunkert
14.09.2013: Veröffentlichen ihre Biographie am 1.11.13
14.06.2013: Offizielle Biographie erscheint im Herbst
15.08.2012: Höchster Charteinstieg der Karriere!
31.07.2012: Lyric Video zum Kracher "Not One Day Dead".
11.07.2012: Veröffentlichen Video zu "A Girl Called Cerveza"!
05.07.2012: Hört euch "A Girl Called Cerveza" an.
06.05.2012: Gerre kommentiert die neuen Songs
29.03.2012: Zwei Videotrailer der Studiosessions
12.03.2012: Kult-Thrasher im Studio!
14.02.2012: Unterschreiben bei Nuclear Blast.
11.03.2011: Gerre's Auftritte bei "Sturm der Liebe"
03.12.2010: Neues Videoclip auf Youtube
04.11.2010: "Vol(L)ume 14" Artwork und Tracklist.
14.12.2009: Tourplan zur aktuellen DVD
11.11.2009: "Open All Night - Reloaded" DVD Infos.
05.12.2008: "Stay Thirsty" Videoclip online.
17.11.2008: Sind durstig...
10.05.2008: Nächstes Gelage im Ansturm!
27.10.2005: ...Gerre als Promi-DJ im Abyss!!!
27.10.2005: ...haben erste DVD ausm Zapfhahn gesaugt....
Reviews
31.08.2017: One Foot In The Grave (Review)
06.07.2014: R.I.B. (Review)
04.08.2012: A Girl Called Cerveza (Review)
05.12.2010: Vol(l)ume 14 (Review)
24.12.2008: Thirst (Review)
20.08.2007: Best Case Scenario: 25 Years In Beers (Review)
13.05.2006: The Meaning Of Life (Classic)
06.05.2004: Beast Of Bourbon (Review)
17.07.2002: B-Day (Review)
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden...
Beast In Black - BerserkerBleeding -  ElementumDr. Living Dead! - Cosmic ConquerorCannibal Corpse - Red Before BlackVoyager - Ghost MileMyrkur - Mareridt In Aevum Agere - From The Depth Of Soul Coldspell -  A New World AriseGwar - The Blood of Gods Vanish - The Insanity Abstract
© DarkScene Metal Magazin