HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Quasimodo
Cancer City

Review
Seventh Wonder
The Testament

Special
Darkscene

Review
Kreator
Hate über alles

Review
Zero Hour
Agenda 21
Upcoming Live
Telfs 
Klobenstein 
Statistics
6321 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Reternity - Cosmic Dreams (CD)
Label: MDD Records
VÖ: 15.07.2022
Homepage | Facebook
Art: Review
Alex Fähnrich
Alex Fähnrich
(236 Reviews)
8.0
Abwechslung wurde bei RETERNITY von Beginn an ganz großgeschrieben und so verwundert es nicht, dass die Heilbronner auf ihrem dritten Album noch unberechenbarer und vielschichtiger daherkommen. Personell gab es wieder einmal Auswechslungen in der Rhythmusgruppe, aber die tragenden Säulen von RETERNITY sind nun einmal eh Gitarrist und Hauptsongwriter Carsten Sauter sowie Sänger und Texter Stefan Zörner. Letzterer hat für "Cosmic Dreams" ein futuristisches Konzept ausgearbeitet, welches den geneigten Hörer in ein zukünftiges Leben im Weltall, fernab von Mutter Erde, entführt.

Musikalisch wird diesmal nicht nur härtetechnisch die gesamte Bandbreite vom flotten Thrasher ‚Only Scars Remain‘ bis zur tränentreibenden Akustikballade ‚My Reternity‘ abgedeckt, sondern werden die Grenzen insgesamt ganz neu gesteckt. Dabei sind manche Experimente, wie der Rap-artiger Gesang in ‚Blitzwerfer Blues‘ oder die eigenwillige Coverversion von ‚Wonderful Life‘ ganz schön gewagt. Andererseits ist es absolut erfrischend, dass die Jungs einfach das machen, worauf sie Bock haben und damit treffen sie mehr als einmal voll ins Schwarze, so wie zum Beispiel mit ‚The Narrow Sleep‘, ‚Seemingly‘ oder dem Titelstück.
Die erstmalige Verwendung von Keyboards eröffnet dem Sound von RETERNITY ganz neue Möglichkeiten und hilft ihnen den schmalen Grat zwischen Melodie und Härte noch leichtfüßiger zu begehen.
Weiter so, Freunde!

Trackliste
  1. Building Better Worlds
  2. Untamed Hearts
  3. Depths Of Nothingness
  4. Cosmic Dreams
  5. Astronaut
  6. Blitzwerfer Blues
  1. Seemingly
  2. Only Scars Remain
  3. Wonderful Life
  4. The Narrow Sleep
  5. My Reternity
Mehr von Reternity
Reviews
06.07.2019: Facing The Demon (Review)
Quasimodo - Cancer CitySeventh Wonder - The TestamentKreator - Hate über allesZero Hour - Agenda 21Reternity - Cosmic DreamsDef Leppard - Diamond Star Halos Milking The Goatmachine - Nach uns die GrindflutMSG - UniversalWolf - ShadowlandAnvil - Impact is Imminent
© DarkScene Metal Magazin