HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Special
Darkscene

Review
Kreator
Hate über alles

Review
Zero Hour
Agenda 21

Review
Reternity
Cosmic Dreams

Review
Def Leppard
Diamond Star Halos
Upcoming Live
Telfs 
Statistics
6319 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Soen - Imperial (CD)
Label: Silver Lining
VÖ: 30.01.2021
Homepage | Facebook
Art: Review
Jetzt bei Amazon.de bestellen!
Werner
Werner
(1111 Reviews)
8.0
Soen werden immer extrovertierter. Klingt komisch, ist aber so. Auf ihrem fünften Opus "Imperial" pulsieren die Riffs der außergewöhnlichen Gentlemen nochmals aggressiver, während sich die Songstrukturen ein Quäntchen stringenter präsentieren und die Ohrwurmkurve gleichzeitig steiler denn je nach oben geht.

Der samtige Teint und der warmherzige Charakter sind jedoch immer noch ein wichtiger Teil des künstlerischen Plans der Skandinavischen Meister der gepflegten Melancholie, soviel kann für "Imperial" garantiert werden. Die acht Hookline-Granaten bleiben rasch hängen und müssen nicht wie zu früheren Zeiten regelrecht erobert werden, was nicht unwesentlich an den tollen, ausladenden Gesangslinien von Joel Ekelöf in Zusammenhang zu sehen ist. Das Einführungs-Triple "Lumerian"/"Deceiver"/"Monarch" steigt zweifelsfrei hoch ins Geschehen ein, doch siehe da: nach hinten zieht man sogar noch etliche Hochkaräter ("Dissident"/"Fortune") aus dem Köcher, als gäbe es nichts leichteres!

Produziert von Inaki Murconi und gemischt vom kanadischen Soundguru Kane Churko (Hellyeah, In This Moment, Ozzy Ozbourne), ist "Imperial" die bisher reifste Vorstellung der vier fingerfertigen Norweger, die am Jahresende einige Bestenlisten blindlings erobern werden - ganz fix sogar!

Trackliste
  1. Lumerian
  2. Deceiver
  3. Monarch
  4. Illusion
  1. Antagonist
  2. Modesty
  3. Dissident
  4. Fortune
Mehr von Soen
Kreator - Hate über allesZero Hour - Agenda 21Reternity - Cosmic DreamsDef Leppard - Diamond Star Halos Milking The Goatmachine - Nach uns die GrindflutMSG - UniversalWolf - ShadowlandAnvil - Impact is ImminentAudrey Horne - Devils BellSkull Fist - Paid In Full
© DarkScene Metal Magazin