HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Ereb Altor
Vargtimman

Review
Trivium
In The Court Of The Dragon

Review
Saeko
Holy Are We Alone

Review
Memory Garden
1349

Special
Darkscene
Upcoming Live
Wien 
München 
Statistics
6270 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Devastating Enemy - The Fallen Prophet (CD)
Label: Twilight Records
VÖ: 2011
Homepage | MySpace
Art: Review
Jetzt bei Amazon.de bestellen!
Richman
Richman
(42 Reviews)
8.0
Höchste Zeit wurde es ja, dass eine der derzeit wohl vielversprechendsten heimischen Bands ihre Würdigung auf Darkscene erfährt. Devastating Enemy haben mit "The Fallen Prophet" ein grundsolides Album am Start, das gekonnt Death Metal und Thrash-Elemente zu einem amtlichen Wutklumpen verrührt. Erst vor kurzem haben wir an dieser Stelle äusführlich mit Schlagzeuger Tom Urbanek gesprochen (zum Interview). Produziert wurde das Album von Norbert Leitner, der der Band einen zeitgemäß-modernen Sound verpasst hat. Gegründet im Jahre 2009, fällt der Vierer durch seine kontinuierliche Live-Präsenz auf. Erst unlängst teilte man die Bühne mit Heaven Shall Burn und Darkane. Ein Blick auf den Konzertkalender zeigt, dass man sich auch in der nahen Zukunft keine Auszeit gönnen wird. Auch wird bereits am zweiten Video zur vorliegenden Scheibe gebastelt ...

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah ... Ein alter Spruch, der sich einmal mehr aufs Neue bewahrheitet. Mit "The Fallen Prophet" bahnt sich ein tonnenschweres Modern Melodic Death Metal Schlachtschiff seinen Weg durch die Gehirnwindungen des Hörers. Eine starke Live-Präsenz ist die halbe Miete. Hat man dann noch die nötigen technischen Fähigkeiten und das kompositorische Rüstzeug, dann kann man getrost von grossem Potential sprechen. Das ist bei Devastating Enemy sicher der Fall. Ob fette Blastbeats oder High-Speed Thrash Metal Riffs, die Jungs haben ihre Hausaufgaben gemacht. Besonders Drummer Tom Urbanek weiss durch seine ausgewachsenen Fähigkeiten am Instrument zu begeistern. Bleibt also zu vermelden: Antesten, Konzert besuchen und unterstützen! Wir freuen uns schon auf den neuen Videoclip und sind gespannt aufs zweite Album, das im Jahr 2012 erscheinen soll ...

Trackliste
  1. The Fallen Prophet
  2. Icarus' Fall
  3. Psycho
  4. As Bloodshed Begins
  5. Buried in Oblivion
  6. The Saint And The Heretic
  1. The Purity Paradigm
  2. Inhale The Innocence
  3. Your Ravenous Greed
  4. Sculpture Of Sorrow
  5. I Surrender
Mehr von Devastating Enemy
Ereb Altor - VargtimmanTrivium - In The Court Of The DragonSaeko - Holy Are We AloneMemory Garden - 1349Tremonti - Marching In TimeMe And That Man - New Man, New Songs, Same Shit, Vol.2Saitenhiebe: - Das Sein Akt 2: FeuerCradle Of Filth - Existence Is FutileWeckörhead - 2021Carcass - Torn Arteries
© DarkScene Metal Magazin