HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Tribulation
Where the Gloom Becomes Sound

Review
Wig Wam
Never Say Die

Review
Accept
Too Mean To Die

Review
Asphyx
Necroceros

Review
Hjelvik
Welcome To Hel
Upcoming Live
Pratteln 
Statistics
6154 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Avenging Angels - Fragmentary Reality (CD)
Label: Unsigned
VÖ: 2006
Homepage
Art: Unsigned
Werner
Werner
(1073 Reviews)
Die im Jahre 2000 gegründeten Avenging Angels aus Landeck haben nach einigen Samplerbeiträgen bzw. einer 2-track EP hier einen recht ansprechenden Longplayer am Start: in der Schnittmenge Killswitch Engage, Edge Of Sanityoder Kreator mit eher deutlicherem Hang zum Death Metal, was auch auf den Gesang – die Hochrainer Jungs teilen sich sämtliche Vocalparts von deepest growls bis zu den sharpest screams (ebenso dem Promowisch zu entnehmen) brüderlich – zurück führen ist, haben die knapp 45 Minuten einiges an hörenswerten Momenten zu bieten.

Abwechslung bzw. gelungene Tempovariationen und ein dazu gehöriges Maß an Kompaktheit sind wohl die auffälligsten wie löblichsten Attribute, die nebst druckvoller Produktion (in Lost Dreamss SMT Studio wurde gefeilt!) gute Figur machen – lediglich die ganz großen, entscheidenden Augenblicke und Memoryeffekte sind noch Mangelware. So wähnt man sich bei melodischeren Parts sozusagen „in Flammen“, sprich Göteborg Sounds, hingegen bei aggressiveren Sachen eine gewisse very Oldschool Thrash Note zur Geltung kommt. Da auch die komplett - leider fast zu klein - abgedruckten Lyrics sich sehen lassen können und das Album unterm Strich einen ordentlichen Gesamteindruck hinterlässt, kann man dem Klientel Thrash/Death/Metalcore Freaks ruhigen Gewissens zumindest einen Mp3 Probestich über die Band Homepage empfehlen.
Trackliste
  1. Here I Stand
  2. Balance Of Power
  3. Who Do You Think You Are
  4. Misleading Words
  1. Business Solution
  2. Time Will Arrive
  3. Obsession
  4. Drown In Sorrow
Tribulation - Where the Gloom Becomes SoundWig Wam - Never Say DieAccept - Too Mean To DieAsphyx - NecrocerosHjelvik - Welcome To HelMarkgraf - MarkgrafWytch Hazel - III: PentecostGaragedays - Something BlackChris Cornell - No One Sings Like You AnymoreBruce Springsteen - Letter To You
© DarkScene Metal Magazin